RAID 5 sichern

Mitglied: Phelis

Phelis (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2011 um 10:44 Uhr, 5206 Aufrufe, 13 Kommentare

Wie kann ich mein RAID 5 sichern?

Folgendes Problem:

Ich hab zu Hause einen Windows Server 2008 R2 mit einem RAID 5 Verbund (4 mal 2TB). Systemplatte ist seperat.
Es geht mir nun darum das RAID zu sichern. Ich hab an Acronis True Image gedacht, da ich dieses noch habe (leider nur in der Home Version). Ist die überhaupt möglich?
Oder was für Möglichkeiten gibt es um ein Backup der Daten des RAIDs zu erstellen?
Mitglied: Cyraxgmx
15.07.2011 um 10:54 Uhr
Hallo erstmal!

Acronis True Image Home funktioniert nicht auf Server Betriebssystemen.

Wir Sichern mit Backup Exec.
Und Images mit Acronis Backup & Recovery das leuft auf Server Betriebssystemen.

Grüsse aus Österreich
Cyraxgmx
Bitte warten ..
Mitglied: Garnaloth
15.07.2011 um 10:56 Uhr
Moin moin,

ich denke Home Version wird nicht funktionieren wahrscheinlich nicht mal installieren lassen.

Du musst ja wahrscheinlich nicht die volle Speicherkapazität sichern oder ? BakupToDisk würde ich machen einfach mit Xcopy oder Robocopy. Wenn normale Daten sind keine Sql Datenbank)

Ansonsten stimmt, ja Backupexec funktioniert super auf Tape oder Disk


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Cyraxgmx
15.07.2011 um 10:59 Uhr
Zitat von @Garnaloth:
Moin moin,

ich denke Home Version wird nicht funktionieren wahrscheinlich nicht mal installieren lassen.



Richtig Home Versionen von Acronis lassen sich nicht auf Server Betriebssystemen instalieren.

Es gibt auch Tools für einfache sicherungen die Freeware sind nur denen würde ich nicht vertraun wenn es um wichtige daten ged.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.07.2011 um 11:02 Uhr
Zitat von @Cyraxgmx:
Es gibt auch Tools für einfache sicherungen die Freeware sind nur denen würde ich nicht vertraun wenn es um wichtige
daten ged.

Also einem dump, tar oder cpio traue ich deutlich mehr als einem Acronis noch-irgendwas.
Bitte warten ..
Mitglied: Phelis
15.07.2011 um 11:03 Uhr
Hallo und danke für die ersten Antworten.

Es sind etwa 3-4 TB Daten die gesichert werden müssen.
Mit Xcopy bzw. Robocopy werden die Daten aber nicht komprimiert oder?
Ich würde eben ungern nochmals 2 Platten kaufen sondern wenns möglich ist die 4 TB auf eine 2 TB bringen? oder ist das sowieso ausichtslos?

Acronis Backup und Recovery könnt ich mir besorgen.
Bitte warten ..
Mitglied: Cyraxgmx
15.07.2011 um 11:05 Uhr
Zitat von @Lochkartenstanzer:
> Zitat von @Cyraxgmx:
> ----
> Es gibt auch Tools für einfache sicherungen die Freeware sind nur denen würde ich nicht vertraun wenn es um
wichtige
> daten ged.

Also einem dump, tar oder cpio traue ich deutlich mehr als einem Acronis noch-irgendwas.

Ich hatte mit Acronis noch keine Probleme.
Ich sichere damit zwar keine einzelnen Daten, ich mache damit nur Images von Systemplatten und da kann ich nur sagen das es Tip Top hin haut bei mir.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.07.2011 um 11:06 Uhr
Hallo Phelis,

ob sich die Daten noch komprimieren lassen, solltest du wissen.
Willst du deine MP3- oder Videosammlung komprimieren, so ist das Ergebnis: Nein, da die Daten bereits komprimiert sind.
Hast du "nur" Office-Dateneien ist die Komprimierung von 1:2 auf alle Fälle drin, tendenziell sogar mehr.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.07.2011 um 11:20 Uhr
Hi.
Nimm doch die servereigene Lösung "Windows Server backup". Die komprimiert jedoch nicht, aber keiner hindert Dich, als Ziel eine Partition zu nehmen, die NTFS-Kompression nutzt. Ob die Wiederherstellung von einer komprimierten Partition aus jedoch funktioniert, solltest Du testen.
Alternativ nimm drive snapshot. Falls die Sicherung keine Systemverzeichnisse enthält oder anderes, was VSS erfordert, kannst Du auch die Syncback-Freeware nehmen http://www.2brightsparks.com/download-syncback.html , die kann auch komprimieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
15.07.2011 um 11:21 Uhr
Zitat von @Cyraxgmx:
> Zitat von @Lochkartenstanzer:
> ----
> > Zitat von @Cyraxgmx:
> > ----
> > Es gibt auch Tools für einfache sicherungen die Freeware sind nur denen würde ich nicht vertraun wenn es um
> wichtige
> > daten ged.
>
> Also einem dump, tar oder cpio traue ich deutlich mehr als einem Acronis noch-irgendwas.

Ich hatte mit Acronis noch keine Probleme.

Ich wollte damit nicht sagen, daß Acronis Probleme macht (und einige meiner Kunden setzen es auch ein). Ich vertaue aber einfach mehr solchen Tools wie tar, cpio, dump, partimage, dd, rsync und wie sie alle noch heißen, sogar unter Windows!
Bitte warten ..
Mitglied: perseues
15.07.2011 um 11:35 Uhr
Du kannst mit dem Acronis True Image Home Deine (Server-) Daten sichern, wenn Du direkt von der CD bootest und dann ein Image erstellst (dazu braucht es nicht installiert werden). Wenn Du einen gängigen Hardwarecontroller verwendest, wird auch das RAID erkannt und Du kannst die Patitionen ganz normal auswählen (bei meinem 3ware geht es jedenfalls).

Grüße perseues
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
15.07.2011 um 13:06 Uhr
Tag

Mann, macht ihr das kompliziert....
Für einzelne Files: Robocopy
Für alles andere (ausser Sicherung auf Tapes): Windows Datensicherung. Diese kann dann auch gleich ein Image der Systempartition machen. Bei 3 Kunden im Einsatz für die Sicherung auf externe Festplatten, läuft tiptop. Musste teilweise auch schon Files restoren, dies funktioniert auch super.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
15.07.2011 um 13:33 Uhr
Kann robocopy komprimieren? Nein. Kann das Serverbackup komprimieren? Auch nicht. Er schrieb ja, dass er das wünscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Phelis
15.07.2011 um 13:43 Uhr
Zitat von @TuXHunt3R:
Tag

Mann, macht ihr das kompliziert....
Für einzelne Files: Robocopy
Für alles andere (ausser Sicherung auf Tapes): Windows Datensicherung. Diese kann dann auch gleich ein Image der
Systempartition machen. Bei 3 Kunden im Einsatz für die Sicherung auf externe Festplatten, läuft tiptop. Musste
teilweise auch schon Files restoren, dies funktioniert auch super.

Das ich mit einem Robocopy- oder Xcopy-Befehl die Dateien auf eine externe Festplatte bringen kann ist mir klar. Aber wie ich oben schon geschrieben habe wäre eine Komprimierung von Vorteil :) face-smile

Werde wohl mal die Syncback-Freeware ausprobieren.

Vielen Dank für die Antworten.
Ein schönes Wochenende wünsch ich.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 22 StundenFrageExchange Server29 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware8 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 1 TagFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 17 StundenInformationOff Topic

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)