koziol
Goto Top

Problem beim senden von E-Mails via Outlook 2000

Hallo zusammen,

folgendes Problem habe ich bei einem Kunden:

NUR beim Senden von E-Mails "hängt" sich Outlook 2000 auf oder verursacht einen BlueScreen. Der genaue Fehler im BluesScreen ist nicht zu erkennen, weil er sofort bootet.

So sieht das System aus:

XP Home / AVM-fritz-card / Outlook SP1 / NortonAnti Virus 2004 / BlackIce-Defender 3.7 /

Die fritz-Card wurde bereits getauscht und die neue an einem anderen Slot eingesteckt. Der Capi wurde vollständig gelöscht und wieder neu installiert. Alle Netzwerkkomponenten wurden de- und wieder installiert.

Ich weis keinen Rat mehr.

DANKE. CU Werner

Content-Key: 941

Url: https://administrator.de/contentid/941

Printed on: July 24, 2024 at 06:07 o'clock

Member: Maik
Maik Mar 29, 2004 at 07:40:15 (UTC)
Goto Top
Hallo

Allgemein sind bluescreens auf falsche Treiber zurück zu führen.
(ok ok, es gibt auch defekte Haware etc...)

Ich würde mal die Treiber checken, sind sie für XP, sind sie aktuell oder sollte man einen Treiber nehmen, der etwas älter ist?
(Manchmal sind auch die neusten Treiber fehlerhaft, wenn ein Treiber z.B. seit einem halben Jahr nicht aktualiesiert wurde, scheint er recht stabil zu sein)
Muß auch nicht unbedingt der Treiber der ISDN Karte sein!!

Ist richtig viel arbeit, aber ich würde so an die Sache ran gehen.

Man könnte auch nicht benötigte Sachen deaktivieren und testen, ob das Problem weiterhin besteht.


Grüße Maik