Outlook 2016 lässt sich intern nicht mit Exchange 2013 verbinden

Mitglied: iamnils

iamnils (Level 1) - Jetzt verbinden

07.01.2016 um 23:28 Uhr, 1488 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe ein sehr merkwürdiges Problem, wo ich mir nicht mehr weiterhelfen und auf Eure Hilfe hoffe.

Zu allererst einmal die Konfiguration:
serverdc1 = Domänencontroller, Fileserver, SQL-Server
serverdc2 = Domänencontroller, Exchange 2013 (ich weiß, keine empfohlene Konfiguration, aber laut MS möglich. Wir sind nur zu zweit und der dc2 war als Ablösung für den dc1 gedacht, eigentlich sollte ja bei unserer Größe ein Server reichen)
terminalserver = 2012 Server mit Office 2016

Unsere Server haben das Netz 192.168.1.X, unsere Clients sind im Netz 192.168.3.X oder 192.168.4.X. Clients im Netz 192.168.3.X sind Domänenmember, es besteht eine dauerhafte VPN-Verbindung. Clients im Netz 192.168.4.X sind nicht an die Domäne angebunden, haben aber eine VPN-Verbindung ins Servernetz.

Wichtiger Hinweis an dieser Stelle: auf dem DC1 war vorher ein Exchange 2010 installiert, dieser wurde vollständig deinstalliert.

Das Problem ist nun folgendes:
Wenn ich ein Outlook (2013, 2016) auf einem externen Gerät (anderes Netz) einrichte, kriege ich problemlos eine Verbindung aufgebaut, selbst wenn das Gerät ein Domänenmember ist. Zuletzt noch eingerichtet wurde ein Client im Netz 192.168.4.X, ging sofort problemlos.
Will ich aber ein Outlook auf dem Terminalserver einrichten, wird der Name und die Emailadresse erkannt, danach kommt immer wieder die Passwortabfrage.

DNS-technisch habe ich alles überprüft. Verwendete Domainnamen:
autodiscover.domain.de
outlook.domain.de
owa.domain.de

Natürlich intern und extern erreichbar. Zertifikat korrekt installiert & valide (MDC gekauft).
Virtuelle Verzeichnisse sind alle auf die oben genannten Verzeichnisse gesetzt (intern & extern die gleichen URLs verwendet).

Habe gerade noch kurz das aktuelle CU auf den Server gebügelt, nach einem Neustart immer noch dasselbe Thema.

Ich hoffe, es kann mir jemand dabei helfen.

LG,
Nils
Mitglied: StefanKittel
07.01.2016 um 23:58 Uhr
Hallo,
wenn es aus den anderen IP-Bereichen geht würde ich als ersten ein DNS-Problem vermuten.
Also entweder anderer DNS-Server (dc2 statt dc1 oder so) oder lokale EInträge in der Hosts-Datei auf den PCs oder dem Server.
mit outlook /rpcdiag kannst Du genauer schauen was so passiert.

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: iamnils
08.01.2016 um 16:33 Uhr
Hallo Stefan,

egal, welchen Domainnamen ich anpinge oder auflöse, ich komme immer richtig an. Von allen Ip-Adresskreisen klappt es. Mir fehlt einfach der Pack-an.
Dein Befehl bringt leider nichts, weil ich Outlook noch nicht einmal einrichten kann. Bei anderen PCs werden keine Fehler angezeigt.

VG
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: de-maebinger
11.01.2016 um 16:51 Uhr
Hallo,
kannst du Outlook auch nicht von Hand bzw. nicht über die http Einstellungen (Exchange-Prxyeinstellungen) konfigurieren/verbinden?
Bitte warten ..
Mitglied: iamnils
14.01.2016 um 21:37 Uhr
Seit Exchange 2013 /Outlook 2013 ist das meines Wissens nach nicht mehr möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.01.2016 um 21:42 Uhr
Hallo,

Outlook 2013 ja
Outlook 2016 nein. Es funktioniert nur noch Autodiscover

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: de-maebinger
15.01.2016 um 08:05 Uhr
Also mit Outlook 2013 geht es auf jeden Fall, habe ich teilweise selber im Einsatz, weils an manchen Rechner nicht immer auf Anhieb funktionieren wollte.
Outlook 2016 kenne ich noch nicht. Dort geht wirklich nichts mehr manuell?? Das wäre ja auch einerseits blöd (was tun wenns klemmt), aber andererseits auch nicht verkehrt (dann sind wenigstens die Rechner korrekt eingerichtet).
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware12 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows 10
Netzwerkzugriff intern extern blockiert nach Aufbau NordVPN Verbindung
Slavik-10Vor 23 StundenFrageWindows 1029 Kommentare

hallo Leute, ich habe mir vor kurzem ein VPN Anbieter bestellt. Das Problem an der ganzen Sache ist, sobald eine VPN Verbindung zu einem ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Off Topic
Namenskonzept Kundengeräte
bitnarratorVor 16 StundenFrageOff Topic5 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne einmal die Diskussion anstoßen, weil ich eine hier in diese Richtung noch nichts gefunden habe. Es geht um die Bennenung ...

Windows Server
Kein Internetzugriff bei einem Domänenclient
KerberoVor 23 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo community, ich habe ein ganz komisches Verhalten eines Clients bei mir. Ich habe eine kleine Domäne (6 Clients und ein Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...

Sicherheit
Verpackter Laptop entwendet
r0x3llVor 5 StundenFrageSicherheit9 Kommentare

Hallo. Mir wurde aus dem Büro ein noch verpackter Dell XPS Laptop mit einem Wert von ca 3.500€ gestohlen. Kann man da was orten? ...