Problem bei der W-Lan Konfiguration

johncarpenter666
Goto Top
Hallo, ich habe ein Probelm bei der Einrichtung von W-Lan. Ich hab ein Notebook mit integriertem W-Lan Adapter. Die eigene Software zumkonfigurieren des W-Lan habe ich schon deinstalliert. Trotzdem kommt in den Windows W-Lan Eigenschaften immmer noch "W-Lan kann nicht über Windows konfiguriert werden, wenn Si eine Software haben... usw. Ich habe es schon versucht über den Dienst WZCSVC Konfiguraionsfreie Drahtlose Verbindung. Ich habe den Dienst gestartet und auf automatisch gestellt. Dennoch, bei jedem Neustart, dasselbe Problem, diselbe Meldung. Verstehe ich nicht, warum startet der Dienst nicht automatisch, wie kann ich den Fehler beheben. Wäre dankbar für Hilfe

Content-Key: 66868

Url: https://administrator.de/contentid/66868

Ausgedruckt am: 27.06.2022 um 23:06 Uhr

Mitglied: 22010
22010 23.08.2007 um 00:45:34 Uhr
Goto Top
Wenn du willst, dass Windows die eigene W-Lan Konfiguration nutzt, musst du in den Eigenschaften der W-Lan Verbindung unter dem zweiten Reiter das Häckchen bei "Windows zum konfigurieren ..." setzen. Er ist gleich oben im Fenster.


MfG
adks
Mitglied: uebeltat
uebeltat 23.08.2007 um 06:28:31 Uhr
Goto Top
Zunächst musst du aber mal den obigen Text formatieren...

Tut mir leid wegen dem Kommentar, aber es ist ein Krampf früh morgens sowas zu lesen... Jeder macht mal Fehler, sowohl Rechtschreibung als auch Grammatik...
Aber trotzdem bin ich der Meinung dass du den Text sauberer hinbekommen könntest!

Sollte das Problem nach wie vor bestehen bräuchten wir (oder zumindest ich *gg*) noch weitere Informationen. Vor allem der Servicepack wäre interessant.
Welchen Router hast du? Wie sieht's mit IP's, DHCP vom Router etc. aus?


Gruß, Lars
Mitglied: johncarpenter666
johncarpenter666 23.08.2007 um 09:30:05 Uhr
Goto Top
@ uebeltat (Lars)

Ja, der Text ist wirklich ###e geschrieben, da gebe ich Dir Recht. Das ist immer so ein Probelm, man ist todmüde und hetzt, dann liest man am nächsten Tag den Kommentar und es überkommt einen das Kühle Grausen, na ja, nichts für ungut....


Also, diesen Reiter "Erweitert" habe ich gar nicht in den Eigenschaften, weil der Dienst ja nicht gestartet wird. Wenn ich den Dienst manuell starte, dann ist er da und dann kann ich es auch umstellen. Aber nach jedem Neustart ist der Dienst eben wieder beendet.

Also, das Problem besteht noch immer.

OS ist Windows XP Pro, mit Service Pack 2, ich habe einen Accesspoint T-Sinus 154 XR, der via Kabel an einen Telekomrouter angeschlossen ist. DHCP ist ausgeschaltet, statische IP-Adressen sind vergeben. 192.168.1.0 ist das Netz. Das Notebook ist von Dell, mit integriertem W-Lan.
Mitglied: 22010
22010 23.08.2007 um 09:35:44 Uhr
Goto Top
Schau mal in den Diensten nach (Start --> Einstellungen --> Systemsteuerung --> Verwaltun --> Dienste). Such bitte in der Liste den von dir beschriebenen Dienst und geh in die Einstellungen von diesem. Dort kannst du dann auswählen, ob der Dienst automatisch oder manuell gestartet werden soll.
Falls du dies schon getan hast und es immer noch nicht funktioniert, poste bitte die dementsprechende Fehlermeldung aus dem Ereignisprotokoll.



MfG
adks
Mitglied: uebeltat
uebeltat 23.08.2007 um 12:12:19 Uhr
Goto Top
@ adks

Der Dienst steht ja laut johncarpenter666 schon auf automatisch.
Das Ereignisprotokoll wäre das einzige was hilft...

@ johncarpenter666

Schon mal versucht die aktuellsten Treiber zu installieren, bzw. die WLAN-Karte komplett aus der Konfiguration zu entfernen und neu zu installieren?
Wieso willst du die vom Hersteller bereitgestellte Software nicht nutzen? Hat es damit funktioniert?

Gruß, Lars
Mitglied: johncarpenter666
johncarpenter666 23.08.2007 um 14:41:50 Uhr
Goto Top
Das mit der Ereignissanzeige ist natürlich eine Idee, da muss ich mal nachsehen.

Die aktuellsten Treiber sind drauf. die Karte zu de- und neuinstallieren habe ich auch schon versucht.

Funktioniert hat es mit beiden Möglichkeiten schonmal, erst nach einer Neuinstallation (Windows) geht es nicht mehr.

Die Herstellersoftware könnte man natürlich genauso nutzen, aber es stört mich einfach, dass es mit Windows im Moment nicht geht. Das will ich ändern, damit ich beide Möglichkeiten habe. Es ist doch völlig unzufriedenstellend, wenn man die eine Möglichkeit nur nutzt, bzw. nutzen muss, weil man weiss, dass die andere nicht funktioniert und man weiss ebenso , dass sie eigentlich funktonieren könnte und müsste.

Ausserdem möchte ich natürlich wissen, was das Problem war.

Ich werde morgen wieder an dem Notebook sitzen. Ich schau mir das Ereignisprotokoll an und poste den Eintrag dann hier...