Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Resize HD script Windows

Mitglied: winlin

winlin (Level 2) - Jetzt verbinden

18.12.2018 um 15:25 Uhr, 285 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leute,

ich habe virtuelle Maschinen unter W2K12R2 am laufen. Bei manchen werden Platten vergrössert wenn das gewollt wird. Passiert dann im vcenter auf der "VM". Um dann per Skript diese platte zu erkennen zu assignen und im Arbeitsplatz verfügbar zu machen habe ich dieses Skript:
01.
Initialize-Disk 1
02.
New-Partition -DiskNumber 1 -AssignDriveLetter -UseMaximumSize 
03.
Format-Volume -DriveLetter D -Confirm:$false -FileSystem NTFS -force
Wie müsste das Skript aussehen wenn ich es gerne in mein OS template in den Autostart packen möchte? Ziel ist es das Wenn eine VM aus diesem Template erstellt wird, die Platten geprüft werden und wenn eine un-assignte Platte da ist das diese als neue Festplatte dem System hinzugefügt wird.

Wenn ich das o.g. Skript in den Autostart tue und bei jedem Start oder Login ausführen lasse dann löscht er mir ja immer die komplette Platte
Mitglied: emeriks
18.12.2018 um 15:40 Uhr
Hi,
irgendwie passen Deine Sätze nicht zusammen. Reden wir jetzt von vergrößerten HDD oder von neu hinzugefügten HDD?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
19.12.2018 um 07:54 Uhr
Sorry meinte von neu hinzugefügten hdd.

Szenario:
1. vm hat nur eine systemplatte und es wird eine neue Platte hinzugefügt übers vcenter. Hier sollte das Skript beim starten der vm im os diese erkennen und einrichten.

2. vm hat schon eine zweite Platte und diese wird nur im vcenter vergrößert . In diesem Fall sollte das Skript die zweite platte im os beim starten erweitern.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 19.12.2018, aktualisiert um 17:38 Uhr
Servus.
01.
# initialize uninitialized raw disks (set partition scheme to your needs)
02.
Get-Disk | ?{$_.PartitionStyle -eq 'Raw'} | Initialize-Disk -PartitionStyle GPT -PassThru | New-Partition -UseMaximumSize -AssignDriveLetter | Format-Volume -FileSystem NTFS -Force -Confirm:$false
03.

04.
# extend last partition of extended disks to the max if there is free extend
05.
Get-Disk  | ?{$_.Number -ne 0 -and $_.LargestFreeExtent -gt 0} | Get-Partition | sort PartitionNumber -Desc | select -F 1 | %{
06.
    Resize-Partition -DiskNumber $_.Disknumber -PartitionNumber $_.Partitionnumber -Size ((Get-PartitionSupportedSize -DiskNumber $_.DiskNumber -PartitionNumber $_.PartitionNumber).SizeMax) -Verbose
07.
}
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
20.12.2018 um 15:07 Uhr
Du hast mir seeehr geholfen viiielen dank
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
20.12.2018 um 15:13 Uhr
Gern geschehen

Frohes Fest.
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
04.02.2019 um 14:00 Uhr
hey vielleicht kannst du mir nochmal aushelfen

das skript funktiooniert tadellos. Ich würde aber nun gerne ein skript erstellen welches mir einen task erstellt der dein skript bei jedem startup ausführt. Somit müsste ich diese Task in meinem template nicht manuell anlegen.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.02.2019, aktualisiert um 14:06 Uhr
Zitat von winlin:
das skript funktiooniert tadellos. Ich würde aber nun gerne ein skript erstellen welches mir einen task erstellt der dein skript bei jedem startup ausführt. Somit müsste ich diese Task in meinem template nicht manuell anlegen.
Wo ist das Problem?
https://docs.microsoft.com/en-us/powershell/module/scheduledtasks/new-sc ...
https://blogs.technet.microsoft.com/heyscriptingguy/2015/01/13/use-power ...
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
04.02.2019, aktualisiert um 14:29 Uhr
So ungefähr? Soll beim erstmaligen ausführen einen task anlegen der dann bei jedem startup ausgeführt werden soll. Das skript habe ich angegeben das es lokal auf der VM liegt. Kann ich das Skript auch hier in dem code einfügen, sodass ich mir es sparen kann das ich das skript auf der VM pflegen muss???

01.
$Trigger= New-ScheduledTaskTrigger -AtStartup
02.
$User= "NT AUTHORITY\SYSTEM"
03.
$task.Settings.Hidden = $true
04.
$Action= New-ScheduledTaskAction -Execute "C:\Windows\system32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe" -Argument -ExecutionPolicy Bypass -File "C:\PS\StartupScript.ps1"
05.
Register-ScheduledTask -TaskName "StartupScript_PS" -Trigger $Trigger -User $User -Action $Action -RunLevel Highest –Force
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
04.02.2019, aktualisiert 11.02.2019
Guten Appetit.
01.
$action = New-ScheduledTaskAction -Execute "powershell.exe" -Argument '-Executionpolicy ByPass -enc RwBlAHQALQBEAGkAcwBrACAAfAAgAD8AewAkAF8ALgBQAGEAcgB0AGkAdABpAG8AbgBTAHQAeQBsAGUAIAAtAGUAcQAgACIAUgBhAHcAIgB9ACAAfAAgAEkAbgBpAHQAaQBhAGwAaQB6AGUALQBEAGkAcwBrACAALQBQAGEAcgB0AGkAdABpAG8AbgBTAHQAeQBsAGUAIABHAFAAVAAgAC0AUABhAHMAcwBUAGgAcgB1ACAAfAAgAE4AZQB3AC0AUABhAHIAdABpAHQAaQBvAG4AIAAtAFUAcwBlAE0AYQB4AGkAbQB1AG0AUwBpAHoAZQAgAC0AQQBzAHMAaQBnAG4ARAByAGkAdgBlAEwAZQB0AHQAZQByACAAfAAgAEYAbwByAG0AYQB0AC0AVgBvAGwAdQBtAGUAIAAtAEYAaQBsAGUAUwB5AHMAdABlAG0AIABOAFQARgBTACAALQBGAG8AcgBjAGUAIAAtAEMAbwBuAGYAaQByAG0AOgAkAGYAYQBsAHMAZQA7AEcAZQB0AC0ARABpAHMAawAgAHwAIAA/AHsAJABfAC4ATgB1AG0AYgBlAHIAIAAtAG4AZQAgADAAIAAtAGEAbgBkACAAJABfAC4ATABhAHIAZwBlAHMAdABGAHIAZQBlAEUAeAB0AGUAbgB0ACAALQBnAHQAIAAwAH0AIAB8ACAARwBlAHQALQBQAGEAcgB0AGkAdABpAG8AbgAgAHwAIABzAG8AcgB0ACAAUABhAHIAdABpAHQAaQBvAG4ATgB1AG0AYgBlAHIAIAAtAEQAZQBzAGMAIAB8ACAAcwBlAGwAZQBjAHQAIAAtAEYAIAAxACAAfAAgACUAewBSAGUAcwBpAHoAZQAtAFAAYQByAHQAaQB0AGkAbwBuACAALQBEAGkAcwBrAE4AdQBtAGIAZQByACAAJABfAC4ARABpAHMAawBuAHUAbQBiAGUAcgAgAC0AUABhAHIAdABpAHQAaQBvAG4ATgB1AG0AYgBlAHIAIAAkAF8ALgBQAGEAcgB0AGkAdABpAG8AbgBuAHUAbQBiAGUAcgAgAC0AUwBpAHoAZQAgACgAKABHAGUAdAAtAFAAYQByAHQAaQB0AGkAbwBuAFMAdQBwAHAAbwByAHQAZQBkAFMAaQB6AGUAIAAtAEQAaQBzAGsATgB1AG0AYgBlAHIAIAAkAF8ALgBEAGkAcwBrAE4AdQBtAGIAZQByACAALQBQAGEAcgB0AGkAdABpAG8AbgBOAHUAbQBiAGUAcgAgACQAXwAuAFAAYQByAHQAaQB0AGkAbwBuAE4AdQBtAGIAZQByACkALgBTAGkAegBlAE0AYQB4ACkAIAAtAFYAZQByAGIAbwBzAGUAfQA='
02.
$trigger = New-ScheduledTaskTrigger -AtStartup
03.
$principal = New-ScheduledTaskPrincipal -UserId "NT AUTHORITY\SYSTEM" -LogonType ServiceAccount -RunLevel Highest
04.
Register-ScheduledTask -TaskName DiskPrepare -Action $action -Description "DiskPrepareStartupTask" -Principal $principal -Trigger $trigger -TaskPath "\" -Force
Macht dann vier fuffzich, der Herr.
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
05.02.2019, aktualisiert um 07:57 Uhr
@colinardo scripting god
Thaaaank youuu

Ich habe dieses Skript gestern mal ausgeführt. Es wird der Task angelegt mit der entsprechenden Action für die Disk Anpassung. Habe das dann mal getestet indem ich die VM heruntergefahren habe die Disk von 40 auf 60 GB erwitert habe und dann die VM gebootet. Im Diskmanager sah ich dann die extra 20GB die noch unassigned waren. Habe dann gewartet das der Task ausgeführt wird aber auch nach einigen Minuten tat sich nichts. In der Task History sehe ich nur das der Task ausgeführt wird aber die Platte wird nicht erweitert.

Habe dann mal den command:
01.
Get-Disk | ?{$_.PartitionStyle -eq "Raw"} | Initialize-Disk -PartitionStyle GPT -PassThru | New-Partition -UseMaximumSize -AssignDriveLetter | Format-Volume -FileSystem NTFS -Force -Confirm:$false;Get-Disk | ?{$_.Number -ne 0 -and $_.LargestFreeExtent -gt 0} | Get-Partition | sort PartitionNumber -Desc | select -F 1 | %{Resize-Partition -DiskNumber $_.Disknumber -PartitionNumber $_.Partitionnumber -Size ((Get-PartitionSupportedSize -DiskNumber $_.DiskNumber -PartitionNumber $_.PartitionNumber).SizeMax) -Verbose}
manuell ausgeführt und dann klappte das erst. Wieso führt denn der Task nicht den Command aus? Liegt es an der Execution Policy? Habe die mal auf Bypass gesetzt im obigen Skript von dir nach "-Argument" aber trotzdem passiert nix - die disk bleibt immer noch unallocated.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
05.02.2019, aktualisiert 11.02.2019
Waren zwei Anführungszeichen nicht escaped, habe es dir oben als Base64 Encoded-Command hinterlegt dann passiert sowas nicht mehr.

Falls du es nicht als EncodedCommand haben möchtest, hier auch noch diese Fassung
01.
$action = New-ScheduledTaskAction -Execute "powershell.exe" -Argument '-Executionpolicy ByPass -Command "Get-Disk | ?{$_.PartitionStyle -eq \"Raw\"} | Initialize-Disk -PartitionStyle GPT -PassThru | New-Partition -UseMaximumSize -AssignDriveLetter | Format-Volume -FileSystem NTFS -Force -Confirm:$false;Get-Disk | ?{$_.Number -ne 0 -and $_.LargestFreeExtent -gt 0} | Get-Partition | sort PartitionNumber -Desc | select -F 1 | %{Resize-Partition -DiskNumber $_.Disknumber -PartitionNumber $_.Partitionnumber -Size ((Get-PartitionSupportedSize -DiskNumber $_.DiskNumber -PartitionNumber $_.PartitionNumber).SizeMax) -Verbose}"'
02.
$trigger = New-ScheduledTaskTrigger -AtStartup
03.
$principal = New-ScheduledTaskPrincipal -UserId "NT AUTHORITY\SYSTEM" -LogonType ServiceAccount -RunLevel Highest
04.
Register-ScheduledTask -TaskName DiskPrepare -Action $action -Description "DiskPrepareStartupTask" -Principal $principal -Trigger $trigger -TaskPath "\" -Force
(hier getestet).
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
11.02.2019 um 12:01 Uhr
hey mein Freund,

erstmal danke das du dich meiner annimmst

Also der Task wird jetzt angelegt in der History sehe ich auch das es keinen Fehler beim ausführen gibt. Aber ich sehe im Diskamanagement immer noch eine Disk die nicht initialisiert ist sprich uter My Computer ist keine Platte drin (wie sie im Disk Management) steht.

habe mal den Task editiert und da steht nun folgendes drin:
1. [GENERAL] When running the task, use the following user account: SYSTEM
2. [GENERAL ]Run with highest Privileges: Aktiviert
3. Triggers: Trigger at system startup, Status enabled
4. Actions: Start a program
Program/script: C:\Windows\System32\WindowsPowerShell\v1.0\powershell.exe
Add Arguments: -Executionpolicy ByPass -Command "Get-Disk | ?{$_.PartitionStyle -eq \"Raw\"} | Initialize-Disk -PartitionStyle GPT -PassThru | New-Partition -UseMaximumSize -AssignDriveLetter | Format-Volume -FileSystem NTFS -Force -Confirm:$false;Get-Disk | ?{$_.Number -ne 0 -and $_.LargestFreeExtent -gt 0} | Get-Partition | sort PartitionNumber -Desc | select -F 1 | %{Resize-Partition -DiskNumber $_.Disknumber -PartitionNumber $_.Partitionnumber -Size ((Get-PartitionSupportedSize -DiskNumber $_.DiskNumber -PartitionNumber $_.PartitionNumber).SizeMax) -Verbose}"
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
11.02.2019, aktualisiert um 12:26 Uhr
Wurde hier getestet und funktioniert einwandfrei.

Beschäftige dich selbst mal damit. Danke. Ich bin jetzt raus.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NAS HD wechseln
gelöst Frage von andyw5SAN, NAS, DAS6 Kommentare

Guten Morgen, bei mir ist zum 3. Mal die HD im StorCenter ix2 (Iomega) abgeraucht. Bisher habe ich die ...

Multimedia & Zubehör
HD IP Kamera gesucht
Frage von xbast1xMultimedia & Zubehör5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer IP CAM (LAN), welche bei einer erkannten Bewegung mir das ...

Microsoft
Clone hd verwendet
Frage von jhausteinMicrosoft1 Kommentar

Hallo Gemeinschaft-habe das oben genannte Programm verwendet um eine Platte auf die andere zu Klonen-beim Klonen allerdings festgestellt nach ...

Batch & Shell

Windows Aktivierung überprüfen script

gelöst Frage von SystemlordBatch & Shell4 Kommentare

Hallo! Ich möchte gerne ein kleines Script erstellen das überprüft ob Windows schon aktiviert ist. Wenn es aktiviert ist ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server4 Kommentare

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 2 TagenInternet6 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
Dateiname Automatisch auf PDF Klartext oder als Barcode abdrucken
Frage von spongebob24Windows Tools29 Kommentare

Hallo Zusammen, habe eine tolle Anforderung bekommen. Ich sollte auf mehrere PDF Dateien Automatisch einen Stempel anbringen lassen. Toll ...

Internet
SDSL oder ADSL - Preis-Leistungs-Verhältnis
Frage von ZeppelinInternet22 Kommentare

Wehrte Community, der Unterschied dieser beiden Techniken ist recht einfach erklärt. Das S, steht für Synchron (Gleich) und das ...

Microsoft Office
MicroSoft und seine Lizenzen
Frage von ZeppelinMicrosoft Office19 Kommentare

Wehrte Community, ich wende mich an die Community weil MicroSoft dazu keine Stellung nehmen möchte. Ich öffne mein Web-Browser ...

Batch & Shell
Batchdatei für das Erstellen eines Unterordner bei Vorhandensein eines bestimmten Ordnernamens
Frage von KarstenPaBatch & Shell14 Kommentare

Hallo zusammen , ich suche nach einer Möglichkeit, ein freigegebenes Laufwerk nach einem bestimmten Ordnernamen ("Schriftverkehr") zu durchsuchen, und ...