c-webber
Goto Top

Samsung J5 Daten retten

Hallo zusammen,

ich sitze hier vor dem Samsung J5 meiner Mutter, bei dem das Display derart kaputt ist, dass man lediglich noch am Rand ein klein wenig erkennen kann, also nicht mehr nutzbar...

Leider gibt es kein Backup der Fotos, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Ja ich weiß, kein Backup - kein Mitleid face-sad

Wenn ich das Handy per USB mit dem PC verbinde kann ich aufgrund des defekten Bildschirms die Datenübertragung zum PC nicht mehr freigeben.

Gibt es noch irgendeine Möglichkeit vom PC aus auf die Bilder zuzugreifen? Irgendwelche Tools, mit denen ich per USB ne shell bekomme um die Bilder entweder auf den Rechner oder eine sd Karte zu übertragen, die ich noch einbauen könnte?

Ich hatte bereits über einen USB OTG Adapter ne Maus dran um den Pin eingeben zu können, nur kann ich über den einen USB Port nicht gleichzeitig eine Verbindung zum Rechner herstellen und per Maus die Freigabeanforderung bestätigen.

Kann man da noch was machen?

Besten Dank im voraus,
Gruß Chris

Content-Key: 4438763763

Url: https://administrator.de/contentid/4438763763

Printed on: June 22, 2024 at 19:06 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Oct 28, 2022 at 17:26:14 (UTC)
Goto Top
Schließe einen externen Monitor an.
Member: em-pie
em-pie Oct 28, 2022 at 18:02:08 (UTC)
Goto Top
Moin,

Zitat von @DerWoWusste:

Schließe einen externen Monitor an.
Oder, falls vorhanden, mal mit einem USB-Dock testen. Ggf, kann man dort dann Maus und Bildschirm anschließen und via WLAN die Bilder/ das Smartphone wegsichern.
Member: manuel-r
manuel-r Oct 28, 2022 at 18:29:48 (UTC)
Goto Top
Vielleicht hat Muttern ja unwissentlich Google Fotos aktiviert. Dann hat sie vielleicht doch ein Backup - ohne es zu wissen.

Manuel
Member: c-webber
c-webber Oct 28, 2022 at 21:33:33 (UTC)
Goto Top
Ein externer Bildschirm wäre tatsächlich ne Idee, aber ich hab nur den einen USB Port und muss mich zwischen Bildschirm und Maus entscheiden. Die Maus brauche ich leider auch, da nicht nur das Display sondern auch der Touchscreen nur noch am Rand funktionieren.

Google Fotos hab ich schon gecheckt, leider leer face-sad

Was ich noch nicht versucht habe ist ein USB Hub, ist das nen Versuch wert oder kann dort immer nur ein Gerät angeschlossen werden?
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Oct 28, 2022 at 22:45:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @c-webber:

Was ich noch nicht versucht habe ist ein USB Hub, ist das nen Versuch wert oder kann dort immer nur ein Gerät angeschlossen werden?

Nimm einen usbtogo-Adapter, und einen USB-Hub mit eigenem Netzteil. Dann sollte das kein Problem sein.

lks
Member: c-webber
c-webber Oct 29, 2022 at 13:35:26 (UTC)
Goto Top
Kann ich davon ausgehen, dass Android sämtliche USB-HDMI Adapter unterstützt, die mir am Markt angeboten werden? Ich würde entweder einen mit einem A-Stecker nehmen, damit ich den an den Hub anschließen kann, der wiederum am OTG Adapter hängt oder halt gleich einen mit C-Stecker und integriertem USB-Hub. Im zweiten Fall müsste ich halt nochmal von C auf Micro-B adaptieren.
Hat da jemand Erfahrungswerte?

Besten Dank, Chris
Member: cykes
cykes Oct 30, 2022 at 09:47:11 (UTC)
Goto Top
Moin,

es gibt von Samsung auch einen Multiport Adapter (USB 3, HDMI, USB-C) EE-P3200 für ~60€ und zahlreiche Nachbauten bspw. bei Amazon für ~20€.

Damit solltest Du Monitor/TV und Maus gleichzeitig anschließen können.

Gruß

cykes