Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Server voll aber kaum Daten

Mitglied: HeinrichXII

HeinrichXII (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2010 um 13:41 Uhr, 4682 Aufrufe, 7 Kommentare

Servus,

ich habe folgendes Problem auf einem SBS2008. Partition C (80GB) wird mir als fast voll angezeigt. Wenn ich aber alle Ordner (auch die Versteckten) anzeigen lasse und mittels Eigenschaften die Datenmenge bzw. Größe auslese komm ich auf 30GB. Was ist mit der Differenz? Was komisch ist, auf Partition C ist auch noch so ein Ordner mit einer sehr langen Zahl, welcher viele Unterordner enthält, welche dann wieder irgendwelche AMD Lizenzdaten enthalten(!?). Angeblich hat der Ordner aber eine Größe von 0 Byte. Ist das evtl. ein Wurm?
Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

MfG Heinrich
Mitglied: tueftler2
03.04.2010 um 14:19 Uhr
Hallo,

hast Du mal in der Verwaltung die Partition geprüft ? Ggf. hat Dir ein Backup die Partition verkleinert.

dann müßte der Ordner mit der langen Zahl ein INstallationsbackup sein, dessen Größe nicht angezeigt wird. Normalerweise solltest Du das löschen können. Evtl. erstmal irgendwo anders sichern ,-).
Läßt Du Dir auch die Systemdateien anzeigen ? Oder sind die vielleicht auch ausgeblendet. Dann könnte es noch riesengroße Hibernationfiles existieren.

Soweit erstmal.
Gruß und frohe Ostern
der Tüftler
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
03.04.2010 um 14:30 Uhr
Hallo.

Führe einmal die Wartung, wie hier beschrieben durch - http://blogs.technet.com/sbs/archive/2010/03/02/recovering-disk-space-o ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: nother
03.04.2010 um 15:40 Uhr
Check mal die Systemwiederherstellung. Ich hatte mal das Problem. Folgender Lösungsweg: Systemwiederherstellung auf C:\ deaktivieren, reboot, Diskspace prüfen und neu einstellen der Wiederherstellung.
have fun
Bitte warten ..
Mitglied: builder4242
03.04.2010 um 16:02 Uhr
Prüf mal ob Virtueller Speicher aktiviert ist, das kann auch ziemlich große Dateien erstellen
Bitte warten ..
Mitglied: DocuSnap-Dude
03.04.2010 um 18:22 Uhr
Hi,

also ich mach da mal immer sauber bei mir indem ich alle alten Windows-Patches bereinige. Schau mal unter C:\Windoiws rein -.-> dort hast du sicherlich etliche Verzeichnisse welche mit "$" beginnen und mit "$"aufhören (ausser das Verzeichnis $hf_mig$). Wenn Dein Server gut läuft lösch die mal ruhig; aber ich empfehle ein Image vorher zu machen.

Dann kannst duch auch mal noch den Systemdienst "automatische Updates" stoppen und das Verzeichnis c:\Windows\Software Distribution löschen. Sobald du den Dienst "automatische Updates" wieder startest erstellt sich auch das Verzeichnis neu.

Dann kannst du noch die Pagefile verschieben auf anderes Laufwerk (lies mal hier auch wenns XP ist egal weil bei allen gelcihe Prozedur: "automatische Updates --> "automatische Updates http://support.microsoft.com/kb/307886/de.

Viel Spaß!

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
12.04.2010 um 15:58 Uhr
Hallo,

Das Zauberwort wird an dieser Stelle höchstwahrscheinlich "Schattenkopien" sein.
Hier speichert Windows mehrere Versionen von Dateien die verändert wurden um diese
ggf. wiederherzustellen falls die Änderungen nicht gewünscht waren.

Rechtsklick auf die Systempartition dann Eigenschaften, im Reiter Schattenkopien kannst
du unter Einstellungen ein Limit setzen wieviel Speicher die Schattenkopien belegen dürfen.
Ist das Limit erreicht wird die älteste Kopie gelöscht und gegen die neue ersetzt.
Dort kannst du auch Kopien manuell löschen, ist aber mit Vorsicht zu genießen, da musst
du selbst wissen ob deine Kiste sauber läuft und wie viele du löschen möchtest...


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: HeinrichXII
12.04.2010 um 16:38 Uhr
Danke für die Antworten,

Schattenkopien hab ich ausgeschaltet und hatte auch temporär mehr Speicher (ca. 10GB), eine Woche nach dem ausschalten waren es jedoch wieder nur 2,74 GB, bei diesem Wert bleibt es konstant, woran kann das liegen?

MfG Heinrich
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Vorteile von E-Dat Patchfeldern
Frage von questioPeripheriegeräte11 Kommentare

Hallo, hat jemand von euch Erfahrung mit verschiedenen Arten Patchfeldern / Patchpannel unter anderem E-Dat Patchpannel? Welche Vor- und ...

Windows Server

Mit welchem Programm wurde auf einem Datensicherungsband LTO DAT gesichert

Frage von arohwedderWindows Server1 Kommentar

Hallo Leute, ich habe hier ein paar Sicherungsbänder, wo nicht bekannt ist, mit welchem Programm ursprünglich gesichert wurde unter ...

Windows Server

Win 7 + Win Serv 2012: Die Vertrauensstellung zwischen dieser Arbeitsstation und der primären Domäne konnte nicht hergestellt werden

gelöst Frage von wixmixbinWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, nach der Wiederherstellung von einer Win 7 Arbeitsstation mit Acronis ist kein Login möglich. Wenn PC vom ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 23 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...