Probleme bei der Installation des X-Servers

meto
Goto Top

Die Datei X ist nicht vorhanden

Hallo!

Ich habe jetzt zum 3. Mal die Installationsroutine von Debian durch und musste leider feststellen, dass der X-Server wieder nicht startet.

Es liegt offensichtlich jedes Mal daran, das die Datei X nicht gefunden werden kann. Zu mindestens ist sie nicht dort wo sie von den Config-Dateien gesucht wird. Diese Fehlermeldung erhalte ich auch beim Ausführen von startx.

Wie kann ich den X-Server manuell installieren und welche Pakete brauch ich?

Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Ronny

Content-Key: 2886

Url: https://administrator.de/contentid/2886

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 09:08 Uhr

Mitglied: garciam
garciam 16.05.2005 um 01:56:50 Uhr
Goto Top
Hallo

Welche Pakete genau für den X-Server verwendet werden weiss ich nicht. Wenn du einen PC, oder Laptop aufsetzen willst, nimm doch ubuntu-Linux, das basiert auch auf Debian und ist absolut spitze.

Gruss
Mitglied: meto
meto 17.05.2005 um 06:51:42 Uhr
Goto Top
Das ist ja tierisch lange her. Habe mittlerweile eine SUSE Linux Version ausprobiert, die funktionierte. Ich denke es lag irgendwie an dem CD Satz, hab mich aber auch nicht mehr weiter mit beschäftigt.

Trotzdem danke.
Mitglied: garciam
garciam 17.05.2005 um 10:49:19 Uhr
Goto Top
Am Anfang der Installation kann man die CD doch prüfen lassen, jedenfalls bei WheitBox (Redhat) ist das so.

Wird wahrscheinlich schon so etwas sein. Ich finde, nach einer frischen Inst. sollte man nicht schon rumbasteln müssen... Auf debian.org kannst die Dinger sonst ja noch mal runterladen, aber wie oben schon erwehnt, Ubuntu, ist auch nur eine CD.

Viel Glück