Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servergespeicherte Profile gehen nicht ?!

Mitglied: 21385

21385 (Level 1)

02.10.2006, aktualisiert 04.10.2006, 10270 Aufrufe, 9 Kommentare

2 ADs bzw. Domänen im Netzwerk - Servergespeicherte Profile gehen nicht

Hallo liebe Gleichgesinnte,

ich wende mich an euch um Hilfe zu bekommen.

Es geht darum das ich hier im Netzwerk 2 Domänen habe. Die erste Domäne soll entlastet werden bzw. wir wollen in der 2ten neuen Domäne nur einen bestimmten Benutzerstamm.
Also haben wir einen neuen Server mit einer neuen Domäne aufgesetzt.

Vertrauensstellungen wurden gesetzt ( sind WIN2003 SERVER ) und man sieht an den Clients beide Domänen und kann sich an diesen auch Anmelden.
Problem nur, wir möchten auf der neuen Domäne Servergespeicherte Profile haben, für die Nutzer die dort hinterlegt sind.

Dabei stellt sich eine merkwürdige Tatsache auf. Nach Freigaben für die Profiles und auch Angabe des Profilpfads unter den Konten/Profil d.h. \\Servername\Freigabe\%USERNAME%
Passiert gar nichts.
Weder Ordner für die User werden angelegt noch geht die Anmeldung wirklich schnell. Eher schleppend.

Ich habe schon hier und da gesucht und auch hier in den vielen Beiträgen über SRV gespeicherte Profile gelesen. Doch kein Thread konnte mir weiterhelfen.

Ich hoffe jemand hat eine Idee.

Danke schonmal und Gruß.
Klaus
Mitglied: sojos
02.10.2006 um 10:55 Uhr
Probier mal statt des Srv-Namens die IP einzugeben.

-sojos-
Bitte warten ..
Mitglied: 21385
02.10.2006 um 11:33 Uhr
Kein veränderung.

Dazu steht nach der ewig langen Anmeldung bei den Clients unter Erweitert -> Benutzerprofile bei dem angemeldeten Konto: Typ: Servergespeichert , Status: Lokal.

Also irgendwie passt da was nicht. Wir wissen nur nicht was....
Bitte warten ..
Mitglied: Hannibal28
02.10.2006 um 13:05 Uhr
Wie ist denn die die Berechtigung der Freigabe? Lesen,ändern,Voll?
Bitte warten ..
Mitglied: Alexis
02.10.2006 um 13:57 Uhr
ADS funktioniert nicht ohne DNS. Sorgen sie dafür dass die beiden einander vertrauen. Die Berechtigungen des übergeordneten Ordners müssen für beide Domänen gelten. Ersteller/Bestzer wird hier auch immer vergessen.

Soll nur ein Tip am Rande sein. Die entlastung des Servers würde ich allerdings anders vornehmen. In dem ich Serverjobs wie Freigaben und Drucker usw. auslagere. Die Benutzerverwaltung würde ich hier jedoch konsolidiert lassen.

Alexander Enns
Klüsener + Gillessen & Cie GmbH
Kommerzielle DV-Systeme
http://www.kluegi.de
Bitte warten ..
Mitglied: 21385
02.10.2006 um 14:22 Uhr
@ Hannibal: Bereichtigung passen. Ich kann ja auch mit dem dann angemeldeten Benutzer auf den Ordner zugreifen und Ordner erstellen etc.

@ Alexis:

Wieso müssen die beiden einander vertrauen ? Ich möchte nur das Domäne 1 der Domäne 2 vertraut.
Das mit der Auslastung ist auch erstmal nebensächlich.
Es muss einfach im Moment möglich sein das sich Nutzer in der 2ten Domäne am Client mit Servergespeicherten Profile anmelden können.
Wie man das mit der Auslastung regelt ist erst danach gefragt.
Die 2te Domäne soll halt nur für bestimmte Nutzer die dort auch ein Profil haben zugänglich sein.

Nutzer aus der 1 Domäne dürfen sich nicht an der 2ten Domäne anmelden.

Gruß
Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: cjs68
02.10.2006 um 17:23 Uhr
Schau mal in den Netzwerkkarten-Eigenschaften der Clients nach, was bei der Netzwerkgeschwindigkeit eingetragen ist.
Da steht ja normalerweise Auto.
Wenn Du das auf 100 full umstellst, treten die Probleme mit der langen Anmelderei und dem nicht zurückschreiben der Profile evtl. nicht mehr auf.

Hat bei mir schon in einigen Netzwerken geholfen.

Viele Grüße
Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: bat
02.10.2006 um 19:06 Uhr
Hast Du beim Profilpfad "\\Servername\Freigabe\%USERNAME%" den Usernamen ausgeschrieben oder "%USERNAMEN%" geschrieben? Sonst versuch's mal direkt mit dem ausgeschriebenen Usernamen.
Bitte warten ..
Mitglied: 21385
02.10.2006 um 19:58 Uhr
Schau mal in den Netzwerkkarten-Eigenschaften
der Clients nach, was bei der
Netzwerkgeschwindigkeit eingetragen ist.
Da steht ja normalerweise Auto.
Wenn Du das auf 100 full umstellst, treten
die Probleme mit der langen Anmelderei und
dem nicht zurückschreiben der Profile
evtl. nicht mehr auf.

Hat bei mir schon in einigen Netzwerken
geholfen.

Viele Grüße
Carsten

Das wäre mal eine Idee. Werde ich testen. Glaube aber schwer das es wirklich nur das ist.
Dennoch erstmal Danke.


Hast Du beim Profilpfad
"\\Servername\Freigabe\%USERNAME%"
den Usernamen ausgeschrieben oder
"%USERNAMEN%" geschrieben? Sonst
versuch's mal direkt mit dem ausgeschriebenen
Usernamen.

Klar. Dazu macht er ja wenn man auf Übernehmen klickt selbstständig aus "\\Servername\Freigabe\%USERNAME%" -> "\\Servername\Freigabe\User1"


Gruß und Dank
Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: 21385
04.10.2006 um 08:25 Uhr
moin moin,

also umstellung der netzwerkgeschwindigkeit hat nichts gebracht...
weitere Ideen ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Benutzerprofil (Servergespeichert) bei Windows 10 immer temporär

gelöst Frage von EnriqeWindows 106 Kommentare

Hallo zusammen, ich kämpfe zur Zeit mit einem servergespeicherten Benutzerprofil unter Windows 10. Zur Geschichte: Wir haben im Betrieb ...

Windows 10

Windows 10 Profile Verteilen (Servergespeichert über Windows Server 2016)

Frage von simi2204Windows 101 Kommentar

Hallo erstmal, kurz zur verständlichkeit was ich ereichen möchte: Ich möchte mehrere User in meiner Active Directory die über ...

Windows Server

Temporäres Admin Profil

Frage von ukulele-7Windows Server4 Kommentare

Ich habe mich diese Woche einem seit langen bei mir in der Domäne auftretendem Problem angenommen, bin aber nach ...

Windows Server

Zentralespeicherung Remotedesktop Profil

Frage von gamerffWindows Server5 Kommentare

Hallo Forum, ich habe jetzt auf unserem Domaincontroller eingestellt das die RD-Profile zentral gespeichert werden (wegen Lastenausgleich). Funktioniert alles ...

Neue Wissensbeiträge
LAN, WAN, Wireless

Cisco Mikrotik VPN Standort Vernetzung mit dynamischem Routing

Anleitung von aqui vor 3 StundenLAN, WAN, Wireless

1. Allgemeine Einleitung Das nachfolgende Tutorial ist eine Fortführung der hier bei Administrator.de schon bestehenden VPN Tutorials und beschreibt ...

Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 3 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Reverse Proxy für TCP und UDP Anfragen
gelöst Frage von flxklsNetzwerkmanagement14 Kommentare

Hallo zusammen, ich besitze einen Rootserver, der nur eine öffentliche IP besitzt und auf dem mehrere VMs laufen. Da ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...