Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019

Mitglied: hanheik

hanheik (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2021 um 12:30 Uhr, 924 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig!
In Windows Server 2019 Essentials finde ich das nicht. Bin ich zu blind, oder zu blöd?
Mitglied: lukas0209
25.02.2021, aktualisiert um 13:08 Uhr
Zitat von @hanheik:

Hallo,
Hallo

in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig!
In Windows Server 2019 Essentials finde ich das nicht. Bin ich zu blind, oder zu blöd?
Willst du diese Einstellung auf deinem Server einstellen oder auf deinen Clients? Ich denke eher das zweite.

Falls du das wirklich machen willst gibt es auch schon ein Beitrag dazu...
https://administrator.de/forum/dom%C3%A4nenbenutzern-lokalen-pc-adminrec ...
Ist die Frage ob du das Sicherheitstechnisch machen möchtest!?
Ist die Frage ob das zwar heutzutage noch mit dem SAM-Tool funktioniert, aber solang man sich nicht sicher ist das es nicht funktioniert würde ich das Risiko nicht eingehen.
Bitte warten ..
Mitglied: support-it
25.02.2021 um 13:41 Uhr
Zitat von @hanheik:

Hallo,

in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig!
In Windows Server 2019 Essentials finde ich das nicht. Bin ich zu blind, oder zu blöd?
Hi,
vermutlich ist dein Essentials ein Domaincontroller ??
Bei Domaincontrollern gibt es keine lokale Benutzerverwaltung, mindestens mal ab 2016 nicht (mehr).

Was willst du denn machen??

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: hanheik
25.02.2021, aktualisiert um 22:23 Uhr
Ja, es geht um eine Domäne. Die Nutzer klagen darüber, daß sie teilweise keine Updates für ihre CAD-Software usw. vornehmen können, also wollen sie lokale Adminrechte haben. Unter SBS 2011 war das, wie gesagt, kein Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
25.02.2021 um 22:23 Uhr
Zitat von @support-it:
Bei Domaincontrollern gibt es keine lokale Benutzerverwaltung, mindestens mal ab 2016 nicht (mehr).

Domaincontroller haben ja auch keine lokalen Gruppen, aber der TO will glaube ich lokale Admins auf den Clients einrichten.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
26.02.2021 um 08:04 Uhr
Zitat von @hanheik:

Ja, es geht um eine Domäne. Die Nutzer klagen darüber, daß sie teilweise keine Updates für ihre CAD-Software usw. vornehmen können, also wollen sie lokale Adminrechte haben. Unter SBS 2011 war das, wie gesagt, kein Problem.
Und deshalb willst du sie lokalen Administratoren machen? Klingt nicht nach einem guten Konzept.
Bitte warten ..
Mitglied: support-it
26.02.2021 um 10:12 Uhr
Zitat von @hanheik:

Ja, es geht um eine Domäne. Die Nutzer klagen darüber, daß sie teilweise keine Updates für ihre CAD-Software usw. vornehmen können, also wollen sie lokale Adminrechte haben. Unter SBS 2011 war das, wie gesagt, kein Problem.
Das hat aber nichts mit SBS 2011 oder 2019 Essentials zu tun (zugegeben, ich kenne den SBS2011 zum Glück nicht wirklich, mein IT-Einstieg war mit 2012 R2).
Für mich klang es so, als ob du auf deinem Domaincontroller (Essentials 2019) einen lokalen Admin anlegen wolltest (was wie gesagt auf Domaincontrollern nicht geht).

Wenn du nur wissen willst, wie du Domainuser zum lokalen Admin machen willst, musst du nur auf dem Client-PC in die lokale Benutzerverwaltung gehen und die Domainuser in die "Administratoren"-Gruppe packen.

Ob das sicherheitstechnisch sinnvoll ist, musst du entscheiden. Ich würde mir das genau überlegen. Im Zweifel musst du als Admin halt einen Wartungszeitraum o.ä. definieren, an dem du halt einmal rum gehst und die CAD-software aktualisierst oder sowas. Um wie viel User geht es denn konkret?

MfG
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Festplatte aus defekten Notebook ausgebaut - wird nicht erkannt - Wie gelange ich an meine Daten?
gelöst 1nCoreVor 1 TagFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo liebe Community, nach 7 Jahren hat mein XMG Notebook seinen Geist aufgegeben In dem Notebook waren zwei Festplatten verbaut (eine für System und ...

Erkennung und -Abwehr
Wie geschickt sich Malware verstecken kann - Ein Beispiel aus der Praxis eines Security Experts
colinardoVor 19 StundenTippErkennung und -Abwehr4 Kommentare

Servus Kollegen und Mitstreiter, da ja in letzter Zeit die Exchange-Lücken die Admin-Landschaft ziemlich aufgewirbelt haben und dabei auch immer mal wieder "sogenannte" Admins ...

Internet
Woher holt sich Android die Kontaktdaten von unbekannten Rufnummern?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo zusammen, seit einiger Zeit merke ich, dass mir mein Android Gerät Namen und Informationen zu mir unbekannten Teilnehmern präsentiert. Soll heißen eine nicht ...

Windows Netzwerk
MS Lizenzierung - externe Scandienstleistung
monstermaniaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Allerseits, ich habe da mal eine Frage an die MS Lizenzspeziallisten. Eine externe Firma soll Scandienstleistungen für uns erledigen. Dazu ist angedacht, dass ...

Exchange Server
Exchange Update CU19 auf CU20 Fehler - Eine weitere Version dieses Produkts ist bereits installiert
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageExchange Server6 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Exchange 2016 mit CU19 (15.1.2176.2). Darauf wollte ich nun CU20 installiert. Download Es erscheint Eine weitere Version dieses Produkts ...

Exchange Server
April 2021 Microsoft Exchange Server Security Updates
FrankVor 1 TagInformationExchange Server2 Kommentare

Microsoft has released security updates for vulnerabilities found in: Exchange Server 2013 Exchange Server 2016 Exchange Server 2019 These updates are available for the ...

Windows Server
Hat Microsoft die WindowsServerSicherung oder diskpart zerpatcht?
anteNopeVor 14 StundenFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, kann es eventuell sein, dass Microsoft mit seinen letzten Updates die WindowsServerSicherung bzw. diskpart zerschossen hat? Es häufen sich bei mir seit gestern ...

Drucker und Scanner
Epson WF-6590 druckt nur cyan und gelb
gelöst ITCrowdSupporterVor 1 TagFrageDrucker und Scanner15 Kommentare

Guten Tag :-) Es geht um einen Epson Workforce Pro WF-6590. Er druckt nur cyan und gelb obwohl neue Originalpatronen für schwarz und magenta ...