deepsys
Goto Top

Ruckus - Preise verdoppelt - Händler gesucht

Hallo zusammen,

wir möchten eigentlich dieses Jahr noch einige Switche gegen Ruckus ICX- Switche austauschen.
Unser bisheriger Partner hat mir nun Preise vorgelegt die ich arg überzogen halte (z.B. ICX 7150-48P-2x10G für 2100€!!!).
Im Oktober 2020 lag dieser noch bei gut der Hälfte.

Ich suche jetzt weitere Ruckus Händler die ihr empfehlen könnt. Es sollten keine reinen Verkäufer sein, sondern schon mit Ahnung von den Switchen.

Wen könnt ihr mir da empfehlen?

Vielen Dank!

Content-Key: 2098989702

Url: https://administrator.de/contentid/2098989702

Printed on: May 21, 2024 at 11:05 o'clock

Member: cykes
cykes Mar 09, 2022 at 10:02:13 (UTC)
Goto Top
Moin,

Dir ist aber schon die aktuelle Chipkrise und die Lieferproblematik bewusst? Ob ein anderer zu einem günstigeren Preis liefern kann, wage ich aktuell eher zu bezweifeln. Beispielsweise hier: https://www.enbitcon.de/shop/Ruckus/Ruckus-ICX-7150-48P-Switch/ICX7150-4 ... ist es sogar noch teurer.

Zum alten Preis wirst Du es aktuell nicht bekommen.

Gruß

cykes
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Mar 09, 2022 at 10:14:05 (UTC)
Goto Top
Moin,

Nennt sich Inflation und Kostensteigerung. Seit Corona und jetzt Ukraine sind viele Preise im Höhenflug. Da kann man höchstens hoffen, das irgendeiner die Dinger als Ladenhüter noch hat und sie zum alten Preis abgibt. Das dürfte aber heutzutage mit kaum vorhandener Lagerhaltung und "just-in-time"-Lieferung kaum möglich sein, die Preise von vorletztes Jahr zu halten.

lks
Member: DerMaddin
DerMaddin Mar 09, 2022 at 10:42:18 (UTC)
Goto Top
Ich stand letztes Jahr vor der Entscheidung welcher Hersteller und welches Modell an Switchen ich bestellen soll. Das vorhandene Netzwerk war nur 1GB/s und extrem am Limit. In Vorbereitung an neue Server, die 10 GbE sprechen und entsprechendes SAN mit 8x 10 GbE, musste ich eine Strategie entwickeln, die in die vorhandene Infrastruktur passt.

Ich entschied mich für den Aufbau eines redundanten L3-Core auf Basis von vier Switchen mit mindestens je 10 SFP+ und 8 RJ45 10 GbE Ports. Cisco und Lenovo waren mir mit rund €3k netto beginnend bei eBay und Co. schon zu teuer und ich habe mich für Netgear M4300-12x-12f entschieden. Im September waren die Preise bei unserem Lieferanten noch bei ca €1900 netto pro Stück und nun bei rund €2300.

Gut, dass wir auch neue Server und SAN bereits letztes Jahr im Oktober bestellt haben. Allein das SAN hat sich in den paar Monaten um über €4k verteuert bei gleicher Konfiguration!

Aktuell darf man sich nicht zu sehr auf einen Hersteller beschränken, wenn auch andere Geräte einsetzbar sind.
Member: Deepsys
Deepsys Mar 09, 2022 at 10:53:29 (UTC)
Goto Top
Mir schon klar was gerade passiert, und demnach wird alles noch teurer in den nächsten Monaten.
Das ich den Preis von 2020 nicht mehr bekomme (da war auch schon Corona) ist klar, aber doppelt so viel???
Irgendwo ist mal Schluss ....

Das macht noch nicht mal der lokale Bierbrauer und der hat kaum noch Fässer mehr seit 1,5 Jahren verkauft ....

Oder gibt es doch den gleichen Bug wie aktuell an den Tankstellen?
Die Programme zeigen wieder DM Preise an ??? face-wink
Member: Mystery-at-min
Mystery-at-min Mar 09, 2022 at 11:14:06 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Deepsys:

Mir schon klar was gerade passiert, und demnach wird alles noch teurer in den nächsten Monaten.
Das ich den Preis von 2020 nicht mehr bekomme (da war auch schon Corona) ist klar, aber doppelt so viel???
Irgendwo ist mal Schluss ....

Das macht noch nicht mal der lokale Bierbrauer und der hat kaum noch Fässer mehr seit 1,5 Jahren verkauft ....

die Nachfrage macht den Markt, weniger Angebot (Produktion + Lieferung) = höherer Preis. Weniger verkauft = verramschen...

Oder gibt es doch den gleichen Bug wie aktuell an den Tankstellen?
Die Programme zeigen wieder DM Preise an ??? face-wink
Member: aqui
aqui Mar 09, 2022 at 11:26:52 (UTC)
Goto Top
Welche Region denn ? Macht ja sicher wenig Sinn wenn du bei einem Händler in Flensburg orderst aber in Freiburg sitzt, oder ?
Member: Deepsys
Deepsys Mar 09, 2022 at 12:35:05 (UTC)
Goto Top
NRW wäre gut face-smile
Mitglied: 2196421564
2196421564 Mar 25, 2022 at 11:38:38 (UTC)
Goto Top
Hallo zusammen,

Das sind aktuell vom 25.03.2022 Preise eines Händlers und die weichen gar nicht so stark
von dem Dir genannten Preis ab, oder irre ich hier? ICX7150-48P-4x1G

Link dazu siehe weiter oben;

Aktueller Preis
2.841,93 € exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
UVP: Preis 3.157,70 € (10% gespart)
Bruttopreis: 3.381,90 € inkl. MwSt.

Produktnummer: Ruckus ICX7150-48P-4X1G
Versandfertig in 10 Tage, Lieferzeit 1-3 Tagen

BlueKobold
Member: aqui
aqui Mar 25, 2022 at 15:41:16 (UTC)
Goto Top
Deutsches Impressum Steueradresse in CH...klingt komisch.
In jedem Falle sollte der TO prüfen ob die überhaupt offizielle Commscope/Ruckus Partner sind !!
Member: cykes
cykes Mar 25, 2022 at 16:57:23 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:
Deutsches Impressum Steueradresse in CH...klingt komisch.
Da schau aber nochmal etwas genauer hin, die haben auch eine Schweizer Steuernummer/MWSt-ID und dafür brauchen sie die Fiskaladresse in CH. Drüber steht aber die DE... USt-ID.
Member: Deepsys
Deepsys Mar 28, 2022 at 08:36:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @2196421564:
Das sind aktuell vom 25.03.2022 Preise eines Händlers und die weichen gar nicht so stark
von dem Dir genannten Preis ab, oder irre ich hier? [

Sind noch mal teuer face-wink

Ich habe jetzt bestellt und die Preise sind wirklich so stark angezogen face-sad
Laut unserem Händler ziehen wohl andere Hersteller im April wieder die Preise an, es wird also wieder teurer ...

Danke für eure Tipps!