Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

ntuser.man und Gruppenrichtlinien

Mitglied: intruder

Ich verzweifle hier

Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir einer mal helfen. Ich versuche heute den ganzen Tag ein Problem zu lösen, was mir aber nicht so ganz gelingt.

Folgende Situation: Firma will 3 verschiedene Profile haben. - Das würde ich über man-Profile regeln. Greift auch gut. 1 Profile pro Abteilung wo dann die Entsprechenden User zugreifen. Sehr schön, da der Chef ständig irgendwas geändert haben möchte.

Jetzt sollen aber auch noch diverse Gruppenrichtlinien darauf greifen. Und hier ist mein Problem. Denn immer wenn ein 2. User auf das man-Profil zugreift greifen die GPOs nicht mehr. Also ganz schön übel das ganze.

Gibt es einen Bug, das ich nicht gleichzeitig man-Profile und GPOs einsetzen kann?

Achja, ich habe einen Windows 2003 Server und Windows 2000 sowie XP Clients.

Content-Key: 6136

Url: https://administrator.de/contentid/6136

Ausgedruckt am: 18.06.2021 um 08:06 Uhr

Mitglied: ComFreakTom
ComFreakTom am 26.01.2005
hach, das liebe ich an novell, das sowas dort einfacher klappt... aber könnte mir vorstellen das microdose das nur so gemacht hat, das einwas geht, weil die net wissen was nun eigentlich primär genutzt werden soll... oder kannst du noch festlegen, was primär genutz wird, was allso den höchsten wert hat beim aufruf? zB Gruppenrechte sind eins, aber spezielle nutzerrechte sind dann höher gewichtet....
Mitglied: 6035
6035 am 27.01.2005
Eigentlich sollte das kein Problem sein .man-Profile und GPO's funzen eigentlich... wie hast du das Profil erstellt? Hast du es von dem Rechner auf den Server kopiert oder wurde es von der Maschine auf dem Server erstellt? Wenn du es kopiert hast liegt das Problem dort, weil eine Lokale identifizierung mitgegeben wurde.

Erstelle das Profil auf einer Maschine, gebe in den Benutzereigenschaften den Pfad für das Profil fest, melde dich an der Maschine ab und wieder an, dann sollte das Profil auf dem Server erstellt sein, dann benennst du die NT-User.dat in .man um(auf dem Server). Wenn du dich jetzt an den anderen Maschinen mit dem Benutzer anmeldest, sollten die auch das Profil bekommen und dann mach dich an die GPO's... so sollte es klappen
Mitglied: intruder
intruder am 27.01.2005
Geplant ist eigentlich, dass alle User auf EIN Mandatory Profile zugreifen sollen. Ist das so überhaupt möglich? Wir haben es hier ausprobiert und in dem Moment, indem ein zweiter Benutzer sich anmeldet greifen die Richtlinien nicht mehr?!
Mitglied: 6035
6035 am 27.01.2005
Ich hab im Rahmen eines Projektes EIN Madatorisches Profil angelegt, auf das 140 Klienten zugreifen... gemacht habe ich das wie oben beschrieben.

Wie hast du es denn gemacht?
Gib doch mal feedback!
Heiß diskutierte Beiträge
Administrator.de Feedback
Neue Administrator Version
FrankVor 1 TagInformationAdministrator.de Feedback77 Kommentare

Hallo User, heute Nacht haben wir Release 5.9 unserer Seite veröffentlicht. Diese bringt ein paar grundlegende Neuerungen für unsere User mit sich: Die Suche nach ...

Windows 10
Windows 11 Vorabversion aufgetaucht
NixVerstehenVor 1 TagTippWindows 1024 Kommentare

Auf Deskmodder.de ist ein Bericht über eine im Netz aufgetauchte Vorabversion von Windows 11 aufgetaucht. Der Bericht: Deskmodder.de - Windows 11 Vorabversion Bericht Download der ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Netzwerke
Internetprobleme seit Serverinstallation
beepboopVor 17 StundenFrageNetzwerke14 Kommentare

Guten Tag zusammen Bei einem Kunden habe ich ein sehr merkwürdiges Problem. Wir haben vor zwei Wochen einen Server beim Kunden installiert. Vorher waren nur ...

Sonstige Systeme
Womit ist eine Nextcloud am Besten zu betreiben. Linux-PC oder RaspiPI
gelöst frosch2Vor 20 StundenFrageSonstige Systeme16 Kommentare

Hallo, wieder einmal möchte ich eure Meinungen. Es soll eine nextcloud in einer produktiven Umgebung eingesetzt werden. Ca. 6 Aussendienst- und 7 Innendienstmitarbeiter. Zusammen 13 ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Windows Server
Server 2019, Privates Netzwerk nach Neustart auf dem Host
dlohnierVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ich habe einen WIndows Server 2016 den ich kürzlich von 2016 per In-Place-Upgrade auf 2019 gehoben habe. Ebenfalls die 3 Hyper-V VM's mit Server ...

Sicherheit
Windows Server und Callback Server
gelöst samreinVor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Moin zusammen, heute Nacht wurde unser öffentlicher IP Addressbereich angegriffen. Auf einem Windows 2016 Gateway Server der ausschliesslich über Port 443 erreichbar ist sprang sogar ...