Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Problem mit billigem Homehosting: regelmäßiger Router Absturz. T-DSL und AOL

Mitglied: DollyDollar

Der Router stürzt regelmäßig ab und ist weder aus Intranet noch Internet erreichbar, wenn das Intranet ca. 3 Tage nicht genutzt wurde, sondern ausschliesslich der Serverdienst aus dem Internet angefragt wurde. Webserver Apache auf Win2k.

Hallo!

Mein Problem bedarf etwas Zeit zum Lesen.

Mein nunmehr 2. Router (1x D-Link, 1X noName gehobene Klasse Nachbau) stürzt nach wenigen Tagen ab und ist dann weder aus dem Web (Internet), noch aus dem Intranet (1 weiterer Rechner, Windows) erreichbar.

Der (Die) Router besitzt(en) ein Webfrontend und ist auf einen Standardport 192.168.... eingestellt. Ich betreibe jetzt lediglich den Letzteren..

Der Router (Server) ist über DynDns erreichbar. Die dynamische IP Adresse kommt von AOL und wird vom Router automatisch erkannt.

Der Server besitzt eine feste IP Adresse (ebenfalls 192.168....) und ist im Router als virtueller Server eingerichtet. DynDNS ist ebenfalls korrekt eingestellt.

Der Server ists ein Win2000 Rechner mit Apache, Mercury Mail System.

Möglicherweise Absturz nach Mailversand.

Wär Wahnsinn, wenn Ihr helfen könntet!

Gruß,

Dolly

Content-Key: 2207

Url: https://administrator.de/contentid/2207

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 02:10 Uhr

Mitglied: FISICON
FISICON 26.08.2004 um 22:39:48 Uhr
Goto Top
Hi Dolly,

es ist zu vermuten das die router der aufgabe die du Ihnen abforderst nicht so wirklich gewaschen sind. Denn so wie sich das für mich anhört setzt du SOHO produkte ein. Aber das nur am rande, hast du schon mal nachgeshaut ob es von Dlink evtl ein Firmware Update für deinen Router giebt? Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem Wlan Router, der konnte es nicht ab wenn mann zu viele verbindungen auf eimal offen hatte (Bittorrent) nach einem Firmware update war das Prob gegessen. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Ansonsten kann ich dir nur empfelen dir einen anständigen Router zu kaufen ;-) face-wink.

CU Fisicon
Mitglied: DollyDollar
DollyDollar 26.08.2004 um 23:23:28 Uhr
Goto Top
Hallo Fisicon,

vielen Dank für die Antwort und die verständliche Kritik.

Zuerst Dazu:
Prob 1 - kann keine Profigeräte bediehnen
Prob 2 - will kein Geld dafür ausgeben
Annahme 1 - bezweifle, dass Profigeräte wirklich notwendig sind

Nun zu Deinem Tipp
Firmwareupdate von DLink hatte ich gemacht. Sogar aufgebort und einen Lüfter draufgesetzt. Mehr Tipps gab´s im DLink Forum nicht. Überhaupt dort eher schlechte Stimmung, daher jetzt diesen neuen Router gekauft. - er soll eine Nummer besser sein.

Hab eben noch vom AOL Hauptnamen auf einen Nebennamen umgebaut, falls störendes AOL Popup die Ursache gewesen sein könnte.

Viele Grüße,

Dolly´s Hamster schaut Dolly zwischen die Schenkel und sieht nur Buster´s Busen
Mitglied: 5762
5762 28.06.2005 um 20:18:13 Uhr
Goto Top
hört sich nach dem schlechtesten Router der welt (DI-604) an.

da gibts nur einen erfahrungswert: WEGSCHMEIßEN! mir ist fast die bude abgefackelt wegen dem dingen


linksys gibts für < 70?
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 10 StundenFrageZusammenarbeit26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Suche ITSM-Software für KMUcell2k6Vor 16 StundenFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo Community, stiller mitleser hier, jetzt muss ich aber mal aktiv werden um die Schwarmintelligenz zu nutzen. Wir sind eine 4-Mann IT-Abteilung in einem mittelständischem ...

question
Windows 10 bzw. 11 braucht ewig für NeustartMazenauerVor 1 TagFrageWindows 1111 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe hier ein Problem auf meiner eigenen Kiste welches ich schon lange vor mir herschiebe, da es ja eigentlich nicht so wirklich ...