Software gegen cold calls gesucht

2hard4you
Goto Top
Moin,

Hardware - PC oder VM mit passenden OS, ISDN-Karte Fritz B1

Mich nerven privat die Anrufe ohne Nummernübermittlung - gibt es eine Software, die solche Anrufe abweist, ggf. mit Ansage, und dann auflegt, so daß wir nicht gestört werden, das passende drumrum baue ich dann schon.

Danke & Gruß

24

Content-Key: 147357

Url: https://administrator.de/contentid/147357

Ausgedruckt am: 21.05.2022 um 08:05 Uhr

Mitglied: turangaleela
turangaleela 21.07.2010 um 18:35:38 Uhr
Goto Top
Ist keine Software und nicht mal was technisches aber seit
es neben meinem Telefon liegt wurde ich nie wieder genervt... (schade eigentlich)
Mitglied: mkuchen
mkuchen 21.07.2010 um 18:36:50 Uhr
Goto Top
Moin,

ich empfehle dir die FritzBox 7170 oder 7270 ... da kannste das konfigurieren.

oder aber dein Telefonanbieter .... Telekom kann sowas, glaube ich
Mitglied: 2hard4you
2hard4you 21.07.2010 um 19:40:31 Uhr
Goto Top
Moin,

bei O2 gibt es sowas - http://www.golem.de/showhigh2.php?file=/1007/76537.html&wort[]=O2&wort[]=Rufnummer - und das würde ich bitte gern in Software *fg* Vodafone macht es noch nicht...

Gruß

24
Mitglied: goscho
goscho 21.07.2010 um 20:39:38 Uhr
Goto Top
Ich habe gehört, dass sich manche mit Trillerpfeifen (Vuvuzelas müssten auch gehen) helfen.

Soll wohl klappen.

FritzboxFon geht wirklich. Ich habe eine 7270. Bei solchen Anrufen geht der Ruf direkt an den AB (könnte ja auch ein Bekannter ohne Nummernübermittlung sein).
Mitglied: mrtux
mrtux 21.07.2010 um 21:01:07 Uhr
Goto Top
Hi !

Jede halbwegs aktuelle Telefonanlage sollte sowas können oder setzt dir einen Asterisk auf, da bist Du dann absolut flexibel und vermittelst den Anrufer gleich weiter zur Bundesnetzagentur, dann wachen die vielleicht mal auf...

mrtux
Mitglied: 2hard4you
2hard4you 21.07.2010 um 21:38:08 Uhr
Goto Top
Zitat von @mrtux:
Hi !

Jede halbwegs aktuelle Telefonanlage sollte sowas können oder setzt dir einen Asterisk auf, da bist Du dann absolut flexibel
und vermittelst den Anrufer gleich weiter zur Bundesnetzagentur, dann wachen die vielleicht mal auf...

mrtux


Okay, ich setz ne Asterisk auf,

danke für den Tip

Gruß

24
Mitglied: maretz
maretz 21.07.2010 um 22:22:01 Uhr
Goto Top
Also da geht das definitiv. Wobei ich Leute ohne Rufnummer nicht gleich "über den Jordan" befördern würde sondern eine freundliche Ansage das du KEINE Werbeanrufe duldest und diese ggf. zur Anzeige bringst. Alle anderen mögen bitte die 2 oder sonstwas drücken... (da das Script nur bei Leuten ohne Rufnummernübermittlung aktiv wird sollte das nicht allzuviele treffen).

Alternativ halt bei der Telekom ne 2te Nr. beantragen und diese an die Bekannten geben - alles was dann ohne Nummer auf der Hauptnummer anfängt kann man schön in eine Endlos-Schleife packen... (Bitte warten Sie - Teilnehmer wird gerufen... Ihr Gespräch wird auf das Mobil-Telefon weitergeleitet... Teilnehmer wird gerufen... Bitte warten Sie, wir nehmen ihren Anruf ernst... tun wir wirklich... himmel - sind sie immer noch dran?... Wenn Sie jetzt noch dran sind dann sind sie noch schlechter als der Laden für den Sie anrufen...)

Das gute bei der Asterisk: Du kannst auch gleich noch BEKANNTE Nummern ebenfalls in solch eine Schleife werfen (nennt sich "Ex-Girlfriend"-Schaltung... keine Ahung warum, ist aber so ;) )
Mitglied: 2hard4you
2hard4you 21.07.2010 um 22:35:26 Uhr
Goto Top
Moin Maretz,

sowas ist mir schlicht *Titte* - wer keine Rufnummer übermittelt, fliegt - hat meine Mum schon erfahren müssen, wichtig ist mir die Ansage - Du Nummer, ich rufen zurück, Du keine Nummer - tschüß

ich bin da sowas von genervt

Danke & Gruß

24
Mitglied: Midivirus
Midivirus 03.08.2010 um 21:49:56 Uhr
Goto Top
Also ist das Ergebnis, die Asterisk?

Im Zeitalter von CLIP dulde ich keine Anrufer mit CLIR mehr ... dann brauchen die mich auch nich mehr anrufen =)