Outlook Daten in heterogenem Netz ohne Exchange

Hallo!

Hier mal mein erster Beitrag. Ich hab zwar schon ziemlich viel gegoogelt und auch hier im forum gesucht, aber leider keine Lösung für mein Problem gefunden. Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

Ich möchte zuhause ein großes Netzwerk aufbauen. DHCP und DNS hab ich schon. Der nächste schritt wird ein Sambaserver mit möglichst vielen Schikanen. Sinn dahinter ist, dass ich die Dinge, die ich theoretisch gelernt habe, mal ausprobieren möchte, bevor ich sie anbiete. (Ansonsten würd ich keinen Domain Controller für 4 Clients nehmen...)

Mein Problem ist nun, dass wir derzeit Outlook verwenden, mit Kalender, Kontakten, etc. also nicht nur als reinen Mailclient. Dabei möchten wir auch bleiben (unter anderem, weil wir verschiedene PDAs verwenden und da wird Outlook einfach am besten unterstützt) In Zukunft werden aber auch Linux Clients und vielleicht Macs kommen, die alle auf dieselben Daten zugreifen sollen. (Mit Ximian Evolution ja kein Problem) Aber wie mach ich das mit meinem kleinen Haushaltsbudget. Bis auf die Clients arbeite ich mit Gratissoftware (oder sehr billigen Produkten) die ich auf alten Rechnern laufen lasse, die ich habe, oder von Firmen bekomme. Exchange ist also WEIT zu teuer. Openexchange auch. Was wäre nun der einfachste Weg?

Was ich brauche, ist eine Möglichkeit, von Windows und Linuxclients auf zentral abgelegte Outlookdaten zuzugreifen und diese synchronisieren zu können (auf Laptops)

Danke für die Hilfe.

Content-Key: 6689

Url: https://administrator.de/contentid/6689

Ausgedruckt am: 28.09.2021 um 05:09 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
info
Bundeswehr lässt Retro Funkgeräte für 600 Millionen Euro produzierenhacktorVor 1 TagInformationHardware13 Kommentare

Dachte zuerst das ist ein verspäteter Aprilscherz Die saufen da offensichtlich zu viel Club-Cola au banan. ...

question
Neue Verschlüsselung TLS 1.3eberhartIIVor 1 TagFrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, es geht um eine Verschlüsselung, die die Telekom seit 02. September 2021 einsetzt. Ab diesem Datum müssen die E-Mails mit dem Schlüssel TLS 1.3 ...

question
Zentrales Nutzermanagement Windows ServerDeltaDragonVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, Ich suche hier heute Euren Rat zum Thema Nutzermanagement auf einem Windows-V-Server Kenntnisse Ich bin zwar seit zehn Jahren Softwareentwickler (Java), habe jedoch ...

general
Frage an die IT-Administratoren in UnternehmenFuchor2020Vor 16 StundenAllgemeinOff Topic12 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
Partition reparieren, oder löschen ?Hermann73Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Vielleicht ist das für manche eine dumme Frage. Kann man eine defekte Partition löschen? Ich habe das Problem, dass ich auf die Partition "E" durch ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 12 StundenFrageEntwicklung11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

question
Keine Internet mit IPv6 in den VLANs (FritzBox auf SG350) gelöst derBenVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauch bitte eure Hilfe im Bezug auf VLAN und IPv6. Problem: Keine Internetverbindung mit IPv6 in den VLAN´s Netzwerkaufbau: Internet (VodafoneCable + ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 13 StundenFrageiOS8 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...