Powershell: get-wmiobject -computername XYZ

bheleu21
Goto Top
Guten Morgen

Da ich gerade am meiner geistgen Gesundheit zweifle, Frage ich hier nach ob noch jemand Ideen hat warum ich hier zu keinem Ergbniss komme.

Ich versuche remote installierte Software auszulesen. Leider bekomme ich bei einem:

get-wmiobject -computername PC123 -class win32_product

ein: Get-WmiObject : The RPC server is unavailable. (Exception from HRESULT: 0x800706BA)

Wenn ich ein

Get-Service -computername PC123 -name "*RPC*",

laufen lasse - funktioniert alles. (???)


Bringt mich dazu zu vermuten das es sich um ein Service handelt das WmI Unterstütz (oder?) das nicht aktiv ist. Services bin ich rauf und runter gegangen. Kein Glück, ich habe gefühlt alle Serivces am Zielrechner rennen.

Lokale Firewall ist aus, wir haben eine Checkpoint im Einsatz, ich sehe hier nur grün zwischen Ziel und Quelle - schaut auch alles okay aus.

Lokaler AV abgedreht (Kaspersky)

Dr.Google befragt, viele Ansätze - kein erfolgreicher.

Irgendwer noch ein Ahnung ?

Für jede Hilfe dankbar - Lg.

Content-Key: 288785

Url: https://administrator.de/contentid/288785

Ausgedruckt am: 29.06.2022 um 20:06 Uhr

Mitglied: Pago159
Pago159 19.11.2015 um 12:07:09 Uhr
Goto Top
Hallo Bheleu21,

was hast du denn bis jetzt alles an Versuchen unternommen, um den Fehler zu beheben?

Ich würde als erstes hin gehen und mal in der "msconfig" auf "Normaler Systemstart (Alle Geräte und Dienste laden)" umstellen. (Client auf den zugegriffen werden soll!
Weiterhin wäre interessant, welche Windows- und PowerShell Version du nutzt.

Lg Pago
Mitglied: venkatesh1993
venkatesh1993 19.11.2015 aktualisiert um 15:01:42 Uhr
Goto Top
Bitte sehr :) face-smile
Mit dem Script lassen sich auch Programme remote deinstallieren, aber ACHTUNG! manche Programme benötigen einen restart und ich hab noch keinen Weg gefunden, den reboot zu verhindern (habe auch verschiedene Varianten ausprobiert)
Mitglied: Bheleu21
Bheleu21 19.11.2015 um 15:32:10 Uhr
Goto Top
Hi

Danke noch einmal für eure Hilfe!

Es ware eine Mischung aus lokaler Firewall und Checkpointfirewall

lokal ist noch alles deaktiviert, muss ich noch herausfinden was hier blockt.

auf der Checkpoint ist es Port TCP_49154 der anscheinend für WMI zuständig ist. (konnte ich teilweise so auch googeln)

Danke euch !!
Lg.Sven