Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RAID 1 Datenlaufwerk vergrößern

Mitglied: Huibuh2010

Huibuh2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2016, aktualisiert 12:52 Uhr, 955 Aufrufe, 7 Kommentare

Hey Admins,

ich wollte mich mal informieren was die beste Lösung ist ein RAID 1 zu vergrößern.

Hardware
Server: Fujitsu Primergy RX300 S7
Raid-Controller: D3116 (6GB/s)
Festplatten: 2x 300GB 10k SAS 6GB/s (OS) und 2x 900GB 10k SAS 6GB/s (Daten)
Datensicherung: Acronis 11.5 Server
OS: Server 2k8 R2

Die 2x 900GB SAS 6GB/s Platten will ich gegen 2x 1,8TB 10k 12GB/s (Ich weiß es wird dann nur 6GB/s Durchsatz genommen vom Controller) tauschen, mein Ansatz wäre folgender:

Ich würde mit Acronis ein Vollbackup von der Daten-Partition machen. Dann würde ich den Server
runterfahren, die Platten tauschen, das RAID 1 bei den neuen Platten einrichten und via Live CD von
Acronis die Partition wiederherstellen. Ist der Weg der richtige? Zwecks Freigaben etc.?
Wie würdet ihr es machen? Danke im Voraus
Mitglied: michi1983
11.02.2016 um 13:03 Uhr
Hallo,

sollte es bei einem Raid1 nicht genügen, den Server runterzufahren.
Eine Platte des Raid1 raus, neue rein, Rebuild durchführen lassen und danach das selbe mit der 2. Platte?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Huibuh2010
11.02.2016, aktualisiert um 13:06 Uhr
Ja die Option habe ich auch schon in Betracht gezogen, ist natürlich weniger Aufwand
aber eine DaSi werde ich trotzdem vorher machen, irgendwas ist ja immer :/
Bitte warten ..
Mitglied: michi1983
11.02.2016 um 13:19 Uhr
Zitat von Huibuh2010:
aber eine DaSi werde ich trotzdem vorher machen, irgendwas ist ja immer :/
Ja die Sicherung auf jeden Fall machen!
Bitte warten ..
Mitglied: Mahagon
11.02.2016 um 13:24 Uhr
Würde eine der großen Platten zunächst Spiegeln lassen, dann nur mit dieser starten und dann mit Paragon oder Acronis die Platte erweitern
Abschließend einfach die 2. neue Platte reinwerfen.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
LÖSUNG 11.02.2016, aktualisiert um 15:25 Uhr
Moin,

aus Erfahrung kann ich dir sagen, das die einzige sichere Methode Backup -> Plattentausch + neues Raid -> Restore ist.
Alles andere ist fehleranfällig, von eingesetzter HW+SW abhängig, oder geht schlicht gar nicht.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.02.2016 um 14:02 Uhr
Mpoin,

die variante. Image-backup, Plattentausch, Image-recovery ist die schnellst und zuverlässigste Methdoe. Insbesondere, da man das backup auf jeden Fall machen sollte.

Nur muß man dann mit einer downtime leben.

In Umgebungen, wo eine downtime nicht erwnsch tist, kann man auch die Variante mit Platten einzeln tauschen und nach jedem tausch synchronisieren wählen. Allerdings ist dabei die performance im kjeller und außerdem besteht die gefahr, daß das System ganz ausfallen kann, solange die Snchronisation nciht abgeschlossen ist. Man hat also für die dauer von zwei snchronisationen ein "verletzliches" System.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Huibuh2010
11.02.2016 um 15:26 Uhr
Zitat von SlainteMhath:

Moin,

aus Erfahrung kann ich dir sagen, das die einzige sichere Methode Backup -> Plattentausch + neues Raid -> Restore ist.
Alles andere ist fehleranfällig, von eingesetzter HW+SW abhängig, oder geht schlicht gar nicht.

lg,
Slainte

Ich denke auch das es am saubersten ist. Danke
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 HDD tauschen?
Frage von maddocFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi. Bei unserem Raid (Dell Poweredge T110 II mit Perc S100 Controller) ist eine Platte ausgefallen. In der Console ...

Festplatten, SSD, Raid

Server von HDD RAID 1 auf SSD RAID 1 umziehen

gelöst Frage von SlimerFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Moin Moin, ich habe hier einen Server mit einem Adaptec 6405 RAID Controller. An diesem RAID Controller hängen zwei ...

Festplatten, SSD, Raid

Raid 1 nachträglich erstellen

Frage von jensgebkenFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

hallo gemeinschaft, habe nun ein server 2012 aufgesetzt und möchte ihn mit einer hardwarelösung zusätzlich absichern (2-Kanal SATA 6G ...

Festplatten, SSD, Raid

Reparatur eines Hardware-RAID 1

gelöst Frage von smguentherFestplatten, SSD, Raid8 Kommentare

Guten Morgen, wir haben von einem unserer Kunden einen Windows 2008 Server erhalten, den wir nicht installiert/konfiguriert haben und ...

Neue Wissensbeiträge
Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 2 TagenVoice over IP6 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Apple

Apple Special Event vom 10.09.2019: Arcade, TV+, iPad und iPadOS, Watch und iPhone 11

Information von Trontur vor 3 TagenApple2 Kommentare

Hier könnt ihr euch die Keynote von Tim Cook auf dem Apple Special Event vom 10.09.2019 anschauen: September Event ...

LAN, WAN, Wireless

Das RIPE ist quasi endgültig leer was IPv4 angeht

Information von LordGurke vor 11 TagenLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Das RIPE teilt mit, dass sie erwarten, Ende des Jahres keine /22-IPv4-Allocations (1.024 Adressen) mehr vergeben zu können. Dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Ein besserer Weg zur Delegation of Control für Bitlocker Recoverykeys

Anleitung von DerWoWusste vor 11 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Will man Supportmitarbeitern ermöglichen, Bitlocker-Recoverykeys auszulesen, dann bietet sich eigentlich der Delegation of Control Wizard an. Ich zeige zunächst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Umzug Hyper-V mit VM in anderen Netzwerkabschnitt
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V9 Kommentare

Moin at all, ich habe leider den Freitag verpennt - daher meine obligate Freitagsfrage erst jetzt Ich habe einen ...

Windows 10
Windows 10 ( upgrade per media creator von win7 ) hat keine Systemwiederherstellung
gelöst Frage von knirschkeWindows 108 Kommentare

Hallo ! Habe letztlich mein Win7 auf Win10 aufgepeppt per Media Creator. Ging - obzwar recht spät - ganz ...

Windows Server
Drucker auf dem Terminalserver 2016 via Printserver wird nicht angezeigt
Frage von EchterHansenWindows Server7 Kommentare

Moin Moin, ich habe hier zwei 2016er Terminalserver und einen 2016er Printserver, auf dem ca. 10 RICOH-Drucker Typ 4. ...

Windows Server
SATA Controler aktivieren an Fujitsu Primergy RX300 S7
Frage von darklivingWindows Server6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich versuche gerade an einem Fujitsu Primergy Server den SATA Controller zu nutzen. Bis vor kurzem ...