Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Problem mit Windows Batch Script

Mitglied: swissgregi

Eine Variable kann innerhalb eienr For Schleife nicht ausgelesen werden.

Ich habe da ein Problem mit einer simplen Batch datei.

set /A zaehler=0
for %%f in (C:\ordner\*.JPG) do (
set /A zaehler=zaehler+1
echo %zaehler%
)
echo %zaehler%



Wieso wird ist die Variable %zaehler% innerhalb der For-Schleife "0"?
Nach der For Schleife kann Sie ausgelesen werden.
Kommentar vom Moderator Biber am 04.01.2011 um 17:59:32 Uhr
Verschoben von "Tools & Utilities" nach "Batch & Schnelles".

Content-Key: 158004

Url: https://administrator.de/contentid/158004

Ausgedruckt am: 29.09.2021 um 00:09 Uhr

Mitglied: Christian25
Christian25 04.01.2011 um 17:00:21 Uhr
Goto Top
set zaehler=0
for %%f in (C:\ordner\*.JPG) do (
set /A zaehler=%zaehler%+1
echo %zaehler%
)
echo %zaehler%

is ungetestet aber sollte gehen
/a nur beim rechnen...
Mitglied: bastla
bastla 04.01.2011 um 17:08:19 Uhr
Goto Top
Hallo swissgregi und willkommen im Forum!
Wieso wird ist die Variable %zaehler% innerhalb der For-Schleife "0"?
Weil bei Schleifen (sind für den Interpreter eine einzige Zeile) defaultmäßig die Werte der Variablen nur zu Beginn ermittelt bzw "erweitert" werden (der Wert kann, wie Dein Beispiel ja zeigt, zwar innerhalb der Schleife verändert werden, das Ergebnis wird aber erst nach der Schleife wieder "gelesen") - um das zu ändern, entweder "delayedExpansion" oder ein Unterprogramm verwenden - ungetestetes Beispiel für erstere Version:
@Christian25
/a nur beim rechnen...
Was soll daran Schlimmes sein, wenn eine Variable ihren (numerischen) Wert per "set /a" zugewiesen erhält? Betrachte es als Berechnung, bei der eine Konstante mit keinem weiteren Wert "verrechnet" wird ... ;-) face-wink

Grüße
bastla
Mitglied: swissgregi
swissgregi 04.01.2011 um 17:31:56 Uhr
Goto Top
Hallo Bastla,

besten Dank für Deine Hilfe.

Leider funktioniert das nicht. Ich habe hier mal das "Original" Skript:


Ziel des Skriptes ist, ein Ordner nach Bildern zu durchsuchen. Immer 3 Bilder zusammen sollen an das Programm "Enfuse" mittels Parameter übergeben werden.
Den Zähler habe ich, damit ich immer drei Dateien herauslesen kann, und danach den Zähler wieder zurück setzen kann.

Gibt es da eine bessere Lösung?
Mitglied: Arano
Arano 04.01.2011 um 18:02:26 Uhr
Goto Top
Hi,

sieht dir noch mal Bastla's Batch an !
Die Variablen, dessen Werte sich dynamisch ändern, müssen in Ausrufezeichen (!) anstelle der Prozentzeichen (%) geschrieben werden.

Ups... da stand noch etwas Text unter dem Batch...

Aber das "start enfuse..." sollte noch in den Anweisungsblock der dritten IF-Anweisung, damit dieses auch nur aufgerufen wird wenn es der dritte Schleifendurchlauf ist und nicht bei jedem einzelnem (zudem noch mit falschen Parametern)

~Arano
Mitglied: Biber
Biber 04.01.2011 um 18:09:00 Uhr
Goto Top
Moin swissgregi,

willkommen im Forum.
Die Mimik mit "erweiterter Variablenauflösung", neudeutsch "delayed expansion" ist zweistufig.
a) die Ankündigung "ich will es nutzen, ermögliche es mir" = Direktive "SetLocal EnableDelayedExpansion"
b) die explizite Kennzeichnung derjenigen Variablen, die du "verzögert", erst im allerletzten Moment, "auflösen" bzw wertmäßig ermitteln willst durch die Schreibweise !variable! statt %variable%

In deinem Fall musst du dann also, wenn du innerhalb einer [FOR-]Anweisung eine Variable SETtest und deren neu gesetzten Wert verwenden willst, in den IF-Prüfungen jeweils "IF !zaehler1!==1" etc, schreiben statt "IF %zaehler1%==1" und im "Start enfuse"-Aufruf auch !dat1!, !dat2!, !dat3! statt %dat1%, %dat2%, dat3%.

Siehe auch in bastlas Beispiel.

Gibt es da eine bessere Lösung?
Besser als in diesem Forum? Gibt es billigere Optiker als Fielmann? Ist der Papst geschieden?

Grüße
Biber
Mitglied: Christian25
Christian25 04.01.2011 um 18:57:52 Uhr
Goto Top
wurde mir mal so beigebracht...
Mitglied: 60730
60730 05.01.2011 um 01:05:25 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @Christian25:
/a nur beim rechnen...
wurde mir mal so beigebracht...

[1/2 OT]
mal ein kleines Demo am Prompt das Zeichen _ ist der Cursor (also ein Leerzeichen) und kein Unterstrich

zum Gegenbeweis mit /a
Von daher ;-) face-wink
[/1/2 OT]

Gibt es da eine bessere Lösung?
Möglicherweise "besser" aber für "bessere" Lösungen komplett andere Ansätze für mich schon zu spät am Abend....

Gruß
Mitglied: pieh-ejdsch
pieh-ejdsch 05.01.2011 um 22:45:07 Uhr
Goto Top
moin swissgregi,

Leider funktioniert das nicht. Ich habe hier mal das "Original" Skript:
Da ist ja auch eine Schliessende Klammer in Zeile 16 zuviel (welche aber nicht zum Scriptabbruch führen dürfte)
wenn Du einen Pfad zu einer Ausfürbaren Datei in die UmgebungsVariable PATH aufnimmst - wird das Programm gefunden und ausgefüht

soll der Batch nur bei jeder einzelnen Ausführung die 3 Dateien Übergeben (gehe ich mal davon aus)
dann in etwa so

[Edit]
wenn die *.jpg's beim bearbeiten mit dem Programm NICHT verschoben oder NICHT gelöscht werden, musst Du mit einer Art Liste arbeiten.
oder
die *.jgs's danach aus diesem Ordner herauslösen - wobei da der Befehl start enfuse.exe entweder als start /w ... oder ohne Start durchgefüht werden sollte.
- "usebackq" aus der 2. Forschleife entfernt
und willkommen im Forum
[/Edit]

Gruß Phil
Heiß diskutierte Beiträge
general
Frage an die IT-Administratoren in Unternehmen gelöst Fuchor2020Vor 1 TagAllgemeinOff Topic13 Kommentare

Hallo Leute, freue mich hier im Forum dabei sein zu dürfen. Da ich noch relativ neu in der IT Branche bin, befasse ich mich aktuell ...

question
BIOS-Passwort beim Neustart umgehenFreeBSDVor 1 TagFrageEntwicklung14 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem und zwar haben wir in der Firma mehrere Notebooks im Einsatz ...

general
Apache2 Update führt bei Webservern mit Ubuntu 18+20 und Pleask zu einem Fehler 500 mit AH10292 für jede WebseiteStefanKittelVor 14 StundenAllgemeinApache Server

Moin, vieleicht hattet Ihr heute Morgen auch schon einen Schrecken. Ich hatte ganz viele Ausfallmeldungen für Webseiten mit Fehler 500. Im Errorlog steht dann der ...

question
Merkwürdige Meldung im iPhone Safari BrowsermartenkVor 1 TagFrageiOS9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft ich bekomme seit kurzem dieses Bild in Safari: Was bedeutet es? ...

question
Fileserverstruktur mit wenig administrativen Aufwandben1300Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung11 Kommentare

Mahlzeit ! aktuell haben wir im Netzwerk einen sehr durchwachsenen Fileserver, welchen ich damals so übernommen habe und mir mittlerweile zu viel wird, bezüglich administrative ...

question
Datenübertragungsrate berechnungLeuis.DavidVor 1 TagFrageHardware18 Kommentare

Die Performance eines Servers entspricht nicht mehr Ihren Erwartungen. Sie führen einen Benchmark-Test durch. Dabei wird für die Systemfestplatte (Serial ATA 6.0 Gbit/s) eine durchschnittliche ...

question
Deutsche Glasfaser immer noch IPv6 ProblemefnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing20 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns hat die Deutsche Glasfaser ganz frisch mitte 2021 ausgebaut und ich habe nun deren CG-Nat Leitung mit 400 Mbit, was gegenüber ...

question
Welche Ports öffnen für web.de OnlinespeicherWinfried-HHVor 1 TagFrageCloud-Dienste11 Kommentare

Hallo in die Runde! Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Online-Speicher von web.de? Genaugenommen mit dem Windows-Sychronierungsprogramm von web.de? Seit unser Schulträger uns eine ...