samrein
Goto Top

Office 365 und lokaler Exchange

Hallo zusammen,

das Office 365 macht mich langsam wahnsinnig.

Ich versuche Office 365 mit unserem lokalem Exchange zu verbinden.

Hierzu kann man beim einrichten den Haken setzen das man das Konto manuell einrichten möchte.
Als nächstes kann man Exchange wählen. Sobald ich das gemacht habe verbindet er sich, aber nicht mit dem lokalen Exchange sondern mit Outlook 365 Konto.

Ich hatte schon vor einigen Tagen hier im Forum einen Beitrag gepostet bezüglich dem Autodiscover. Ich vermute das das Problem auch hier ähnlich ist.

Als ich dann den Haken setzte bei Exchange 2013 oder älter, konnte ich mich mit dem lokalem Exchange verbinden. Aber beim nächsten Start von Outlook verbindet er sich sofort wieder mit dem Online Konto und der Zugriff auf den lokalen Exchange ist weg.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Danke
Stefan

Content-Key: 554110

Url: https://administrator.de/contentid/554110

Printed on: July 18, 2024 at 08:07 o'clock

Member: samrein
samrein Mar 04, 2020 at 12:44:38 (UTC)
Goto Top
der Regkey hilft auch hier erstmal weiter....


[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover]
"ExcludeExplicitO365Endpoint"=dword:00000001

Aber vielleicht gibts ja noch eine andere Lösung .....
Mitglied: 143127
Solution 143127 Mar 04, 2020 updated at 13:31:51 (UTC)
Goto Top
Zitat von @samrein:

der Regkey hilft auch hier erstmal weiter....


[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16.0\Outlook\AutoDiscover]
"ExcludeExplicitO365Endpoint"=dword:00000001

Aber vielleicht gibts ja noch eine andere Lösung .....
Das ist die gängige Praxis wenn sowohl O365 und OnPremise gemischt zum Einsatz kommen.
Weil ja die Autodiscover Methode von O365 in der Priorität weiter oben steht. Den Eintrag setzen wir hier überall per GPO per Default.
Member: samrein
samrein Mar 04, 2020 at 13:37:04 (UTC)
Goto Top
dank dir für Deine Rückmeldung...