Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst SBS 2008 - Connect - Computer verbinden - Profile werden nicht gefunden

Mitglied: samke

samke (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2010, aktualisiert 17:42 Uhr, 9200 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo

olgende Situation:

- alte SBS 2003 Domain mit Clients vorhanden -> Domainname: test
- neuer SBS 2008 R2 vorhanden -> Domainname: test (ja, auch test wie bei der alten Domain...)

- Am Client gibt es das Profil bzw. den User "Wurst" (Domain User).

Jetzt möchte ich diesen User "Wurst" von der alten Domain in die neue Domain umziehen lassen - mit Daten (Daten nur lokal, nicht auf dem Server).
Ich habe also am Client über http://connect das "Computer verbinden" Programm gestartet. Soweit funktioniert auch alles (Rollup 4 ist drauf). Wenn ich jetzt beim Punkt bin, das ich dem Domain-User ein Profil zuordnen soll, finde ich nur das lokale Admin Konto.

Wie verbinde ich hier nun das alte Domain Konto mit dem Domain User in der neuen Domain?

Komisch ist auch, das ich nur den lokalen Admin sehen, es gibt auch noch mehr lokale User, die sehe ich aber nicht. Ich habe auch schon, wie es in der Hilfe steht, den Ordner vom User freigegeben - leider kein Erfolg.

Hier mal ein Bild, was ich genau meine:
f8d9dce704ce867df1c5c9dfd1148102 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann mir dazu einer Helfen, komm da echt gerade nicht weiter.


Danke u. Gruß!
Mitglied: Pjordorf
19.11.2010 um 18:14 Uhr
Hallo,

Zitat von samke:
- neuer SBS 2008 R2 vorhanden
Es existiert kein SBS 2008R2 sondern nur SBS 2008.

-> Domainname: test (ja, auch test wie bei der alten Domain...)
Warum beide gleich? Eine Datenübernahme oder Migration scheinst du ja nicht gemacht zu haben.

- Am Client gibt es das Profil bzw. den User "Wurst" (Domain User).
Ist das ein "Domain User" oder ein "Lokaler User?
Domain User = auf den SBS im AD angelegter Benutzer
Lokaler User = Nur auf diesen einen PC angelegter Benutzer.

Jetzt möchte ich diesen User "Wurst" von der alten Domain in die neue Domain umziehen lassen
Aha, also ein Domänen Benutzer. Warum hast du dann keine Migration des SBS gemacht?

- mit Daten (Daten nur lokal, nicht auf dem Server).
Du redest hier aber vom Benutzerprofil, oder?

Ich habe also am Client über http://connect das "Computer verbinden" Programm gestartet. Soweit funktioniert auch
alles (Rollup 4 ist drauf). Wenn ich jetzt beim Punkt bin, das ich dem Domain-User ein Profil zuordnen soll, finde ich nur das
lokale Admin Konto.
Vollkommen richtig. Dein PC ist immer mitglied vom SBS 2003 und der Benutzer ist dort ein Domänen Benutzer. Du kannst im Asisstenten aber nur Lokale PC Benutzer auswählen.

Wie verbinde ich hier nun das alte Domain Konto mit dem Domain User in der neuen Domain?
Migration SBS 2003 nach SBS 2008

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: samke
19.11.2010 um 19:47 Uhr
Hi,

-> Warum gleiche Domain?
Weil das für die gesamte Struktur (Programme/Datenbankeinträge usw) die beste Lösung war - aus unserer Sicht...

-> Warum keine Migration?
Weil viele "Altlasten" nicht übernommen werden sollten. Zudem, was hätte das bei den lokalen Client Profilen (auf den NBs und PCs) genützt?

Das Problem mit dem lokalen Profilen lösen wir nun mit EasyTransfer von Microsoft. Das funktioniert in den ersten Test erstaunlich gut.
Diese Lösung habe ich hier her: http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/sbs-2008-connect-comput ...

Vielen Dank für deine Antwort!

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte

Verbind 2 Hauser mit Kupfer und einen Netzwerkisolator

Frage von Hampi7273TK-Netze & Geräte3 Kommentare

Ich hab gelesn das in der Medizin Technik oft mit Netzwerkisolator gebaut wird. Netzwerkisolatoren bilden innerhalb einer kupfergeführten Ethernet-Datenleitung ...

Sicherheit

Fortigate AD Connect

Frage von Florian961988Sicherheit

Sehr geehrtes Forum, seit längerem beschäftige ich mich nu mit dem Thema Fortigate Firewall mit der Anbindung an AD ...

Exchange Server

Temparatur messen sbs 2008

gelöst Frage von BergEnteExchange Server7 Kommentare

Hallo Forum, welches Tool könnt Ihr empfehlen um auf einem SBS Server 2008 die Temperatur zu messen und das ...

Windows Server

SBS 2008 Migration sinnvoll

Frage von KellogsFRWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor der Entscheidung einen Server zu ersetzen. Dieser Server wird aktuell als Hypervisor betrieben, hat ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 5 StundenSicherheit

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, aber die klare Empfehlung: If you are using WSUS or MEM ...

Exchange Server

Exchange Server 2016 and the End of Mainstream Support

Information von Dani vor 18 StundenExchange Server

As hopefully many of you already know Exchange Server 2016 enters the Extended Support phase of its product lifecycle ...

Viren und Trojaner

Schwachstelle in Teamviewer oder aufgeflogene Backdoor?

Information von magicteddy vor 1 TagViren und Trojaner

Moin, die Interpretation überlasse ich jedem selber, ich habe eine deutliche Abneigung dagegen. Wer es nutzen muss sollte schleunigst ...

Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 3 TagenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
VPN und Fritzbox
Frage von jensgebkenInternet29 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, da der Support von AVM mir keine Antwort gibt, versuche ich es hier einmal HArdware 7490 zwei ...

Sicherheit
Verschlüsseln anstatt löschen ?
Frage von TastuserSicherheit18 Kommentare

Hallo, ist es möglich ganze Ordner auf Windows 10 zu verschlüsseln? Aber keine Kopien zu verschlüsseln (wie mit WinRAR) ...

Switche und Hubs
Neue Switches für Schule
Frage von Freak-On-SiliconSwitche und Hubs14 Kommentare

Servus; Eins Vorweg, bin leider in vielen Sachen noch nicht so erfahren. Und nein, ich kann LEIDER keinen Dienstleister ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Fritzboxen per VPN verbinden - Aber ins Gast-Lan4
gelöst Frage von KlasiKlausLAN, WAN, Wireless14 Kommentare

Hallo liebe Community, tldr: Zwei Computer @ 2 locations - connect via FritBox VPN Heimnetzwerk Fritte1 und LAN4 (Gastnetzwerk) ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...