sabergfx
Goto Top

Problem NTFS-Berechtigungen

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe zum Thema NTFS Berechtigungen.
Ziel ist es Unterordner so zu berechtigen, dass die Unterordner selbst von den Usern nicht bearbeitet oder gelöscht werden können. In den Unterordnern selbst, sollen die User Dateien und Ordner selbst erstellen, bearbeiten und löschen können.

Anbei eine Grafik zum verdeutlichen. Im Root Ordner darf nichts erstellt/bearbeitet werden von den Usern. In den Ordnern A/B sollen die User Vollzugriff erhalten.


Ich mach schon seid Stunden damit rum. Ich finde keine Lösung.

Vielen Dank für eure Hilfe.
snag-24 november 2022 11.46.52

Content-Key: 4745687132

Url: https://administrator.de/contentid/4745687132

Printed on: March 1, 2024 at 02:03 o'clock

Member: N3cronomicon
N3cronomicon Nov 24, 2022 updated at 11:10:26 (UTC)
Goto Top
Schau dich hier mal um, hier werden Berechtigungsstrukturen gut und anschaulich erklärt, auch für NTFS-Berechtigungen:

Berechtigungsvergabe

"Vollzugriff" würde ich hierbei aber nochmal überdenken.
Member: luke-CH
Solution luke-CH Nov 24, 2022 at 11:13:24 (UTC)
Goto Top
das ist kein Problem... Als erstes machst du einen Root Ordner mit einer Root Berechtigungsgruppe. Die beiden anderen Subgruppen werden in dieser Grupper verschachtelt.
Die root Gruppe muss folgende Rechte haben:

"This folder only"
-Traverse
-List
-Read attribut
-read extend
-read permission

Auf dem Subfolder braucht es dann eine Read Only Gruppe und eine Change Gruppe, diese werden so berechtigt:

Read Gruppe
"This folder, subfolder and files"
-Read&excute
-List
-Read

Change Gruppe
"Subfolders and files only"
-Traverse
-List
-Read attribut
-Read extend
-Create files
-Create folders
-Write attri
-Writed extend
-Delete
-Read persmission

"This folder only"
-Traverese
-List
-Read attri
-Read extend
-Create files
-Create folder
-Read permission

Habe das bei mir rausgelesen, müsste so funtionieren

Gruess
Luke
Member: SaberGFX
SaberGFX Nov 24, 2022 at 11:48:06 (UTC)
Goto Top
@luke-CH
Oh super, vielen Dank dafür!