Ordner und Dateien darin erscheinen nach dem Löschen erneut

oneumann
Goto Top
Hallo werte Wissende.

Ich habe im Unterordner "C:\Temp" vor Ewigkeiten mal eine Kopie des "KeePass2"-Ordners abgelegt.
Nun wollte ich diesen löschen.
Denkste - Windows 10 zeigt mit den virtuellen Stinkefinger, indem augenscheinlich das Löschen im Dialogfenster bestätigt und durchgeführt wird, aber unmittelbar danach der Ordner immer noch oder erneut da ist.

Nun wollte ich den Inhalt einzeln manuell löschen:
noch ein "KeePass2"-Ordner ?
Ok - da eben dessen Inhalt..
noch ein "KeePass2"-Ordner.... ?

Die Windows-Eigenschaften des (beliebigen) Unterordners besagen:
Größe: 0 Bytes
Größe auf Datenträger: 0 Bytes
Inhalt: 0 Dateien 257 Ordner

und das, sooft ich auch den Ordner "unwiederruflich" lösche... (Murmeltier-Tag)


Der gleiche Ordner weist interessanterweise unter diversen anderen Explorern (z.B. FreeCommander, automatische Größenanzeige) eine Größe von rd. 3,82GB (!!!) aus?

"C:\temp" selber löschen, hat den gleichen/identischen Erfolg:
"C:\temp\KeePass2" bleibt da, wo es ist.

Auch reboot im "abgesicherten Modus" und dortigem Löschen - nada, nüscht - alles wie zuvor...
Löschen im CMD (DOS-Ebene) - dito..

also "back to DOS-basics":
chdkdsk /f - null Erfolg, alles wie gehabt


Bin sprachlos..
Dass ich Virenchecker/AdwCleaner mehrfach über die Platte jagte, brauche ich wohl kaum erwähnen..

Kennt jemand das Verhalten dieses verflixten Ordners?
PS:
C:\ liegt auf SSD im Asus Taichi31
Win 10 Pro, aktuell
Das tatsächlich genutzte KeePass ist in einem ganz anderen "portable" Ordner und wurde testweise bereits einmal manuell gelöscht, gebootet und obiges Löschen erneut getestet.. der "C:\temp\KeePass2" Ordner hat nichts mit dem reell genutzten KeePass zu tun, auch dessen verwendete Passwort Datenbank liegt ganz woanders (G:\ ) !

Content-Key: 1740462975

Url: https://administrator.de/contentid/1740462975

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 17:05 Uhr

Mitglied: DerWoWusste
DerWoWusste 19.01.2022 um 18:02:40 Uhr
Goto Top
Hi.

Hatte ich letztens auch auf Server 2016 und habe nicht schlecht gestaunt. Mach chkdsk nochmal, diesmal mit /r
Mitglied: Xaero1982
Xaero1982 19.01.2022 um 18:12:59 Uhr
Goto Top
Du hast in dem Ordner 257 Unterordner mit dem Namen Keepass2? Hab ich das richtig verstanden?
Mitglied: oneumann
oneumann 19.01.2022 um 18:21:03 Uhr
Goto Top
Nein, jeweils immer nur einen Ordner.
Die Eigenschaften von Windows sagen, es wären 257.. !

C:\Temp\...\Keepass2\Keepass2\Keepass2\... etc....

Mind. bis zur 20. Ebene - weiter hab ich nicht gezählt.
Das ändert sich auch nicht beim Löschen, der Zähler bleibt stur auf 257...
Mitglied: departure69
departure69 19.01.2022 um 18:32:26 Uhr
Goto Top
Hhmmm.

Hast Du mal versucht, den Ordner vorerst mal woandershin zu verschieben - nur um zu sehen, was dann passiert? Obwohl, wie wir wissen, ist ja verschieben auch nichts anders als Kopieren und Löschen ...

Ansonsten würde ich mir das irgendwie als Perpetuum Mobile patentieren lassen ;-) face-wink

Viele Grüße

von

departure69
Mitglied: oneumann
oneumann 19.01.2022 um 18:38:25 Uhr
Goto Top
umbenennen, verschieben, whatever....
ich sag ja Murmeltier-Tag... ;)
Mitglied: oneumann
oneumann 19.01.2022 um 18:39:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Hatte ich letztens auch auf Server 2016 und habe nicht schlecht gestaunt. Mach chkdsk nochmal, diesmal mit /r

Jo.
hat 30 Min. gerödelt - und:
nüscht... immer noch dasselbe
Mitglied: oneumann
Lösung oneumann 19.01.2022 um 18:47:26 Uhr
Goto Top
Hab jetzt eine "Lösung" gefunden !?!

statt "unwiederrufliches" Löschen mit der Shift-Taste hab ich jetzt mal "nur" gelöscht..
ergo: der Ordner ist im --> Papierkorb !?.

Gut: kompletter C:\Temp-Ordner schon mal weg..
(%temp% liegt auf R:\ =:-) face-smile )

nun: Papierkorb leeren...
......klappt !?!?!

Was zum (/&%$@*# !! - zensiert) ist am Löschen (verschieben) in den Papierkorb anders, als beim Shift-Del !?!?!
Naja, zugegeben, ich traue dem Braten noch nicht so ganz !!
Ich boote die Kiste später noch mal und werde berichten :-D face-big-smile
Mitglied: Xaero1982
Xaero1982 19.01.2022 um 18:49:26 Uhr
Goto Top
Zitat von @oneumann:

Nein, jeweils immer nur einen Ordner.
Die Eigenschaften von Windows sagen, es wären 257.. !

C:\Temp\...\Keepass2\Keepass2\Keepass2\... etc....

Mind. bis zur 20. Ebene - weiter hab ich nicht gezählt.
Das ändert sich auch nicht beim Löschen, der Zähler bleibt stur auf 257...

Na das meinte ich doch. Da hast du Glück, wenn du den weg bekommst. Windows hat noch immer das Problem mit den 255 Zeichen :) face-smile Da wird das schwierig mit dem Löschen.
Mitglied: oneumann
oneumann 19.01.2022 um 19:01:27 Uhr
Goto Top
Zitat von @Xaero1982:

Windows hat noch immer das Problem mit den 255 Zeichen :) face-smile Da wird das schwierig mit dem Löschen.

nö, hat tatsächlich geklappt !?
Nach komplettem aus- und wieder einschalten:
Weder ist C:\Temp noch der KeePaas2-Unterordner wieder aufgetaucht.
auch der Papierkorb ist nach wie vor leer.

PS:
unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FileSystem kannst du im REG_DWORD "LongPathsEnabled" = 1 mehr als 255 (bzw. 260) Zeichen in den Pfad zaubern.
Probleme bekommst du nur, wenn so ein langer Pfad existiert und dann der Key wieder zurück auf "0" gesetzt wird...
Mitglied: Xaero1982
Xaero1982 19.01.2022 um 19:30:22 Uhr
Goto Top
Ah, danke, wieder was gelernt :) face-smile

Freut mich, dass es geklappt hat.