Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Problem mit der Geschwindigkeit mit Veritas Backup Exec 8.6

Mitglied: schnibschnab
Hallo Zusammen!

Ich habe ein Problem mit der Geschwindigkeit beim Backupen von ca 90 Mailboxen mit Veritas Backup Exec 8.6. Ich komme nur auf eine Durchsatzrate von ca. 37 MB/min. An vereinzelten Tagen ist es schon vorgekommen, dass die Durchsatzrate bis auf 70 MB/min gestiegen ist. Leider ist dies nicht der Normalfall. Wie kann ich mein System optimieren damit ich immer eine hohe Durchsatzrate habe?

Angaben aus dem Log-File:

Sicherung abgeschlossen am 08.12.2004 um 05:22:51 .
359811 E-Mail-Nachricht(en) in 3460 Ordner(n) in 87 Mailboxen gesichert
15'676'067'888 Byte verarbeitet in 6 Stunden, 35 Minuten und 1 Sekunde.
Durchsatzrate: 37.846 MB/Min.

Sicherung abgeschlossen am 10.12.2004 um 02:06:08 .
364799 E-Mail-Nachricht(en) in 3455 Ordner(n) in 87 Mailboxen gesichert
15'950'794'942 Byte verarbeitet in 3 Stunden, 17 Minuten und 59 Sekunden.
Durchsatzrate: 76.834 MB/Min.

Danke & Greets

Schibschnab

Content-Key: 4738

Url: https://administrator.de/contentid/4738

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 02:09 Uhr

Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 10.12.2004 um 17:12:33 Uhr
Goto Top
Welches OS? Win2000 Server?
Welche Platten? SCSI? Standartdurchsatz?
Welcher Mailserver?
Welcher Streamer? Welche Bänder?
???

Christian
Mitglied: schnibschnab
schnibschnab 10.12.2004 um 17:23:21 Uhr
Goto Top
Hallo Christian

OS : Windows 2000 Server mit SP3
Festplaten: SCSI Platten Ultra Liwe 10K
Mailserver: Exchangeserver 2000
Streamer: Compaq AIT 50/100

Greets schnibschnab
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 10.12.2004 um 19:46:46 Uhr
Goto Top
Krasse Mischung!

1. BUE 8.6 kennt noch keine Schattenkopien, aber bestimmt hast Du die Exchng-Options..?
2. Der Maximale Stream Deiner Festplatten (/x wenn Raid) und max Stream des Controllers
3. Exchng2k auf W2k3Srv
4. Schätze der AIT ist extern
5. Schätze die Platten sind genauso alt wie der Streamer


Grenze ein:

a.) Teste das BackUp über die NTBackUpfunktion, seit w2k3srv ist ein Exchngconnector schon mit drin.
b.) Schlage die Max Lebensdauer der Platten nach und teste deren Spin und Transfer
c.) Nutze den Perfmon
d.) Defragmentiere die Platten, komprimiere eine txt (in jeder Partition) und dekomprimiere anschließend die gesamte Partition.
e.) Tausche den Terminator

Kriegst Du es nicht hin... wird sich recht bald das AIT verabschieden, weil die Abnutzung in einem solchen Fall überproportional steigt.

Christian
Mitglied: schnibschnab
schnibschnab 16.12.2004 um 07:50:23 Uhr
Goto Top
Vielen dank für deine Tipps. Habe mit der Defragmentation einiges an Gewschwindigkeit herausholen können. Die Platten und der Terminator sind in einwandfreiem Zustand.. Das AIt ahtte erst vor einme Monat einen Schaden ud wurde komplett ausgewechselt.. Somit wie neu..
Ich werde mir mal noch das neue Veritas Backup anschauen. Vielleicht lässt sich dort noch mehr optimieren.
Nochmals Danke

Greets schnibschnab
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
Kennt Jemand Nachteile wenn man den Windows Defender unter Windows Server 2016 deinstalliert? gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir setzt die Röntgen-Software Sidexis 4 in der Praxis ein. Diese ist seit 2 Wochen deutlich langsammer als vorher. Der Vorgang ...

question
Kaufberatung SFP+ Switch (redundant) Server StoragenachgefragtVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Moin, hatte jemand einen Tipp für zuverlässige Hardware, auch Erfahrung mit gutem Support? IST Beim Kunden stehen 5 HPE Server welche mit LAN (1GE) am ...

question
Ist eine DSGVO-Einwilligung notwendig für "Angemeldet bleiben"-Cookiesolarium328Vor 1 TagFrageDatenschutz1 Kommentar

Wenn der Benutzer beim Anmelden ein entsprechendes Häkchen bei "Angemeldet bleiben" setzt, müsste das ja eine Dienstleistung die explizit durch den Benutzer erwünscht ist sein ...

question
KVM Switch 100Hz DisplayPortDPSERVERVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Guten Tag, ich benötige bitte Hilfe für einen Kunden. Ist eigentlich nicht unser Thema und mir fehlt es am Verständnis, aber ich habe ihm gesagt, ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 18 StundenFrageSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 6 StundenFrageServer5 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...