Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Probleme beim Umbennen von Dateien unter MAC OS X und Windows 2003 Server

Mitglied: 7699

Wir können keine Verzeichnisse oder Dateien Umbenennen.

Also folgendes Problem.

Zwei Mac Rechner. Ein Windows 2003 SBS Server.

Die Mac's greifen auf eine Netzwerkfreigabe zu.
Alles kein Thema. Es können Dateien erstellet werden, neue Verzeichnisse Angelegt werden etc.
Das Problem ist das Umbennen von Dateien oder Ordnern.

Gucke ich beim Win Server auf geöffnete Dateien stehen dort immer Dateien die mit einem punkt anfangen. Diese haben dann hinter dem Punkt den gleichen Dateinamen.
Bsp.:
test.irgenwas wird zu .test.irgendwas
entferne ich die Dateien aus der Freigabe kann ich auch das Verzeichis oder die Datei umbenennen.
Aber so sollte es ja nicht sein.
Bin für jeden Tip Dankbar

Content-Key: 4600

Url: https://administrator.de/contentid/4600

Ausgedruckt am: 28.11.2021 um 19:11 Uhr

Mitglied: enabler
enabler 18.01.2005 um 18:53:19 Uhr
Goto Top
Ist ganz normal, das ist das Dateisystem von OS X. Die Dateien mit dem Punkt davor enthalten wichtige Informationen für das Mac OS X Dateisystem. Solange die Mac's mit dem Win Server verbunden sind sollten diese besser nicht entfernt werden. Nachdem die Mac's abgemeldet sind kann man diese Dateien auch entfernen. Werden allerdings beim nächsten Mac-seitigen Zugriff wieder neu erzeugt....
Mitglied: Fischerle75
Fischerle75 24.11.2005 um 16:13:48 Uhr
Goto Top
Hi!

Ich habe auch das Problem, daß sich die Mac-User keine Ordner oder Dateien umbenennen können, da die laut dem Windows noch "geöffnet" sind (alle Dateinamen beginnen mit dem Punkt).

Sobald sich der Mac-User über "Finder" auf irgendeinen Ordner in der Windows-Freigabe browsen geht, so kann es nicht mehr umbenannt werden!

Warum nicht? Normalerweise müssen diese geöffneten Dateien ja wieder verschwinden, sobald auf Mac das dazugehörige Programm geschlossen ist (z.B. InDesign).

Die Freigabe ist auf einem Windows XP Pro. Die Netzwerkverbindung über TCP/IP. Der Mac greift über Windows-Share auf die XP-Freigabe zu.

Im Voraus schon mal Danke für jeden Tipp & Rat!

Ciao,
Alex
Mitglied: matsahm
matsahm 09.05.2009 um 09:20:03 Uhr
Goto Top
Hallo,

Ich habe exakt das selbe Problem. Ist jemandem schon eine Lösung bekannt?


MfG: Mathias Sahm
Heiß diskutierte Beiträge
general
Sicherheit beim Online-BankingWeyershausenVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen19 Kommentare

Hallo, in unserer Firma verwenden wir SFirm als Online-Banking-Software. In dieser Woche hatten wir einen IT-Berater bei uns, der uns dringend folgendes Vorgehen empfahl: Wir ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 1 TagFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
HP Notebook startet nicht mehr gelöst ben1300Vor 1 TagFrageHardware7 Kommentare

Hallo zusammen, mein HP Notebook Modell 17-ca1300ng startet nicht mehr. Wenn ich den Power Knopf drücke, blinkt die LED neben der Ladebuchse 3x weiß. Jemand ...

question
LAN-LAN mit Dyndns?MatznoVor 1 TagFrageDNS7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe 3 Fritzboxen , 2 davon sind mit festen IP im LAN-LAN eingebunden (Hauptstandort und Zweigstelle). Die Dritte, welche ich jetzt verbinden ...

question
Exchange Online SMTP nach externNaibafVor 1 TagFrageExchange Server19 Kommentare

Hallo Community, ich muss aus einem Online Portal SMTP Nachrichten an Extern verschicken über einen Exchange Online. Kann mir jemand weitterhelfen das ich dafür einrichten ...

question
Medienwandler für Glasfaser gelöst Reamer76Vor 7 StundenFrageHardware9 Kommentare

Guten Tag liebe Admins, ich bräuchte mal Eure Hilfe für die Anschaffung eines Medienwandlers. Wir werden nächsten Monat freigeschaltet, Anbieter ist Wemacom. Ich habe die ...

question
Adminpasswort löschenaleks08Vor 7 StundenFrageWindows 78 Kommentare

Bei einem Kollegen hat jemand den Rechner eingerichtet und dabei ein Adminpasswort vergeben. Das Adminpasswort kennt er aber nicht und der Einrichter ist nicht mehr ...

question
BlueScreen 124 unter Win7.1MinionVor 1 TagFrageWindows 76 Kommentare

Hallo all, ich habe seit geraumer Zeit einen Rechner, der folgenden BS 124 sporadisch rausschmeisst: MB ASRock Z77 P3 und i5 3570k sind die einzigen ...