michaelgall
Goto Top

Powershell HTTPS Seite überprüfen

Guten Tag,

ich habe ein kleines Problemchen.

Ich möchte ganz gerne eine HTTPS-Webseite auf Verfügbarkeit überprüfen und zwar einmal per Name und zum anderen die IP-Adresse.
Das ganze sollte wenn möglich mit Powerscript realisiert werden. Ich hab auch schon etwas gegoogelt und das was dabei am nähesten kam war das hier:

http://blogs.technet.com/b/otto/archive/2007/08/23/quick-and-dirty-web- ...

Jetzt bricht er mir aber bei der 2. Abfrage mit dem HTTPs ab, außerdem würde ich das ganze gerne in ne Textfile haben zum überwachen.
Geht das so ohne weiteres....

Content-Key: 164807

Url: https://administrator.de/contentid/164807

Printed on: April 13, 2024 at 14:04 o'clock

Member: Dani
Dani Apr 18, 2011 at 12:54:53 (UTC)
Goto Top
Hey,
ich habe das Script gerade angepasst auf https://www.twitter.com und es läuft ohne Probleme.
Kannst du bitte mal deins Posten?!


Grüße,
Dani
Member: MichaelGall
MichaelGall Apr 18, 2011 at 13:20:52 (UTC)
Goto Top
Hmm bin noch am tüfteln,

muss ich was noch hinzufügen wenn ich hinter nem Proxy sitze? Bzw. was mir am 2. Script noch fehlen würde wäre noch das Login in eine Textdatei?
Member: Dani
Dani Apr 18, 2011 at 15:36:46 (UTC)
Goto Top
Das hängt davon ab, ob das ein transparenter Proxy ist oder ob du diesen im Brower angeben musst.
Member: filippg
filippg Apr 18, 2011 at 21:51:57 (UTC)
Goto Top
Hallo,

im Zweifelsfall wget.exe (braucht zwar eine separate .exe, lässt sich aber auch in PowerShell verwenden, und ist wohl einfacher zu handhaben als die WebClient-Klasse).

Gruß

Filipp
Member: RME1985
RME1985 Sep 24, 2020 at 05:13:33 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen,
könntest du das Skript vielleicht nochmal posten? Der Link hilft mir leider nicht so wirklich weiter ;)

Danke schön face-smile
Member: filippg
filippg Sep 26, 2020 at 21:46:49 (UTC)
Goto Top
Hi,

na, das ist aber jetzt schon viel jährchen her, und die Welt hat sich ja tatsächlich weitergedreht derweil.
Mittlerweile ist Invoke-Webrequest ziemlich leistungsfähig und kann auch Proxy. Schau dir das doch mal an.
https://docs.microsoft.com/en-us/powershell/module/microsoft.powershell. ...
Ansonsten würde ich dir empfehlen, einen neuen Beitrag zu erstellen.

Grüße

Filipp