2p
Goto Top

Programm zum Aufzeichnen des Desktopgeschehens gesucht (Videotutorials)

Guten Abend.

Ich bin auf der Such nach einem Programm, mit welchem ich das Geschehen auf meinem Desktop aufzeichnen kann.
Für kleine Videotutorials und ähnliches.
Wäre nett wenn ihr da adäquate Vorschläge hättet.

Vielen Dank ...

Content-Key: 55406

Url: https://administrator.de/contentid/55406

Ausgedruckt am: 27.09.2022 um 07:09 Uhr

Mitglied: windlicht
windlicht 29.03.2007 um 20:38:22 Uhr
Goto Top
Ich verwende Adobe Captivate 2.
Hiermit kann ich u.a. auch gleich Flash-Demos erstellen (also Software-Demos, Flash-Präsentationen, interaktive Übungen, etc.).
Ist aber nicht ganz preiswert, dafür aber sehr professionell.

Preis ca. 500,-- EUR

http://www.adobe.com/de/products/captivate/
Mitglied: Boy1980HH
Boy1980HH 29.03.2007 um 21:46:10 Uhr
Goto Top
Hallo,

also ich nutze für sowas den "Demobuilder" (http://www.demo-builder.com) und bin sehr zufrieden damit, kostet im Vergleich zur Adobe auch nur 199 Dollar...

Gruss, Maik
Mitglied: 44745
44745 29.03.2007 um 21:58:16 Uhr
Goto Top
Hallo 2P!

Ich verwende Cam Studio - ist vielleicht auch für dich das Richtige:

http://download.freenet.de/archiv_c/camstudio_5218.html

Und kostet nix. Freeware. Sound ist auch möglich.

Ausprobieren!

Greets Peter
Mitglied: 2P
2P 30.03.2007 um 06:00:17 Uhr
Goto Top
Ich danke euch erst einmal.
Ich werde mal alle drei Programme ausprobieren.

bis dann ...
Mitglied: 2P
2P 01.04.2007 um 10:20:50 Uhr
Goto Top
Also ich hab jetzt mal etwas herumgespielt und ich muss sagen dass mich Adobe Captivate wirklich begeistert hat.

CamStudio mag zwar kostenlos sein; spielt aber auch in einer komplett anderen Liga.

Die Entscheidung zwischen Demobuilder und Adobe Captivate muss jeder selbst treffen.

Als Info - beide Versionen sind als 15 bzw. 30 tägige Testversionen erhältlich - genug Zeit zum ausprobieren.

Nicht unerwähnt soll der doch ziemlich heftige Preis des Adobe Programms bleiben.
Für private Zwecke sind 500 € wohl etwas übertrieben.
Für professionelle Zwecke aber noch zu ertragen.

Ich danke euch drei nochmal für die Vorschläge.

Bis dann ...