otacon
Goto Top

OpenVPN Server unter Windows (2003 Server)

Ich weiß man sollte es nicht machen, ich mach es aber doch.

Also rein aus Interressen und dem Lernaspeckt (noch) möchte ich gern einen OpenVPN-Server unter Windows bzw. Windows 2003 Server aufsetzen. Da mein Linux Server bis zur Oberkante Unterlippe ausgereitzt ist.

Die Client Konfiguration ist nicht das Problem, nur die Konfiguration des Servers bekomm ich nicht hin.

Deshalb meine Frage hat jemand eine gut Anleitung bzw. HowTo zur Hand wo die Installation und Konfiguration eines OpenVPN Server unter Windows erklärt wird.

Vielen Dank schon mal.

Gruß Otacon

Content-Key: 65422

Url: https://administrator.de/contentid/65422

Printed on: July 21, 2024 at 07:07 o'clock

Member: Markx
Markx Aug 03, 2007 at 15:48:13 (UTC)
Goto Top
Hi,

ich bin vor einiger Zeit mit dem selben Thema mithilfe der Info auf openvpn.org zum Ziel gekommen..

Frage: du schreibst, das du mit der Clientkonfig. kein Problem hast, nur mir dem Server.. Ähm, die Clientkonfi. bezieht sich sehr auf die "Vorgaben" der serverseitigen Konfig's.. sprich es klingt, als wärst du "falsch herum" herangegangen?!

Gruß Markx
Member: Otacon
Otacon Aug 03, 2007 at 15:59:33 (UTC)
Goto Top
Hm scheint so!

Nuja die Clients habe ich schon paar mal Installiert und eingrichtet, was ja mit der GUI nicht weiter schwer ist.

Aber rangegangen bin ich wie ... nuja sonst auch bei solchen sachen. hab leider noch nie festgestellt das Server und Client ähnlich sind sorry *steh gerade bissel aufm Schlauch*

Aber danke erstmal ma gucken ob ich es hinbekomme
Member: Markx
Markx Aug 03, 2007 at 16:08:23 (UTC)
Goto Top
aha.. also du meintest die Installation.. das diese kein Problem ist, ist klar.. was ich meinte, und du evtl etwas falsch verstanden hast, mit "..die Clientkonfi. bezieht sich sehr auf die "Vorgaben" der serverseitigen Konfig's..":

Das OpenVPN wird doch durch diese *.ovpn Dateien gesteuert.. dadurch legst du ja erst fest, ob das OpenVPN als "Server" oder "Client" läuft.. siehe auch im Unterordner \config\ dort fliegt ne Beispieldatei rum.. ansonsten eben die HowTo's der Website nutzen.. is bissl Gefrickel, geb ich zu, (vor allem wenn man keinen Dunst hat(te), wie ich davor face-wink aber man kommt nach einiger Zeit rein..

Meine Empfehlung: erstmal ohne großes Schnick-Schnack was die verschiedenen Verschlüsslungen betrifft herangehen.. Quasi das sich Quelle+Ziel erstmal "Hallo" sagen können.. dann biste schon viel weiter..
Member: Otacon
Otacon Aug 03, 2007 at 20:04:07 (UTC)
Goto Top
Nuja ich hab da jetzt ne Anleitung gefunden die werde ich dann mal Ausprobieren wenn ich Feierabend hab.

Zu der Sache mit dem vertauschen, ich hatte die *.ovpn Datein schon, Copy&Past ich hab sie also nicht selber erstellt.

Dann mal noch gute Nacht
Member: Otacon
Otacon Aug 04, 2007 at 17:08:49 (UTC)
Goto Top
Server steht und Funktoniert.

Jedoch, wie komm ich jetzt auf meine Daten bzw. wie Konfiguriere ich das? Weil nun hab ich zwar ne IP aber weder Router noch Server kann ich anpingen (mit ihrer Lockalen IP).