killtec
Goto Top

Problem mit Netzlaufwerken - Pfad nicht verfügbar

Guten Morgen,
ich habe bei Div. Clients nach Umstellung eines Netzlaufwerkes ein Problem.

Server: Windows Server 2022 in AD
Netzlaufwerke werden per GPO via Aktualisieren verteilt (Hier hat sich ein Laufwerk geändert).

Der Zugriff auf die Dateien klappt. Nur wenn ich jetzt im Explorer dort eine Datei hinein kopieren will, kommt diese Fehlermeldung:
screenshot 2024-03-21 074417

Gebe ich für das Netzlaufwerk den UNC Pfad an
also anstelle von t:\ dann \\Server\freigabename

dann funktioniert es.
Das Netzlaufwerk zeigt auf den Rechnernamen Namen und nicht den FQDN

Ein Testweise per FQDN verbundenes Netzlaufwerk zeigt den gleichen Fehler.

Selbiges am selben Standort auf einen zweiten Server, selbe Meldung.

Gruß

Content-Key: 4620019234

Url: https://administrator.de/contentid/4620019234

Printed on: May 18, 2024 at 04:05 o'clock

Member: killtec
killtec Mar 21, 2024 at 08:11:01 (UTC)
Goto Top
Hier einmal die Einstellung der GPO
screenshot 2024-03-21 090752

Ich habe das gerade mal von einem Terminalserver an einem anderen Standort aus getestet, da kommt selbige Fehlermeldung.
Member: Bingo61
Bingo61 Mar 21, 2024 at 08:43:23 (UTC)
Goto Top
Servus,
muss mal dumm Fragen, warum machst es nicht über das Logon? Wir nehmen dazu KIX.
Zu deiner Frage, evtl der DNS Server? mal dem seinen Cache löschen?
Member: killtec
killtec Mar 21, 2024 updated at 08:52:35 (UTC)
Goto Top
Moin,
du meinst die alten logon Batch Scripte, die laufen nicht so zuverlässig.
KIX sagt mir im Detail nichts.
Durch den Test am Remote-Standort sind zwei unterschiedliche DNS Server zuständig.

Interessant ist, dass ich mit dem Admin die Meldung nicht bekomme....
Ansonsten ist da nichts aussergewöhnliches.
Die Freigabe hat die Access Based Enumeration aktiv, Ordnerberechtigungen sind über Gruppen gelöst.

Der Fehler tritt auf, wenn ich Dokumente in das Verzeichnis kopieren möchte.

#Edit: Die NTFS Berechtigungen passen, Es lassen sich Dateien und Ordner anlegen. Über den kompletten UNC Pfad geht es auch, nur das Netzlaufwerk macht das Problem.
Member: pebcak7123
pebcak7123 Mar 21, 2024 at 08:57:14 (UTC)
Goto Top
"Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers ausführen" muss ausgewählt sein
Member: killtec
killtec Mar 21, 2024 at 09:31:24 (UTC)
Goto Top
Zitieren klappt gerade nicht...
Ich habe das jetzt mal aktivieret, ich Prüfe das mal. Danke.
Member: killtec
killtec Mar 21, 2024 at 11:34:52 (UTC)
Goto Top
Das war es leider nicht...
Member: killtec
killtec Mar 21, 2024 at 12:16:01 (UTC)
Goto Top
Interessanter Fact zum Fehler.
Am Beispiel einer PDF-Datei: Möchte ich eine PDF-Datei in das Verzeichnis kopieren, kommt der Fehler. Öffne ich die PDF z.B. im Adobe Acrobat Reader und gehe über Speichern unter auf das Verzeichnis, so wird es gespeichert.
Member: Dani
Dani Mar 21, 2024 at 14:31:33 (UTC)
Goto Top
Moin,
ich habe bei Div. Clients nach Umstellung eines Netzlaufwerkes ein Problem.
Windows 10, Windows 11, Windows 7. Was ist es deinem Fall?
Was hast du genau an dem Netzwerklaufwerk umgestellt, Name, Pfad, Server?


Gruß,
Dani
Member: killtec
killtec Mar 21, 2024 at 15:02:07 (UTC)
Goto Top
Also, der Fileserver ist ein Server 2022
Clients Windows 10, 11 und Terminal Server 2022.

Umgestellt wurde:
Reduzierung von 14 Laufwerkseinträgen in der GPO auf vier.
Die 14 Einträge waren im Prinzip umgestellt von:

X: \\Server\Freigabename\Ordner1
y: \\Server\Freigabename\Ordner2
z: \\Server\Freigabename\Ordner3

auf
Y: \\Server\Freigabename

die anderen zeigen auf andere Pfade (Pers. Benutzerverzeichnis, Scanverzeichnisse etc.

Auf dem Freigabeordner Freigabename ist die Einstellung wie folgt:
screenshot 2024-03-21 155952

Freigabeberechtigung ist Jeder Vollzugriff, Rest via NTFS in den Unterordnern
Member: Dani
Dani Mar 21, 2024 at 15:47:37 (UTC)
Goto Top
Moin,
Reduzierung von 14 Laufwerkseinträgen in der GPO auf vier.
wenn du die alte GPO wieder anwendest, funktioniert alles wie bisher?!

Auf dem Freigabeordner Freigabename ist die Einstellung wie folgt:
Deaktiviere doch mal Access Based Enumeration aktiv. Selbes Problem?


Gruß,
Dani
Member: killtec
killtec Mar 22, 2024 at 07:18:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:

Moin,
Reduzierung von 14 Laufwerkseinträgen in der GPO auf vier.
wenn du die alte GPO wieder anwendest, funktioniert alles wie bisher?!
Hatte die GPO kopiert, ja, dann geht es.

Auf dem Freigabeordner Freigabename ist die Einstellung wie folgt:
Deaktiviere doch mal Access Based Enumeration aktiv. Selbes Problem?
Wenn es deaktiviert ist geht es.


Gruß,
Dani

Also ist der Fehler als solches zumindest eingegrenzt.
Jetzt ist nur die Frage, warum das so passiert und wie man das wieder hin bekommt.
Member: Dani
Dani Mar 22, 2024 at 15:42:53 (UTC)
Goto Top
Moin,
Jetzt ist nur die Frage, warum das so passiert und wie man das wieder hin bekommt.
da kann ich dir nicht helfen. Wir nutzen das Feature schon seit 5 Jahren nicht mehr.


Gruß,
Dani