Outlook Synchronisiert IMAP nicht Vollständig

Hans3003
Hallo,

ich hoffe das jemand nen Tip hat für folgendes Problem.

Ich habe Outlook 2013 und dort ein IMAP Konto eingerichtet. Dieses IMAP Konto hat mehrere Unterordner im Posteingang. Stammpfad ist eingestellt auf INBOX.
Leider werden in einzelnen Ordnern nicht alle Emails Synchronisiert. Habe das gleiche Konto testweise auf einem MAC eingerichtet. Dort funktioniert die Synchronisation einwandfrei. Ordner erstellen, Nachrichten Verschieben etc. klappt alles. Online im Webmail Client sieht auch alles normal aus.

Nur im Outlook werden teilweise Nachrichten nicht Synchronisiert, die IMAP Ordner tauchen auf aber es werden nicht immer alle Nachrichten Synchronisiert.

Was kann das sein.

Vielen Dank

Content-Key: 299990

Url: https://administrator.de/contentid/299990

Ausgedruckt am: 19.01.2022 um 09:01 Uhr

Mitglied: 114757
Lösung 114757 24.03.2016 aktualisiert um 08:13:41 Uhr
Goto Top
CTRL+ALT+S drücken und im Sync-Profil die Häckchen bei allen Ordnern setzen und Vollständig herunterladen wählen, dann werden bei jedem Senden/Empfang Vorgang alle Ordner synchronisiert.

Gruß jodel32
Mitglied: Hans3003
Hans3003 24.03.2016 um 08:44:07 Uhr
Goto Top
Hallo,

das hab ich gemacht, bringt leider nichts.
Mitglied: 114757
Lösung 114757 24.03.2016 aktualisiert um 09:15:06 Uhr
Goto Top
Zitat von @Hans3003:
das hab ich gemacht, bringt leider nichts.
Was heißt bei dir jetzt genau "bringt nichts"? Die Einstellung bewirkt nicht das Live Änderungen von statten gehen, sondern das beim nächsten Senden/Empfangen die Ordner synchronisiert werden.
IMAP Idle Push kann Outlook nur bei dem aktiv selektierten Ordner.

  • Um welchen Anbieter handelt es sich?
  • Und hat dieser explizit vorgeschrieben das du den IMAP-Stammpfad ändern sollst?
  • Wurde das Profil schon neu angelegt und neu gesynct?

Mitglied: Hans3003
Hans3003 24.03.2016 um 09:22:24 Uhr
Goto Top
Hallo,

habe natürlich nach dem Haken setzen einmal Senden Empfangen ausgeführt.
Anbieter ist Host Europe. Habe den Stammpfad auf INBOX gestellt, da ich immer Probleme hatte beim löschen von Emails. Da kam die Meldung das das Objekt nicht gelöscht werden kann bzw. verschoben werden kann. Bringt nichts heißt bei mir, das zwar die Imap Ordner vorhanden sind, wenn ich online schaue im Web Mailer hat der Order X 10 Mails, im Outlook hat der Ordner X nur 3 Mails. Es werden nicht alle Mails Synchronisiert.

Danke
Mitglied: 114757
Lösung 114757 24.03.2016 aktualisiert um 09:26:42 Uhr
Goto Top
Der Schieberegler in den Einstellungen steht aber schon auf alles synchronisieren und nicht auf "letzten Monat" oder ähnlich ?
Mitglied: norbertwangerin
norbertwangerin 30.08.2017 um 16:33:04 Uhr
Goto Top
Hab diesen Thread hier gerade gefunden und gelesen. Habe ein ähnliches Problem :

wir haben bei uns in der Firma endlich von Pop3 auf IMAP umgestellt und jeden Ordner einzeln "hochgeschoben" - manche sind synchronisiert, manche halt nicht.

Ich habe es auch schon mit der einzel-Synchronisation versucht. nix

wir sind bei Strato und haben zwar 289 (!) Ordner, aber "nur" 2,2 GB von 5GB Speicherplatz belegt.

wo stellt wo man diese einstellung um ?
Mitglied: 133883
133883 30.08.2017 um 16:38:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @norbertwangerin:
wo stellt wo man diese einstellung um ?
screenshot
Mitglied: Funkstille
Funkstille 28.11.2017 um 07:07:26 Uhr
Goto Top
Habe das gleiche Problem.

Ich habe im Büro von Pop auf Imap umgestellt (Server Domainfactory)
Jetzt habe ich einen Sent (Lokal) mit den alten Emails und einen Sent (Imap)
und diverse Unterordner des Posteingangs (lokal)

Da die Standard-Ordner in Outlook 2013 nicht mehr von Hand zugewiesen werden können (Vereinfachung ist nicht immer besser)
und Outlook den Sent (lokal) für gesendete Emails benutzt, muss das umgestellt werden über den Root-Pfad

Dabei wird der Ordner Sent (lokal) entfernt und Sent (Imap) neu mit dem Server synchronisiert, heisst die alten Gesendeten sind weg,
auch wenn ich sie vorher lokal in den Sent (Imap) verschiebe - also müssen die alten Gesendeten zuerst nach Sent (Server) synchronisiert werden (von den Unterordner des Posteingangs ganz zu schweigen)

Verschiebe ich alle alten gesendeten Emails nach Sent (Imap) passiert gar nichts auf dem Server.
Verschiebe ich eine Email wird die synchronisiert. Alle 2000 einzeln hab ich jetzt nicht probiert.

Richte ich einen neuen Ordner ein und verschiebe die alten Gesendeten darein,
gelangen bei mir die letzten 18 Emails auf den Server, den Rest sehe ich nur auf meinem PC.
Das Gleiche mit den Unterordnern des Posteingangs (manches geht, anderes nicht)

Verschiebe ich alte Emails auf dem Server in neue Ordner, werden sie zum Teil nicht auf dem Ordner im PC angezeigt.
Sollte man also tunlichst vermeiden.

Wahrscheinlich hilft nur Zwischenparken in einem anderen Emailaccount und nach dem Einrichten zurück nach Sent (Imap)
und die neuen Unterordner und damit leben, dass auf dem Server nur die Neuen sind.

Die alte PST nach Thunderbird importieren, mit Thunderbird auf Imap umstellen und aufräumen
und dann Outlook 2013 einrichten, könnte eine Alternative sein
oder gleich Office 2010 installieren

Es gibt Meinungen im Internet, dass Outlook 2013 kein Emailprogramm ist.

Grüsse Funkstille
Mitglied: Funkstille
Funkstille 30.11.2017 aktualisiert um 06:42:16 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @norbertwangerin:
wo stellt wo man diese einstellung um ?

zwei Lösungsansätze:

1) Outlook 2013 weg - Outlook 2010 oder 2016 rauf.

2) Vorher ein temporäres Mailkonto einrichten, das Outlook-Konto auf die temporäre Adresse umstellen, dann hat man Zugriff auf die Mails in der Datendatei.
Dann die Emailadresse in Outlook neu einrichten, dann hat man ein cleanes Konto.
Und dann die die Mails aus dem temporären Konto in das Neue per Drag and Drop.

Wenn man es schon eingerichtet hat, kann man auch mit einem OST-PST Umwandler (80 €) wieder auf Los zurückgehen und es nochmal versuchen.

Microsoft halt
Heiß diskutierte Beiträge
question
Kaufempfehlung Switch für RZFenris14Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs22 Kommentare

Hallo, ich bin auf der Suche nach zwei Switchen für ein relativ kleines aber feines Setup das in ein Rechenzentrum ausgelagert wird. Leider werde ich ...

question
USB-Datenträger vor Viren schützenrecon2021Vor 1 TagFrageWindows 1017 Kommentare

Hallo Freunde der IT, ich suche eine Software, mit der ich USB Stick oder USB Festplatten vor Viren schützen kann, falls ein Virus auf dem ...

question
Mögliches Sicherheitsrisiko erkannt - eigener Server wird abgelehnt gelöst napoleon123Vor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem eigenen Netzwerk einen älteren Server. Bis vor Kurzem wurde er nur als Sicherheitsrisiko eingestuft, da: IP Adresse verwendet ein ungültiges ...

question
Windows-Updates, spez. Server, wann macht ihr das?winackerVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe mir abgewöhnt, die monatlichen Updates auf den Servern zu machen - ich hole mir meinen Nervenkitzel lieber woanders. Aber alle 3 Monate ...

question
Windows XP: IE 8 zeigt keine Seiten mehr an :-) gelöst altmetallerVor 17 StundenFrageWindows XP15 Kommentare

Huhu, ich habe hier tatsächlich noch einen Dell Dimension 9100 (Pentium IV, 3Ghz) stehen, den ich mit einer NVIDIA Quadro FX 540 und 4GB RAM ...

question
Windows Server 2019 Hyper-V LizenzVanGoneVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe einen frisch aufgesetzten Windows Server 2019 - Hyper-V Host mit 3 VM's VM1: Windows Server 2019 (DC, AD; DHCP) VM2: ...

question
ESD Konform reparieren gelöst ben1300Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Moin ! ich möchte zukünftig ESD-Konform Reparaturen am Computer durchführen. Was ist dafür erforderlich ? Habe hier dieses Kit gefunden: Eine Antistatikmatte, das "Erdungskabel" und ...

question
Zu lange Glasfaserkabel in Netzwerkschrank - wie organisieren?HerrITVor 21 StundenFrageNetzwerke5 Kommentare

Hallo liebe Administratoren, ich hätte eine Frage an euch Experten, für die ich - selbst nach stundenlanger Suche - keine richtige bzw. zufriedenstellende Antwort gefunden ...