Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

.pst Datei nach Neustart weg

Mitglied: LegendBarney

Nach einem Neustart von meinem Windows XP SP3 Rechner ist die outlook.pst Datei verschwunden.

Hallo!
Ich hoffe, dass mir irgendjemand helfen kann.
Ich habe einen Windows XP Rechner mit SP3 und Office 2003 prof und NOD32 Antiviren.

Ich habe nun den Computer gestern neugestartet und als danach mein Outlook öffnen wollte, kam die Fehlermeldung, dass die outlook.pst Datei nicht gefunden werden kann. Ich habe darauf diverse Recovery tools drüber laufen lassen - jedoch ohne Erfolg. Mein zweiter Gedanke war, dass das Antivirenprogramm die Datei als Virus deklariert hat und entweder in Quarantäne verschoben hat bzw. gelöscht hat. In der Quarantäne ist sie nicht drinnen und wenn sie gelöscht worden wäre, hätte ich sie mit den Recoverytools wiederherstellen können.
Es könnte natürlich auch ein Virus sein, der dei Datei gelöscht hat, aber auch hier hätte vermultich ein Recovery Programm die Datei wiederherstellen können.

Ich bin wirklich mit meinem Latein am Ende.
Vielleicht könnt ich mir helfen.

Vielen Dank schon im Voraus.
MFG

Content-Key: 101219

Url: https://administrator.de/contentid/101219

Ausgedruckt am: 03.08.2021 um 11:08 Uhr

Mitglied: trancefer
trancefer 06.11.2008 um 18:36:24 Uhr
Goto Top
Hallo,
also standardmässig sind die PST-Dateien ja unter

C:\Dokumente und Einstellungen\%user%\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Outlook

zu finden.

Hast Du dort schonmal geschaut, ob dort noch andere PST-Dateien zu finden sind? Vielleicht ist Deine outlook.pst ja nur irgendwie umbenannt worden?

Hast Du denn vor dem Verschwinden der PST irgend etwas am System verändert?
Ansonsten kann vielleicht eine Systemwiederherstellung helfen, auch wenn ich die Chancen als eher gering einstufen würde, die PST dadurch wieder zu bekommen.


Gruß,
trancefer
Mitglied: LegendBarney
LegendBarney 06.11.2008 um 18:50:03 Uhr
Goto Top
Hallo,

Danke für Deine schnelle Antwort!

Ja, leider habe ich schon die komplette Festplatte mit allen möglichen Einschränken durchsucht (Größe, versteckte Dateien, usw.). Ich habe auch schon eine Systemwiederherstellung gemacht - leider wieder ohne Erfolg. Die Datei ist einfach nicht mehr da.

Aber trotzdem Danke

MFG
Mitglied: unbedarfter
unbedarfter 08.12.2008 um 08:47:24 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,
auch wenn das schon ein alter Hut ist. Ich habe das selbe Problem. Wahlos verschwinden die Dateien im Ordner. Ich behelfe mir derzeit indem ich recht kurzfristige Sicherungen fahre. XP-Prof habe ich bereits deswegen neu aufgesetzt und habe nach kurzer Zeit jetzt wieder ga selbe Problem. Die Dateien werden in undeletePlus als gelöscht gekennzeichnet und lassen sich idR. wieder herstellen. Aber eine Lösung ist es nicht.
Wie bist Du der Sache Herr geworden?

Hast Du eine Lösung gefunden?

mfg

PS. Viren und Co. schließe ich einfach mal aus, da ich natürlich diverse Test gemacht habe.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk21 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 10 StundenFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...