Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Problem mit der Geschwindigkeit mit Veritas Backup Exec 8.6

Mitglied: schnibschnab
Hallo Zusammen!

Ich habe ein Problem mit der Geschwindigkeit beim Backupen von ca 90 Mailboxen mit Veritas Backup Exec 8.6. Ich komme nur auf eine Durchsatzrate von ca. 37 MB/min. An vereinzelten Tagen ist es schon vorgekommen, dass die Durchsatzrate bis auf 70 MB/min gestiegen ist. Leider ist dies nicht der Normalfall. Wie kann ich mein System optimieren damit ich immer eine hohe Durchsatzrate habe?

Angaben aus dem Log-File:

Sicherung abgeschlossen am 08.12.2004 um 05:22:51 .
359811 E-Mail-Nachricht(en) in 3460 Ordner(n) in 87 Mailboxen gesichert
15'676'067'888 Byte verarbeitet in 6 Stunden, 35 Minuten und 1 Sekunde.
Durchsatzrate: 37.846 MB/Min.

Sicherung abgeschlossen am 10.12.2004 um 02:06:08 .
364799 E-Mail-Nachricht(en) in 3455 Ordner(n) in 87 Mailboxen gesichert
15'950'794'942 Byte verarbeitet in 3 Stunden, 17 Minuten und 59 Sekunden.
Durchsatzrate: 76.834 MB/Min.

Danke & Greets

Schibschnab

Content-Key: 4738

Url: https://administrator.de/contentid/4738

Ausgedruckt am: 22.06.2021 um 22:06 Uhr

4 Kommentare
Mitglied: lou-cypher25
Welches OS? Win2000 Server?
Welche Platten? SCSI? Standartdurchsatz?
Welcher Mailserver?
Welcher Streamer? Welche Bänder?
???

Christian
Mitglied: schnibschnab
Hallo Christian

OS : Windows 2000 Server mit SP3
Festplaten: SCSI Platten Ultra Liwe 10K
Mailserver: Exchangeserver 2000
Streamer: Compaq AIT 50/100

Greets schnibschnab
Mitglied: lou-cypher25
Krasse Mischung!

1. BUE 8.6 kennt noch keine Schattenkopien, aber bestimmt hast Du die Exchng-Options..?
2. Der Maximale Stream Deiner Festplatten (/x wenn Raid) und max Stream des Controllers
3. Exchng2k auf W2k3Srv
4. Schätze der AIT ist extern
5. Schätze die Platten sind genauso alt wie der Streamer


Grenze ein:

a.) Teste das BackUp über die NTBackUpfunktion, seit w2k3srv ist ein Exchngconnector schon mit drin.
b.) Schlage die Max Lebensdauer der Platten nach und teste deren Spin und Transfer
c.) Nutze den Perfmon
d.) Defragmentiere die Platten, komprimiere eine txt (in jeder Partition) und dekomprimiere anschließend die gesamte Partition.
e.) Tausche den Terminator

Kriegst Du es nicht hin... wird sich recht bald das AIT verabschieden, weil die Abnutzung in einem solchen Fall überproportional steigt.

Christian
Mitglied: schnibschnab
Vielen dank für deine Tipps. Habe mit der Defragmentation einiges an Gewschwindigkeit herausholen können. Die Platten und der Terminator sind in einwandfreiem Zustand.. Das AIt ahtte erst vor einme Monat einen Schaden ud wurde komplett ausgewechselt.. Somit wie neu..
Ich werde mir mal noch das neue Veritas Backup anschauen. Vielleicht lässt sich dort noch mehr optimieren.
Nochmals Danke

Greets schnibschnab
Heiß diskutierte Beiträge
general
Vorstellungsgespräch IT Administrator 2nd Level SupportGoldfuchsVor 1 TagAllgemeinWeiterbildung10 Kommentare

Moin ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch in einen Unternehmen für den Bereich des IT Administrators 2nd Level Support. Ich wollte da mal Euer Schwarmwissen abfragen ...

question
Glasfaseranschluss mit 4 Knotenpunkten auf 26 Häuser 1 Büro aufteilenchrisbaliVor 1 TagFrageEntwicklung18 Kommentare

hallo liebe Leute in der alten heimat Ganz vorweg ich Habe erstmal keine Ahnung und kenne den Spruch ...

question
Ein Anruf in Abwesenheit der gar nicht getätigt wurdeFabioIIVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Servus zusammen. Mir ist heute folgendes passiert: Ich saß auf der Arbeit als mein Handy klingelte, da angeblich meine Freundin mich anruft. Nachdem ich den ...

question
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040 gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...

question
Minimaler Upload durch FritzBox im NetzwerkDoskiasVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma ein separates Netz aufgebaut, welches einzig und alleine für Videokonferenzen genutzt wird. In der folgenden Darstellung ...

question
Server 2019: vcpus überbuchennixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

hallo! wir betreiben einen etwas performanteren server mit 12 kernen, 128gb ram und einigen tb an speicherplatz in form vom nvme-platten, der uns als host ...

question
PDF aus Ordner automatisch versendenGundelputzVor 1 TagFrageMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Ablauf den ich täglich mehrmals durchführen muss. - scannen in einen Ordner - gescannte PDF an ein Email Adresse in ...

question
Gast Wlan GatewayMaxHaxVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Servus!! Ich verwende zurzeit ein unifi Setup in einem Hotel mit alles unifi Geräte sogar das Gateway. Hab eine mgmt lan und gast vlan(captive Portal) ...