Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ordnerumleitung migrieren

Mitglied: informatikkfm

informatikkfm (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2019 um 08:55 Uhr, 388 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen,

ich hatte unter folgendem Themabereits zur Ordnerumleitung eine Frage eröffnet,
woraus sich nach der Ausführung aber neue Fragen ergeben haben.

Und zwar habe ich die Freigabe auf dem neuen Server angelegt und die Gruppenrichtlinie soweit umgebaut,
dass der Pfad auf den neuen Server zeigt und die Daten verschoben werden sollen.
Das hat bei einigen Benutzerprofilen auch ohne Probleme geklappt.

Leider gibt es einige Profile, die größer sind und anscheinend lange Unterpfade besitzen. Hier lässt sich Windows nicht darauf ein, die Dateien zu verschieben.
Die Ereignisanzeige meldet Fehler 502 (zu viele Zeichen im Pfad). Ich habe dann versucht via LongPathsEnabled (Windows 10 Clients) dieses Problem "auszuhebeln".
Darauf reagiert die Funktion der Ordnerumleitung aber gar nicht.

Nun ist meine Idee diesen "Schlamassel" zu beheben, indem ich via Robocopy die Verzeichnisse von Server-Alt auf Server-Neu kopiere/verschiebe.

robocopy "\\SVR1\Benutzer" "\\SVR2\Benutzer\" /E /COPY:DATSOU /XJ /LOG:C:\Install\robocopy.log

Ist über den Befehl sichergestellt, dass robocopy beim Kopieren die Daten integriert? Es gibt ja auf dem alten sowie auf dem neuen Server Verzeichnisse mit dem selben Namen aber unterschiedlichen
Daten. Den Parameter /XJ gebe ich mit, damit symbolische Links nicht verfolgt werden.

Natürlich wird nach dem Kopieren der Haken "Dateien verschieben" aus der GPO entfernt.

Oder habt ihr eine bessere Idee?
Mitglied: emeriks
05.12.2019 um 11:42 Uhr
Hi,
Zitat von informatikkfm:
Leider gibt es einige Profile, die größer sind und anscheinend lange Unterpfade besitzen. Hier lässt sich Windows nicht darauf ein, die Dateien zu verschieben.
Die Ereignisanzeige meldet Fehler 502 (zu viele Zeichen im Pfad). Ich habe dann versucht via LongPathsEnabled (Windows 10 Clients) dieses Problem "auszuhebeln".
Darauf reagiert die Funktion der Ordnerumleitung aber gar nicht.
Was klar ist, weil sich dieser Parameter meines Wissens explizit nur an den Windows Explorer richtet.

robocopy "\\SVR1\Benutzer" "\\SVR2\Benutzer\" /E /COPY:DATSOU /XJ /LOG:C:\Install\robocopy.log
/COPYALL
\\SVR1\Benutzer
Hast Du da je Benutzer eine Freigabe?

Ist über den Befehl sichergestellt, dass robocopy beim Kopieren die Daten integriert? Es gibt ja auf dem alten sowie auf dem neuen Server Verzeichnisse mit dem selben Namen aber unterschiedlichen Daten.
Die Dateien werden von ALT nach NEU verschoben. Vorhandene Dateien in NEU werden nicht gelöscht. Ich kann Dir aber jetzt nicht sagen, was passiert, wenn gleichnamige Dateien bereits vorhandenen sind.
Du kannst also die umgeleiteteten Ordner von ALT nach NEU mit Robocopy kopieren und dann in ALT löschen.Windows wird dann bei Login die Pfade umleiten und - da es nichts mehr zu verschieben gibt - sofort weitermachen.

Natürlich wird nach dem Kopieren der Haken "Dateien verschieben" aus der GPO entfernt.
Entweder so, oder eben die Daten vorher manuell aus ALT entfernen. (s.o.)

E.
Bitte warten ..
Mitglied: informatikkfm
05.12.2019 um 11:53 Uhr
Hey,

sorry, natürlich gibt es eine Stammfreigabe wo die Benutzerprofile drunterliegen.
Muss ich bei den Robocopy-Befehlen auch noch bzgl. der Pfadlänge tricksen?

Ich habe mal ein Dry-Run durchgeführt via /L, jedoch erscheint am Ende der Log,
dass sehr sehr viele Ordner und Dateien übersprungen wurden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Ordnerumleitung abschaffen
gelöst Frage von MegaGigaMicrosoft17 Kommentare

Moin :-) Bei uns hat jeder User eine Laufwerk gemappt, darin befindet sich ein persönlicher Ordner sowie ein firmenweit ...

Windows Server
Ordnerumleitung Kompatibiltät
Frage von JSD9qBFWindows Server2 Kommentare

Hallo Zusammen, es geht um das Thema Folder redirection. Wir haben aktuellen eine Citrix Farm mit Windows 2008 (32Bit) ...

Windows Server
Ordnerumleitung - neuer Server
Frage von informatikkfmWindows Server11 Kommentare

Guten Morgen, einige Anwender sind heute mit einer Ordnerumleitung (für Desktop, Dokumente, usw.) auf den Dateiserver via Gruppenrichtlinie konfiguriert. ...

Windows Server
GPO Ordnerumleitung ändern?
Frage von dojo2000Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe in einer Domäne per GPO den Ordner der "Eigenen Dateien" auf den SERV-ALT umgeleitet. Nun ...

Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 15 SekundenInformationsdienste

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Viren und Trojaner

Trendmicro Treiber erkennt Treibertestumgebung und verhält sich dann anders

Information von DerWoWusste vor 2 StundenViren und Trojaner

Wenn das stimmen sollte, haben wir einen dem Abgasskandal ähnlichen Fall.

Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 18 StundenWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 19 StundenInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Um welches Kabel handelt es sich?
gelöst Frage von Frodo.FFNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, im neu erworbenen Haus, knapp 20 Jahre alt, sind im Heizungskeller als auch in den Räumen ...

Microsoft Office
Exchange Kennwort geändert
gelöst Frage von jensgebkenMicrosoft Office20 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe mein Exchange Kennwort geändert - wo kann ich diese Kennwortänderung bei Outlook eintragen - bei Kontoeinstellungen ...

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS - CIFS - Berechtigungen
Frage von emeriksSAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hi, ich habe hier ein QNAP NAS bei welchem beim Zugriff mit Windows auf die Freigaben "Jeder - Vollzugriff" ...

LAN, WAN, Wireless
Mehrere SSIDs auf einem AP
gelöst Frage von yamaha0815LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo zusammen, ich stoße im Moment mit den APs von Unifi/Ubiquity an Grenzen. Es geht um folgendes: In einem ...