Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Remote Desktopverbindung auf Windows2003 Server -> Session wird getrennt

Mitglied: organizeit

organizeit (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2006, aktualisiert 04.08.2008, 8484 Aufrufe, 5 Kommentare

Im Firmennetzwerk wird Remote Desktop-Session von anderen Admins "abgeschossen".

Hallo Zusammen.
Wir haben seit geraumer Zeit folgendes Verhalten mit der Remote Desktopverbindung:

Client mit WinXP greift via Remote Desktopverbindung ( /console ) auf einen Windows2003-Server zu (Adminrechte).
Startet nun ein weiterer Admin eine Remote Desktopverbindung (auch mit Adminrechten) auf den gleichen Server, wird die Session des ersten Users >abgeschossen<.
Was muss ich wo >schrauben<, damit genau das nicht passiert ?
Wenn einer hierzu einen brauchbaren Vorschlag hat, ist Antwort herzlich willkommen
Mitglied: tmedv79
13.07.2006 um 14:28 Uhr
Hallo, meines erachtens ist das ein ganz normales verhalten, da Windows Server 2003 im Standardfall nur im Remoteadministrationsmodus arbeitet. Bei diesem Modus sind nur wenige (ich glaube 3 Verbindungen) gleichzeitig möglich.
Nun kann es sein, dass so eine Remotesession ja auch mal abstürzt oder man einfach vergisst sich vom Server abzumelden bevor man das Ding schließt.
Auf dem Server bleiben die Sessions nichtsdestotrotz offen. Du kannst ja mal auf dem Server schauen, wieviele offene Sessions darauf laufen. "Systemsteuerung" --> "Verwaltung" --> "Terminaldiensteverwaltung". Dort kann man sich mit solchen zurückgebliebenen Sessions entweder verbinden, oder diese zurücksetzen (vorsicht wegen evtl. noch geöffneten und/oder nicht gespeicherten Einstellungen/Dokumenten).

Schönen Gruß
TM
Bitte warten ..
Mitglied: Gschnitzer
13.07.2006 um 20:22 Uhr
Es sind zwei gleichzeitige Verbindungen möglich, wenn der Terminalserverdienst nicht aktiv ist. Wenn du mstsc /console ausführst, wird die Sitzung übernommen, die bei einer localen Anmeldug geöffnet wird.
Versuch mal den Befehl ohne das /console auszuführen. So können zwei Verbindungen gleichzeitig aktiv bleiben.
Grüße
Gschnitzer
Bitte warten ..
Mitglied: organizeit
14.07.2006 um 08:57 Uhr
Besten Dank für den Hinweis Gschnitzer.
Das Verfahren ist mir aber bekannt.
Ich suche wirklich nur eine Lösung die verhindert, dass bei einer bestehenden Verbindung mit Adminrechten eine zweite Verbindung - auch mit Adminrechten - die erste Session rausschmeisst.
Irgendeine Idee ?
Wäre nett
Gruss
organizeit
Bitte warten ..
Mitglied: organizeit
14.07.2006 um 08:58 Uhr
Hallo TM.
Vielen Dank auch für Deinen Hinweis.
Um was es mir konkret geht, habe ich in der Antwort auf den Hinweis von Gschnitzer geschrieben.
Danke nochmals.
gruss,
organizeit
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
04.08.2008 um 17:16 Uhr
Ich komme wohl ein bißchen spät. Besser spät als nie.

mstsc ist ja Remoteverbindung zu einem entfernten Rechner.

Die option /console sagt: Bitte nur eine Verbindung zulassen.
Diese Option ist eigentlich verdammt wichtig, da 2 admins die gleiche Einstellung zur gleichen Zeit mit verschiedenen Optionen vornehmen könnten. Und das wäre Fatal, da der Server in dem Falle nicht wüsste, was er machen soll. Im Besten Falle würde der Server ein wenig rumspinnen, im schlimsten Falle abschmieren. Kann man nicht pauschal vorhersagen.

Wenn du unbedingt 2 Admins den Zugriff ermöglichen möchtest ( Server 03 zwei Verbindungen / Windows XP undterstützt nur eine Verbindung ) dann musst du die option /console weglassen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Citrix-Session auf RDS-Session-Host
Frage von BirdyBWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe da gerade ein recht komisches Setup und bräuchte mal Meinungen und Ratschläge Bei uns arbeiten ...

Windows 7

Remotedesktopverbindung getrennt: keine Clientzugriffslizenzen

gelöst Frage von BuggerTWindows 76 Kommentare

Guten Abend, in meinem Büro läuft ein Server mit Windows Server 2008 R2. Vor ca. 9 Monaten habe ich ...

Windows 7

Tunneladapter LAN-Verbindung Medium getrennt

gelöst Frage von lissyWindows 71 Kommentar

Ich habe von Zeit zu Zeit (ca alle 1-2 Wochen) das Problem, daß mein Rechner keine Internet-Adressen mehr auflöst. ...

Windows Server

Session zwischen Terminalservern verschieben

Frage von Kabelbinder67Windows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, ich administriere zur Zeit unter anderem ein paar RDS Umgebungen unter Windows 2012. Hier gibt es immer ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Information von ChriBo vor 1 TagFirewall1 Kommentar

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung23 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup14 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...

Backup
Sicherung auf externe RDX Festplatten (oder auf USB 3.0) mit Veeam Agent for Microsoft
gelöst Frage von mike7050Backup9 Kommentare

Hallo, ich sichere immer auf RDX Wechselfestplatten mit der Accuguard Software. Gesichert wird eine Windows Server 2008 R2. Einmal ...