Rechnerfernsteuerung von beliebigen Clients

Mitglied: radschlaeger

radschlaeger (Level 1) - Jetzt verbinden

10.02.2005, aktualisiert 20.02.2005, 4735 Aufrufe, 8 Kommentare

Erstmal: hi zusammen!
Kaum da, schon mit einem problem gesegnet.

Ich möchte meinen XP-Rechner fernsteuern. Für mich bedeutet das, das ich von jedem beliebigen Betriebssystem (win, linux, mac os9/x) aus, Zugriff auf diesen Rechner brauche. Wie bekomme ich das am Sinnvollsten (am schnellsten, nicht unbedingt am sichersten) hin, OHNE auf jedem Client eine Software zu installieren? Zu bevorzugen wäre eine Lösung, die den Aufruf der Desktopoberfläche des fernzusteuernden Rechners über einen handelsüblichen Browser (firefox, explorer, icab, opera, netscape) erlaubt. Der XP-Rechner sitzt in einem Wlan hinter dem Arcor Zyxel-Router.

Es gibt im Netz zwar einige Ansätze, allerdings haben diese immer die Installation von Software auf den Clientrechnern vorausgesetzt. Da ich als Freiberufler mal hier und mal dort arbeite, würde das meinen Auftraggebern sicher nicht zusagen.

Ach ja - selbst der Verweis auf ein nettes deutschsprachiges Howto für Dummies wäre geradezu brillant. ;-) face-wink

Gruß
Radi
Mitglied: 7719
7719 (Level 1)
10.02.2005 um 08:05 Uhr
Schau bei google mal unter VNC web
Vielleicht findest du dort etwas.
Dabei musst du dann nur http://computername:Portnummer eingeben.
Jedoch ist Java notwendig.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
10.02.2005 um 09:01 Uhr
Hallo!

Und wenn Du Deinen Kunden eine Messenger-Account einrichtest, dann kann er Dich bei Problemen anschreiben und über die Remoteunterstützung kannst Du ihm helfen. Darüber hinaus sieht er dann auch noch was Du machst.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 7719
7719 (Level 1)
10.02.2005 um 10:46 Uhr
Messenger = Programm
WEB = Browser

Oder?
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
10.02.2005 um 10:55 Uhr
Sorry verstehe glaub Deinen Post nicht ganz.

Ich hab den Messenger vorgeschlagen, da er in XP mitgeliefert wird und somit nicht extra installiert werden muss.
Bitte warten ..
Mitglied: 7719
7719 (Level 1)
10.02.2005 um 10:57 Uhr
Ist der Messenger auch auf Linux, MAC, OS 9/X?
Eine WEB Lösung wird doch gesucht.
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
10.02.2005 um 11:01 Uhr
Ups, sorry, Du hast recht.

Wobei es mittlerweile den Webmessenger gibt, wobei der glaube ich weniger für RDP-Sessions geeignet sein wird.

Da war ich doch wohl noch nicht so ganz wach :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: radschlaeger
11.02.2005 um 08:04 Uhr
scheint doch ein schwieriges problem zu sein... oder? ich such mir hier und im rest des netzes einen wolf nach einem kurzen, knackigen howto :-( face-sad
nächstes problem wird eh der urlaub sein. am ort gibt es nämlich lediglich die möglichkeit, an der touri-info einen rechner zu nutzen. die werden mir sicher was husten, wenn ich sage, ich möchte was installieren.... und ich bin nicht sicher, ob deren einstellungen java zulassen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: 7704
7704 (Level 1)
20.02.2005 um 14:02 Uhr
Wenn du XP Pro für den Server hast, ist das kein Problem. Windows XP Pro liefert die "Remotedesktopverbindung" gleich mit.
Microsoft stellt ausserdem auf der Downloadpage ein Packet [1] zur Verfügung, mit welchem man per Web eine Verbindung mit dem Server herstellen kann. Dieser Ordner muss jedoch per Web erreichbar sein.
Nun greifst du auf die Datei "Default.htm" (im entpackten Ordner) zu und schon kannst du per web eine Remotedesktopverbindung herstellen.
Hab das ganze noch nicht mit Linux getestet, schätze aber es wird auch dort funktionieren.

Gruss
pame

[1] http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=469eee3a-45b4- ...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 1 TagFrageBackup36 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 1 TagFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

Windows 10
Windows 10 Clients werden mit TMP-Ordnern geflutet
kgbornVor 1 TagTippWindows 107 Kommentare

Vielleicht mal nachschauen, ob die Windows 10 Clients oder die Server auch mit leeren TMP-Verzeichnissen im angegebenen Pfad vollgemüllt werden. Hab da unterschiedliche Rückmeldungen ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

Router & Routing
Ortsveränderliches Netzwerk einrichten
Daniel82619Vor 1 TagFrageRouter & Routing10 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Netzwerk(e) und Routing. Im angehängten Bild habe ich versucht die Situation etwas darzustellen. Ich habe mehrere Geräte ...

Netzwerke
USB an FritzBox neu starten
mirmichVor 1 TagFrageNetzwerke14 Kommentare

Hallo, ich habe an einer Fritzbox 7360 ein entferntes Netzwerk laufen. Dieses ist per LTE am USB-Port mit dem Internet verbunden. Mein Problem: Ab ...