136892
Goto Top

PXE Server: Ubuntu ISO bindet sich nicht unter mnt ein

Hallo,

ich baue mir einen eigenen PXE Server unter CentOS.
Ich habe jetzt das Problem wenn ich eine ISO Mounten möchte kommt diese medlung:
mount: /var/lib/tftpboot/ISO/ubuntu-18.04.3-desktop-amd64.iso: failed to setup loop device: No such file or directory
Unter /var/lib/tftpboot/ISO liegt meine Ubuntu ISO.

capture

Mache es nach dieser Anleitung: YouTube-Link
An der stelle 9:50 bleibe kommt dann bei mir die Fehlermeldung.

Ich habe es auch mit einer CentOS ISO ohne Erfolg versucht.
Ich nutze ein CentOS 7.
Einen DHCP-Server läuft darauf nicht, dass soll meine pfSense übernehmen. Einen PXE-Server mit dnsmasq kommt bei mir nicht in Frage, da der DNS-Dienst 53 schon Pi-hole nutzt.

MfG

Content-Key: 530746

Url: https://administrator.de/contentid/530746

Printed on: July 21, 2024 at 21:07 o'clock

Member: LukasD
LukasD Jan 03, 2020 at 17:43:17 (UTC)
Goto Top
Hi,

wurde denn das Verzeichnis "/mnt/iso" zuvor mit mkdir erstellt und passt die Schreibweise?
Mitglied: 136892
136892 Jan 03, 2020 at 17:57:27 (UTC)
Goto Top
Ja das Verzeichnis wurde erstellt. Die Schreibweise sollte sowei auch passen.
Member: LukasD
LukasD Jan 03, 2020 at 18:17:07 (UTC)
Goto Top
einmal sprichst du von /var/lib/tftp/ und im befehl steht dann /tftpboot/. Sicher, dass die Pfade korrekt sind?
Member: aqui
aqui Jan 03, 2020 updated at 18:36:27 (UTC)
Goto Top
einmal sprichst du von /var/lib/tftp/ und im befehl steht dann /tftpboot/. Sicher, dass die Pfade korrekt sind?
Genau das fällt auch sofort auf ! Da stimmt ja was mit den Pfaden nicht ?!
Wäre für einen zielführende Antwort auch mal sehr hilfreich zu wissen welcher der zahllosen TFTP Server denn unter Ubuntu verwendet wurde und die entsprechende config und ggf. Default Datei dazu unter /etc. (Ohne sich zweifelhafte YouTubes ansehen zu müssen) Hier ist der TO ja leider mehr als oberflächlich in der Beschreibung. face-sad
Mitglied: 136892
136892 Jan 04, 2020, updated at Jan 05, 2020 at 00:17:57 (UTC)
Goto Top
@LukasD @aqui
Das war ein schreibfehler von mir. Ich habe gerade nochmals in meinem LXC geschaut. Der Pfad lautet: /var/lib/tftpboot/ISO wo das Ubuntu Image liegt.
Ich nutze das ganze unter Proxmox und unter einem LXC Container. Kann es sein das es mit einem LXC Conainer nicht funktioniert?

Hier ein Screenshot:
1