Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Problem mit Sonderzeichen auf Windows 2003 Server

Mitglied: SyCHo
Hallo, habe ein Problem mit meinem Fileserver (Windows Server 2003) und dem Clients (MacOS X).

Weis jemand, wie man es schaffen kann, dass Dateien welche Zeichen wie \ / * usw. enthalten auf dem Windows Server abgelegt werden können?

Bin für jegliche Lösung dankbar...

Content-Key: 4115

Url: https://administrator.de/contentid/4115

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 21:06 Uhr

4 Kommentare
Mitglied: linkit
Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du den Dateinnamen mit \ / * bennenen.
Das geht nicht, da dies Systemzeichen sind. \ der backslash wird beispielsweise für die Abgrenzung von Verzeichnissen benötigt. * ist ein Joker Zeichen beispielsweise für alle Dateien.
Deine Dateinanmen dürfen nur Zeichen wie _ und - enthalten, sowie A-Z und 0-9
Mitglied: Samtpfote
Grundsätzlich sind folgende Zeichen in Windows verboten:
? [ ] / \ = + < > : ; " ,

Mac erlaubt nur den Doppelpunkt nicht für Dateinamen.
Es gibt spezielle Utilities mit denen man inkorrekte Mac Dateinamen in Windows kompatible Dateinamen konvertieren kann. Hier ein Link:
http://www.macwindows.com/filetran.html

Hope this helps.
A.
Mitglied: linkit
@Samtpfote

{A-Z;0-9;_;-} = M \ {?;[;];....;/} ?


grins.... Anja versteht das schon.... ;-) face-wink
Mitglied: SyCHo
Hallo, vielen Dank.

Hab mir sowas schon gedacht, werd's dann mit dem Umbenennen versuchen.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Microsoft hat Windows 11 offiziell vorgestelltFrankVor 6 StundenInformationWindows 1137 Kommentare

Heute, am 24.06.2021 hat Microsoft das neue Windows 11 vorgestellt. Per Online-Event zeigte Microsoft, was die Zukunft von Windows 11 bringt. Durch die geleakte Version ...

question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 11 StundenFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
Namensfindung für neue IT-AbteilungdeMerlVor 8 StundenFrageOff Topic11 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden in nächster Zeit im Unternehmen einige Umstrukturierungen in der IT vornehmen und auch neue Abteilungen schaffen. Ich bin nun auf der ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...

question
WireShark alternative für die Festplattelord-iconVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Hi, kennt einer ein Programm, der mit Detailierte Informationen liefern kann, was/wer/wo auf der Festplatte macht. Also Programmseitig. Wer ließt welche Datei was wurde angefragt ...