Server 2012 - Roaming Profile Clients bzw Server ausnehmen

Hallo

eine etwas daher gegriffene Frage bzw ein älteres System. Ich habe einen Server 2012 mit Domain und Fileserver daran hängen mehrere Windows 10 Clients. Alles funktioniert super. Ich habe per GPO Richtlinien erstellt, sodass jeder User bestimmte Laufwerke gemountet bekommt. Zudem verwende ich Roming Profile da meine User viele Daten auf den Desktop haben.

Der Server wird im Winter 2021 bzw Frühjahr 2022 durch einen neuen ersetzt.

Wir haben bereits jetzt ein neues ERP System eingebunden die Anmeldung am Terminalserver läuft über einen App und Datenbank Server.

Die Anmeldung am AppServer ist über eine NT-Authentifizierung. Ich habe aber nun das Problem das er mir bei der Anmeldung am App Server des ERP System den Desktop des Windows 10 Clients aufspielt.

Wie schalte ich das aus? Ist das denn möglich? Es ist möglich den Server beim Roaming Profil auszunehmen?

Den ich möchte das nicht alles auf dem Terminalserver haben.


Vielen lieben Dank

Content-Key: 1094796010

Url: https://administrator.de/contentid/1094796010

Ausgedruckt am: 21.09.2021 um 16:09 Uhr

Mitglied: beidermachtvongreyscull
beidermachtvongreyscull 27.07.2021 aktualisiert um 20:52:05 Uhr
Goto Top
Du könntest einen WMI-Filter in die GPO einbauen:


Solange der Computer nicht AppServer heißt, wird die GPO nicht angewendet.
Mitglied: em-pie
em-pie 27.07.2021 um 21:02:05 Uhr
Goto Top
Moin,

wo sind denn die UNC-Shares hinterlegt?
Setzt ihr die per GPO oder sind die fest in allen Usern hinterlegt?

Wenn ersteres: Die GPO einfach nicht auf die OU mit dem App-Server loslassen oder für gewisse Gruppen (den Admins) "verweigern".

Wenn zweites: Die Pfade in den relevanten Benutzerprofilen leeren und auf GPO umstellen:
https://internetheld.eu/servergespeichertes-profil-roaming-profile-per-g ...

Gruß
em-pie
Mitglied: aladin.inder
aladin.inder 27.07.2021 um 21:15:24 Uhr
Goto Top
Danke erstmal. Habe es nur in den Usern des ADs via Profilpfad hinterlegt.

Ok ich sehe es mir gleich an und werde berichten.
Mitglied: Inf1d3l
Inf1d3l 28.07.2021 um 07:43:52 Uhr
Goto Top
Es gibt eine GPO mit dem Namen "Nur lokale Profile zulassen" (oder so ähnlich). Die stellst du lokal auf dem Terminalserver ein (gpedit.msc).
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows PrintServer 2016 - KB5005573 macht Drucken unmöglich - Fehler 0x11bbeidermachtvongreyscullVor 1 TagFrageWindows Server22 Kommentare

Moin Kollegen, verdammt den hatte ich nicht auf dem Schirm. Ich hab gestern Sicherheitsupdates auf unseren 2016ern ausgerollt und heute morgen kann keiner mehr drucken, ...

question
Rechner im Netzwerk frieren nach Neustart einCZF-MarkusVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Seit einer Woche frieren unsere Rechner (Windows 10) im Firmennetzwerk nach einem Neustart ein, mal ist es die Outlook.exe, mal die Explorer.exe, mal die .exe ...

question
Macadresse fest auf dem Board ändernDippsVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hallo ich habe ein Mainboard was defekt ist. Nun habe ich das Typgleiche geholt und ausgetauscht. Es läuft ein Linux drauf mit einer Software die ...

question
Kauftipp für einfaches KabelmodemTheEPOCHVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine kleine Kaufberatung. Ich suche ein ganz einfaches Kabelmodem. Das Gerät soll vor eine OPNsense und das Internet bereitstellen. DOCSIS 3.0 ...

question
Clonen einer SSD Platte auf eine grösserejensgebkenVor 22 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo Gemeinschaft habe in meinem Rechner eine alte SSD 128 und eine neu installierte mit Windows 10 drauf 512 GB nun möchte ich gerne die ...

question
Aufbau Netzstruktur für CARP mit OPNsense gelöst screemyVor 1 TagFrageLinux Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, wir betreiben auf 2 ProxmoxVE Hosts jeweils eine OPNsense. Diese möchten wir mittels CARP hochverfügbar konfigurieren für die LAN/WAN Schnittstelle. Folgender Aufbau ist ...

info
Druckprobleme an PrintServern nach Sept. 2021 UpdatekgbornVor 1 TagInformationWindows Server

FYI: Seit die Sicherheitsupdates vom Patchday 14. September 2021 ausgerollt wurden, stehen Administratoren vor dem Problem, dass Clients eventuell nicht mehr an einem Terminalsever oder ...

question
Fritzbox als VPNClientproton34Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo, ich habe dem letzt gelesen, dass es nicht möglich sein soll eine FritzBox 7490 als VPNClient zu verwenden. Den Beitrag findet ihr hier:. Jetzt ...