Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Raid Verbund - HP Smart Array Raid Controller - E-Mail bei Festplattenausfall

Mitglied: Gerber

Gerber (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2016 um 15:48 Uhr, 5221 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo Community,

ich habe bereits die Suche bemüht und auch einiges zum Thema E-Mail Benachrichtigung bei einem Festplattenausfall gefunden, jedoch bin ich noch nicht ganz dahinter gestiegen.

Ich habe hier zwei HP Server mit Windows Server 2012 R2 Standard.

Server1 1x einen HP Server DL 120 G7 Server mit einem Raid Controler Smart Array b110i und 4 x 10 TB Festplatten in einem Raid 10 Verbund.

Server2 1x einen HP Server mit einem Raid Controller Smart Array P400i mit einem Raid 5 Verbund.


Nun geht es mir darum, dass ich eine E-Mail Benachrichtigung bekomme, wenn eine Festplatte von einem Raid Verbund ausfällt.
Hauptsächlich geht es mir um die Konfiguration des Server 1.

Ich weiß, dass es von HP wohl verschiedenste Software dafür gibt.

z.B.

Setup HP Array Configuration
HP Smart Storage Administrator ... --- leider kann ich mit diesen Tools nur den Zustand usw einsehen, aber keine Benachrichtigung bei einem Ausfall konfigurieren.

Des weiteren gibt es ja sowas wie Event Notfier von HP, dass ich ehrlich gesagt garnicht korrekt installieren konnte.

ILO möchte ich vorerst umgehen, da in nur einem Server ILO 2 verbaut ist ohne Advanced Pack.
Ich habe bereits die Software Paessler monitoring Software installiert, jedoch gibt es dort Probleme mit der SNMP Abfrage zum WS 2012 R2.

Welche Software nutzt ihr zum überwachen der Raid Systeme ??
Oder wie geht ihr vor?

Falls doch die HP Software genutzt wird, wie muss ich diese genau und was genau installieren ???

Entschuldigung falls es blöde Fragen sind, aber ich stehe mega auf dem Schlauch und brauche dringen eine Lösung.


Vielen dank im voraus

MFG Gerber









Mitglied: MettGurke
21.03.2016 um 16:05 Uhr
Hi,

also wir benutzen immer den "MegaRAID Storage Manager". Der hat bei mir noch nie Probleme gemacht und macht auch Mail Benachrichtigung.

Wir haben aber nur IBM/Lenovo Server im Einsatz. Musst mal schauen ob die HP auch können das kann ich dir leider nicht sagen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
21.03.2016 um 16:34 Uhr
Hi PotatoeRob,

danke für die schnelle Atnwort.

Soweit ich weis kann MegaRaid Storager Manager kann leider kein Smart Array Raid Controller überwachen *heul* :D
Bitte warten ..
Mitglied: MettGurke
21.03.2016 um 16:39 Uhr
Mh, da du anscheinend an diesen RAID Controller gebunden bist kenn ich persönlich keine Alternativen. Sorry

Trotzdem dir noch viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: Cornitus
21.03.2016 um 16:52 Uhr
Ich an deiner Stelle würde es probieren. Die Liste 1 hier ist zwar alt aber dort sind HP Smart Array Controller aufgelistet. Es kann durchaus sein das auch neuere HP Smart Array Controller von LSI sind und damit eben durch den MegaRAID Storage Manager überwacht/konfiguriert werden können. Ich würde es an deiner Stelle einfach mal mit der neusten Version probieren.

Wir nutzen nur DELL und dort kann man entweder den MegaRAID Storage Manager nutzen (mir ist noch kein Controller von DELL unter gekommen der nicht unterstützt wurde) oder den Openmanage Server Administrator nutzen. Ich weiß, du hast HP . Wollte es trotzdem mal los werden .
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
21.03.2016 um 17:32 Uhr
Hallo.

Der B110i ist eine "Billigvariante". Dafür gibt es meines Wissens nach keine E-Mail Benachrichtigung.

Beim P400 kann der Event Notfier verwendet werden. Anleitungen für die Installation gibt es dafür jede Menge im Netz.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Smileychen
21.03.2016 um 17:36 Uhr
Hi.

Ich schmeiß mal noch Server-Eye in die Runde.

Damit solltest du deine Raid-Controller und noch vieles mehr überwachen können.

Gruß Smiley
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
21.03.2016 um 18:43 Uhr
Hey,

danke euch allen für die Hilfe.

@ Cornitus: Dann werde ich morgen in der Firma doch gleich mal den " MegaRAID Storage Manager " installieren und testen ob er die Raid Controller erkennt, vllt habe ich ja Glück.


@ GuentherH: Das derB110 i nicht der teuerste ist, weis ich. Aber er ist halt eben verbaut und ich muss ein Lösung dafür finden :D .

Zwecks Event Notifier habe ich leider noch keine so gute Anleitung gefunden.

@ Smileychen: Server-Eye werde ich mir ansehen.

Grüße Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
21.03.2016, aktualisiert um 19:23 Uhr
So, habe nun nochmal ein Blick in Server - Eye geworfen.

Leider sind keine Preise auf der Hompage aber ich denke, dass es für 1-2 Server zu teuer sein wird ...

-- Die nächste Möglichkeit wäre natürlich den Raid Controller auszutauschen.

Wie bekomme ich es heraus, welcher Raid Controller die Funktion überhaupt unterstützt ??


Danke

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
LÖSUNG 21.03.2016 um 20:05 Uhr
Zwecks Event Notifier habe ich leider noch keine so gute Anleitung gefunden.

SNMP Dienst des Windows Server aktivieren, dann HP Insight Managements Agents installieren, fertig

Der B110 kann Events in die Windows Ereignisanzeige schreiben. Dies dann auswerten und Benachrichtung über die Powershell einrichten. Lies dazu im Handbuch des B110 nach.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
LÖSUNG 21.03.2016 um 21:18 Uhr
Hallo Gerber
Günthers Methode ist die von Hp generell genutzte. Da läuft alles via ilo (so ab ilo4) oder den Event Manager via SNMP. Läuft sehr ausführlich und du kannst auch die Stufen (Severity) bestimmen wer was bekommt. Einen echten RAID HBA würde ich dir trotzdem ans Herz legen; die merken sich wenigsten Sachen wenn dich ein BSOD oder NMI begrüßt.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Avaatar
22.03.2016 um 11:21 Uhr
Guck Dir mal das PRTG an, da sind die ersten 100 Sensoren kostenlos. Vielleicht kriegst Du damit etwas abgebildet (SNMP etc.).
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
22.03.2016 um 14:19 Uhr
Danke euch

@ GuentherH --- OK, wenn das so einfach ist :D werde ich mir das mal ansehen...


@ SamvanRatt ---- Ja per ILO ist mir bekannt, leider ist diese eine ILO 2 und die Advanced ILO Lizenz ist nicht vorhanden :D

Warum kann es HP nicht wie andere Hersteller machen :D :D

Das mit einem richtigen Raid Host Bus Adapter werde ich mir zu Herzen nehmen und auch höchstwarscheinlich kaufen.
Ich denke es wird ein Adaptec Raid Controller.

@ Avaatar ---- Danke für den Vorschlag, habe ich leider bereits versucht -> ohne Erfolg.

Es gibt mit der Monitoring Software Probleme mit dem Windows Server 2012 R2.

Danke an alle für die Unterstützung.

Die wohl beste Lösung ist:

- mehr Geld in die Hand zu nehmen, einen richtigen HBA Raid Controller zu kaufen wo die Funktionen auch bereit mit inbegriffen sind.

Grüße

Gerber
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
22.03.2016 um 16:40 Uhr
Hi Gerber
Adaptec würde ich bei dem P/L Verhältnis meiden. Da kann jeder LSI deutlich mehr. Wenn Geld da ist Areca (die haben einen vollen Webserver integriert auf eigener NIC). Der Gedanke ist aber eher weil der kleine HBA eher ein Hostraid system ist, also keine Logik für sich hat. Entweder SoftRAID und gut (ZFS, NILFS2, mdadm) oder echtes RAID was einfach geht: man konfiguriert, bekommt 'ne Warnung (piepsen) wenn was ist und Stille im Karton.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
22.03.2016, aktualisiert um 19:34 Uhr
Hey danke dir...

Sry falls blöde Fragen auftreten, aber lieber Frage ich einmal mehr.

Ich habe noch nicht viel mit Raids zu tun gehabt :D

Welche Hersteller sind den generell zu empfehlen.
Auch für kleinere Unternehmen, die aber eine E-Mail bei Festplattendefekt versenden können.

LSI , Areca, Adaptec (zu teuer?? obwohl die auch im gleichen Preis liegen oder ?) gibt es sonst noch weitere ??

Und gibt es irgendwo eine gute Bezugsquelle ??

Grüße Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
LÖSUNG 22.03.2016 um 20:13 Uhr
Hi Philipp
Fragen kostet ja nichts. Fehlkaufen schon

LSI ist nun Avago und die bauen ganz gute Sachen. Adaptecs gute Zeiten waren mal und kommen auch durch Zukauf (ICP) nicht wieder wenn man nichts gutes mehr produziert. Areca ist schon sehr ausgereift und eher im oberen Segment (Enterprise) gelagert. ATTO gibt's noch aber die kosten wirklich Asche. Bestimmte Highpoint kann man noch nehmen... die sind aber schon eher Starterklasse.
Dein Problem ist bei HP eher speziell. Nahezu alle (auch die einfachen HostRAID Kontroller (auch FakeRAID genannt)) haben meist irgendeine Software dabei die SMTP kann. Das Problem dabei ist eher zu sehen ob das ein echter RAID Kontroller ist (mit eigener CPU, RAM, Log, BIOS) oder nur ein 100% Software Kontroller welcher dann ein BIOS zum Booten bekommen hat. Adaptec hat auch solche schon für 200EUR angeboten, obwohl da die echten preislich anfangen.
Für dich mag evtl auch ein gebrauchter HP RAID Kontroller gehen (die gehen meist quer Beet), welche so für 100EUR weggehen.

Bestimmte Kontroller sind dann auch Durchsatz gebaut (dicker CPU), andere auf viele Expansions, andere besondere RAID6 Engines, andere Cachen (=RAM) andere haben Hybridfunktionen (SSD+HD zu einer SSHD).... da ist viel Funktion drinnen, was aber wohl nicht dein Ziel ist in so einem kleineren Server.
Wenn du postest was du dir aussuchst (bei 4 Port was du zu brauchen scheinst) gibt es hier sicher einen der genau den auch kennt.
Ich habe ein riesiges Sammelsurium an RAID Kontrollern am laufen, welche alle irgendwie OK bis super sind.
Da sind
Areca ARC-1882ix-16
LSI MegaRAID SAS 9271-8i
HP Smart Array P420/internal
Dell E2K-UCP-61-(B) PERC 6i
LSI Logic MegaRAID SAS 9260-4i
Areca 6060F
AMCC/3ware9690SA

Der hier dürfte in deinem Bereich sein:
LSI MegaRAID SAS 9341-4I Bulk LSI00419. Liegt im 200EUR Bereich wo bei 4 Ports echte Hardware beginnt.

zu alle denen Kontroller kann ich dir genaueres erzählen; nahezu alle sind aber von der Funktion und Bedienung gleich und man ist schnell drinnen.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
22.03.2016 um 21:11 Uhr
Wow danke dir...

Es ist dann auch wichtig für mich in Zukunft zu wissen worauf ich achten muss.
D.h. ich werde in Zukunft eher in Richtung Avago, Mega Raid gehen.

Ich habe mir vor den Themen diesen Controller von Adaptec rausgesucht:

http://www.arp.de/adaptec-sas-6gb-6405-4port-raid-pcie-x4-2270000-r-859 ...

Oder den von HP H240 Smart HBA

http://www.arp.de/hp-h240-smart-hba-726907-b21-5028470

Was haltest du / ihr davon ??



Bei den Controllern von Avago LSI Mega Raid wird der Zustand dann per Mega Raid Storage ausgelesen =? und kann auch versandt werden ?


Danke

Grüße Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
22.03.2016 um 21:26 Uhr
Hi
der Adaptec (oder besser PMC, welcher früher schon selbst Controller herstellte) schaut nicht schlecht aus. Der H240 ist ein reiner HBA OHNE RAid Funktion. Bei HP kannst du immer den Preis verdoppeln bevor da was akzeptables rauskommt. Auch der P440 hat das selbe Limit: er sendet von selbst nichts aus da HP das via SNMP und den Event Agent löst.
Alle die von mir genannten Adapter können Mails versenden (SMTP) wie geschrieben. Der Areca sogar über eigenen Webserver, also auch wenn kein OS oder Treiber/Dienst geladen ist. Schau dir mal den 4port LSI an. Mit SAS 12G ist der auch noch deutlich moderner als der Adaptec. Super schnelle und SSD geeignete Kontroller ist z.B. der MegaRAID SAS 9271-8i. Mit 8 Samsung 845Pro erreicht der als RAID6 mal kurz die 3GB/s Marke. Der 30% teurere HP P440ex ist bei 1,3GB/s am Ende (bis man ihm eine ADG Upgradelizenz zukommen läßt, dann geht's bis 2,1GB/s hoch).

HP hat halt ihren eigenen Weg (IBM/DELL/Fujitsu war da auch nie anders) und anderes... wofür unterstützen wenn man einen guten Weg hat.

Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
22.03.2016 um 21:37 Uhr
Danke danke danke.

Finde es klasse, dass es hier noch so Verständnis dafür gibt.

Somit weis ich nun in welche Richtung ich in Zukunft mit den Raid Controllern blicken muss.

Ich werde mir den 4Por LSI noch ansehen und zwischen dem und Adaptec entscheiden.

Falls es weitere Fragen gibt würde ich mich nochmal melden :D :D

Grüße Philipp
Bitte warten ..
Mitglied: cptkrabbe
23.03.2016 um 07:54 Uhr
Hallo!
Habe den Thread nur kurz überflogen, aber kommt vielleicht für dich auch ein Monitoring in Frage? Mit einem Raspberry Pi (hier ein unglaublich guter Beitrag von @aqui zum Raspi) und einer Suite wie OMD kannst du alles überwachen, was snmp spricht, und dich auch benachrichtigen lassen. Erfordert natürlich wieder Einarbeitung.
Sorry, falls das hier schon erwähnt wurde, es ist früh ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
23.03.2016 um 08:06 Uhr
Hi cptkrabbe
icinga und Nagios sind schon am Anfang gefallen; dazu muß er eigentlich nur SNMP im OS erlauben und minimalst einrichten und schon versendet jedes MIB Gerät seine Traps via SMTP... bisschen aufwendiger als eine simple GUI. Der Onboard Kontroller ist aber ab Werk schon "Ersatzbeschaffungswürdig" wie es in meinem Bereich so euphemistisch genannt wird. Das er bereit ist den Weg zu gehen dürfte auch ein guter Schritt für ein stabiles System. Afair kann der b110i Kontroller noch nicht einmal HotPlug, was ich sehr mager finde mit SATA/SAS.
Gruß
SAm
Bitte warten ..
Mitglied: Gerber
23.03.2016, aktualisiert um 10:34 Uhr
Hey,

@ cptkrabbe:
Danke für deine Info.
Wie SamvanRatt bereits gesagt hatte, wurde monitoring oben schon genannt.
Ich habe auch bereits PRTG von Praessler getestet und habe aber Probleme mer SNMP entweder den Windows Server 2012 oder die ILO 2 auszulesen, obwohl auf beiden SNMP läuft.
Werde übers Wochenende eventuell mal Nagioas auf einem Ubuntu Rechner oder auf einem RaspberryPI installieren und testen.



Kann natürlich sein, dass man zusätzlich Dinge aktivieren muss ?


@ SamvanRatt:

Genau, die Euros sind es Wert.
Auch dafür, dass man ein stabilen Raid Controller hat.


Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
HP Smart P410i RAID
Frage von moritzseeFestplatten, SSD, Raid1 Kommentar

Hallo, ich habe mal eine frage. Ich habe hier in einem NAS ein Raid 5 laufen, mit 4x4TB, ein ...

Festplatten, SSD, Raid
Smart Array b110i Raid Setup Problem
gelöst Frage von ejaybassFestplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Hallo! Ich habe einen HP Proliant Server mit einem b110i Raid Controller. Leider bekomme ich kein richtiges RAID 1 ...

Server-Hardware
Hp smart array e200i accu austausch
Frage von hansleoServer-Hardware8 Kommentare

Hallo, der HP Smart Array Manager hat im Diagnosebericht den Hinweis gegeben dass der Schreibcash sowie die Recovery Funktion ...

Speicherkarten
HP Smart Array Cache und Batterys
gelöst Frage von amarsinSpeicherkarten3 Kommentare

Hallo, ist es möglich bei einem Server, der 1x P440ar und 1xP440 Raid Controller besitzt, diesen mit 2 Batterien ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk

Ereignis-ID 20226 RasClient Ursachencode 829 VPN Verbindung wird abgebrochen

Anleitung von Hardstyles vor 5 TagenWindows Netzwerk

Hallo zusammen, nach Stundenlanger Analysen und test konnten wir den Fehler Lösen. es geht um folgende Fehler Meldung in ...

Windows 10

Windows 10 Version 1903: Update KB4522015 blockt VMware Workstation

Information von kgborn vor 8 TagenWindows 10

Nur eine kurze Information für Leute, die schon Windows 10 Version 1903 in Betrieb haben und dort VMware Workstation ...

VB for Applications

Fritzbox Telefonbuch - XML-Importdatei aus Excel erstellen

Tipp von PeterleB vor 9 TagenVB for Applications1 Kommentar

Das Thema geistert schon seit Jahren durch verschiedene Foren. Habe mich jetzt mal damit etwas intensiver befasst und hoffe, ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Editor Version 6
Information von admtech vor 11 TagenAdministrator.de Feedback1 Kommentar

Hallo Administrator User, in der letzten Post habe ich über die berichtet. Hier will ich nun einen ersten Ausblick ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Dateioperationen bei Stromausfall
gelöst Frage von mkrausseWindows Server47 Kommentare

Ein wunderschönen guten Morgen! Ich hoffe das Thema wurde nicht schon Dutzendmal behandelt, aber eine Suche meinerseits hat leider ...

LAN, WAN, Wireless
Hausnetzwerk mit Routern
Frage von perhaps-labs.comLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo an Alle, ich habe ein Riesenhaus erworben und möchte nun überall ein Netzwerk dafür installieren. Das Haus hat ...

Debian
Linux VM nach umzug langsam
Frage von bofh110Debian18 Kommentare

Hallo, ich habe meinen Server von 2012R2 auf 2019 neu installiert. Also erst die VM´s exportiert und anschließend nach ...

Batch & Shell
pdf - Dateien aus Netzwerkordner in bestimmter Reihenfolge ausdrucken
Frage von dani75chBatch & Shell17 Kommentare

Hallo zusammen Wir bekommen von einem Kunden dreimal täglich Lieferscheine und dazugehörende Listen und Barcodes in einen Netzwerkordner übermittelt. ...