Samsung SP2504C S.M.A.R.T. - Problem?

zonenjunge
Goto Top
Hi,

ich habe eine Samsung SP2504C S-ATA II 250GB Festplatte, die etwa ein 3/4JAhr alt ist (Sommer '06). Anfags lagen alle S.M.A.R.T.-Werte bei 100 oder 253 und waren ja somit vollkommen in Ordnung. Vor 4 Tagen hab ich wieder geguckt und auf einmal war der Wert BB <Anbieterspezifisch> nur noch bei 72. Gerade ebend hab ich wieder geguckt und da war der Wert nur noch 22. Hab sofort Google angeschmissen und bei Samsung gesucht, jedoch ohne Erfolg. Der aktuelle Zustand:
ID Eigenschaften-Beschreibung Grenzwert Wert Schlechtester Wert Daten Status
BB <Anbieterspezifisch> 0 22 22 65615 OK: Keine Fehler
Was hat das zu bedeuten. Warum fällt der Wert ab, neu war er auch bei 253? Alle anderen legen nachwievor bei 100 oder 253. Darf der Wert auf einmal so schwanken, eigentlich sind doch alle immer recht konstant außer der Temperatur. Der Wert BE <Anbieterspezifisch> schwankt immer hinundher, da er jedoch immer mit dem Wert C2 Temperatur gleich ist denk ich mal, dass es ein (weiterer) Tempsensor ist.

Muss ich mir Sorgen machen, denn wenn der Wert in 4 Tagen um 50 abfällt, müsste er ja in 1,5 Tagen den Schwellwert 0 erreichen?


Vielen Dank schonmal im Vorraus, und natürlich nehme ich Antworten, dass miene Sorgen umsonst sind besonders gern entgegen ;)

Content-Key: 59996

Url: https://administrator.de/contentid/59996

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 10:07 Uhr

Mitglied: Torsten72
Torsten72 29.05.2007 um 06:39:42 Uhr
Goto Top
vergiss smart. es gibt zwar vielen uneinheitlichen, verlogen, propritären und marketing-gepushten dreck im pc-bereich (z.b. wlan datendurchsatz, festplattengrößen, bandsicherungskapazitäten etc.) smart gehört dort dazu. diese werte solle man absolut nicht überbewerten. es kann sein, dass du in einer woche oder nach umbau der platte in einen anderen pc alle werte im grünen bereich hast.