Remote App Windows-Explorer Zugriffsrechte

Mitglied: wolf25078

wolf25078 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2020, aktualisiert 02:48 Uhr, 300 Aufrufe, 1 Kommentar

Guten Abend liebe Leute,

bislang war ich immer nur ein freudiger Leser dieser Seite, doch diesmal finde ich für meinen Fall keine Lösung und habe mich deswegen angemeldet um meine Frage selber zu formulieren.

Folgendes Problem:

In meiner Firma habe ich einen Server für die Verteilung von Demos unseres Programmes per RemoteApp installiert. Soweit so gut. Remotedesktop-Dienste installiert und konfiguriert, Sammlung angelegt und die RemoteApps bereitgestellt, alles auf einem 2016er Windows Server. Komplett Eigenständig, hat seine eigene Domäne und AD und ist das einzige Gerät in dieser Domäne (steht im RZ).

Im AD habe ich eine eigene Gruppe nur für diese Demouser angelegt (Demo1, Demo2, usw...).

Nun melde ich mich mit dem Benutzer Demo1 an einer RemoteApp an und unser Programm öffnet sich. In dem Programm habe ich die Möglichkeit über einen Button auf einen bestimmten Ordner im Explorer zuzugreifen um mir dort Dokumente anzusehen. D.h. der Explorer Öffnet sich und wir sind direkt im Ordner drin.

Nun möchte ich natürlich nicht, dass der User sich einfach wild im Explorer durchklicken kann, und habe somit festgelegt, dass der User auf das gesamte Laufwerk D den Zugriff verweigert und nur auf seinen eigenen Ordner (Ebenfalls Laufwerk D) den Zugriff erlaubt bekommt.

Ich hatte vor einem Jahr ein ähnliches Konstrukt gehabt nur für einen etwas anderen Zweck. Habe mich aber an die identische Einrichtung, auch mit der Art und Weise wie ich das mit dem Ordnerzugriff gemacht habe, gehalten. Damals hat alles einwandfrei geklappt und sobald ich im Explorer irgendwo anders hinwollte, hat er sofort gemeckert und gesagt ich hätte keinen Zugriff darauf. Leider gibt es diesen Server nicht mehr, somit kann ich auch keine Einstellungen mehr vergleichen um einen eventuellen Fehler in der Konfiguration zu finden.

Nun ist es leider so, dass ich mich trotz der gesetzten Berechtigungen als User Demo1 wild im Dateisystem umsehen kann. Ich kann zwar nichts erstellen oder ändern, trotzdem kann ich ohne Ende lesen.

Was mache ich falsch? Und was wollt ihr noch von mir wissen?

Ich bin für jeden Tipp und Hilfe dankbar!
Mitglied: DerWoWusste
21.11.2020 um 07:55 Uhr
Hi.

Der Remotesessionhost ist das einzige Gerät in diesem AD, schreibst du. Dann wäre er Domänen Controller und um sich auf dem anzumelden, müssten Nutzer Adminrechte haben, was dann auch die Zugriffe im Dateisystem erklären würde.
Ist das so?
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke23 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Windows Server
Auslagerungsdatei wird nicht kleiner
GwaihirFrageWindows Server23 Kommentare

Hallo zusammen, gestern hat jemand auf einem unserer Terminalserver (Windows Server 2012 R2) eine Anwendung gestartet, die den RAM ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

LAN, WAN, Wireless
Externes Ziel nicht erreichbar vom internen Netzwerk
Stibe88FrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Community Ich habe bei mir Homematic IP installiert. Nun kann ich seit 4 Tagen mich nicht mehr in ...

Internet Domänen
Azure AD deactivate Identity Protection
Jannik2018FrageInternet Domänen15 Kommentare

kann mir einer sagen wie ich beim meiner MS Azure AD Domäne die Identity Protection deactiviere siehe Screenshot sollte ...

Debian
2 ungesyncte Mountpoints an einem Raid 1 ?!?
jrglndmnnFrageDebian13 Kommentare

Hallo die Damen und Herren, Liebe Menschen und Menschinnen! Ich habe folgende Ausgangssituation und bitte, verzeiht mir die kleine ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows App (re)installieren
gelöst joehuabaFrageWindows 104 Kommentare

Hallo Zusammen, ich lasse auf meinen Clients mit folgendem Befehl alle Windows Apps deinstallieren. Das funktioniert auch. Nun bräuchte ...

Windows 10
Remodedesktop Windows 10 App
131361FrageWindows 103 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir heute mal die Windows 10 RemoteDesktop App angesehen: Grundsätzlich finde ich die nicht mal ...

Windows 10
Windows 10 App Print Probleme
Bitz0rFrageWindows 105 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist aufgefallen, dass jegliche Druckaufträge welcher über einen Printserver getätigt werden mittels der Windows 10 Print ...

Windows 10
Windows Remote Desktop App Scaling
Bitz0rFrageWindows 102 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns eine kleine RDP Farm mit u.A. Remote Desktop App im Einsatz. Hierbei nutzen ...

Microsoft Office

OneNote Windows 10 App - Seite einrücken

FalaffelFrageMicrosoft Office

Halle zusammen, im (ich sag mal großen) OneNote gibt es die Möglichkeit Seiten zusätzlich noch einzurücken um nach Abschnittsgruppen ...

Windows 10

Windows Aktivierung - Online App - Telefonie umgehen

gelöst certifiedit.netFrageWindows 1012 Kommentare

Moin Kollegen, mal angenommen, Windows 10 meckert, dass es nicht mehr richtig aktiviert ist, gibt es eine Möglichkeit die ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud