kingkong
Goto Top

OpenVPN- GUI lässt sich nicht per runas- Befehl starten

Hallo,

ich habe das Problem, dass sich die OpenVPN- GUI 1.03 unter Windows XP Pro SP3 nicht per runas-Befehl starten lässt. Ich habe den Befehl folgendermaßen eingegeben:

 C:\WINDOWS\system32\runas.exe /user:administrator /savecred "C:\Programme\OpenVPN\bin\OpenVPN GUI 1.03.exe"   

Danach werde ich nach dem Passwort gefragt, gebe es richtig ein ... und es passiert gar nichts. Ich habe das Gefühl, das Programm wird kurz ausgeführt, aber dann gleich wieder beendet.
Mit anderen Programmen funktioniert dieser Befehl ausgezeichnet.

Kann es daran liegen, dass die GUI nicht wirklich installiert ist, sondern einfach nur in das Verzeichnis kopiert wurde?


Gruß und Danke im Voraus,
kingkong

Content-Key: 95158

Url: https://administrator.de/contentid/95158

Printed on: July 20, 2024 at 15:07 o'clock

Member: Hubert.N
Hubert.N Aug 23, 2008 at 14:02:55 (UTC)
Goto Top
Warum gehst du das Problem nicht einfach von der anderen Seite an ??!! Wozu das mit erweiterten Rechten überhaupt starten, wenn es auch ohne geht !?

Google lässt da grüßen... Eingabe von "openvpn administrator" liefert gleich als erstes das gewünschte Ergebnis !


Lesen musst Du selber...

Gruß

Hubert
Member: kingkong
kingkong Aug 23, 2008 at 14:49:31 (UTC)
Goto Top
Nun gut, ich hatte das gleich wieder verworfen, weil ich dachte, das sei nicht das richtige für mich - aber da du ja sagst, das sei das richtige Ergebnis, musst du mir auch erklären, wie ich dem OpenVPN-Service mitteile, dass er nur eine bestimmte von 4 verschiedenen Verbindungen startet. In der Beschreibung steht ausdrücklich
[...] This service simply starts all configuration files it finds in the OpenVPN\config folder [...].
Ich habe eine VPN-Verbindung zu meinen Eltern, eine in die Arbeit, eine für meine Firewall (IPCop), wenn ich per WLAN rein gehe, und eine, die ich verwende, wenn ich von außen (also über das Internet) zugreife...
Die Verbindungen brauche ich nicht jeden Tag, und die Rechner sind logischerweise auch nicht immer an...

Gruß
kingkong
Member: gutitm
gutitm Oct 21, 2008 at 11:49:32 (UTC)
Goto Top
@kingkong

Hast du bis jetzt eine Lösung gefunden? Habe hier das gleiche Problem mehrerer Konfigfiles?

Einzige Lösung bis jetzt für mich OVPN per Softwarelösung runaspc starten. Ist ähnlich wie /savecred, ABER das Passwort wird nur anwendungsbezogen und verschlüsselt gespeichert.

Alle anderen Lösungen:
--> Dienst für eingeschränke Nutzer --> laut Manual nicht mehrere Configfiles möglich, keine Passwörter für Zertifikate möglich
Member: kingkong
kingkong Oct 21, 2008 at 18:08:53 (UTC)
Goto Top
Bisher leider nicht... Ich starte die GUI jetzt eben immer per Kontextmenü, aber da muss ich natürlich jedes Mal das Passwort eingeben...
Member: gutitm
gutitm Oct 22, 2008 at 07:31:45 (UTC)
Goto Top
Hm...naja, das bedeutet ja, dass du das Adminpasswort benutzt ;)

Wie gesagt...einzige Lösung bis jetzt runasspc