Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Sound XLR über Ethernetkabel

Mitglied: grillinator95

grillinator95 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2017 um 11:39 Uhr, 997 Aufrufe, 10 Kommentare, 2 Danke

Guten Tag,

kann ich über ein Ethernet-Kabel Sound abspielen?
Also XLR --> AUF Ethernet am anderen Ende wieder zurück auf XLR?

lg
Mitglied: em-pie
27.11.2017 um 11:54 Uhr
Moin,

viele Musikliebhaber/ -kenner schwören seit Jahrzehnten darauf, dass eine ordentliche Qualität nur mit einem entsprechendem Leitungsquerschnitt möglich ist, wobei 1,5mm² schon als zu dünn gilt....

Jetzt hat so ein CAT7-Kabel 8x0,25mm²...

Rest ist interpretationssache

Über Dämpfung/ Widerstand spreche ich mal noch nicht direkt, ergibt sich aber aus obigem...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
LÖSUNG 27.11.2017, aktualisiert um 12:16 Uhr
Hallo grillinator95,

einen passiven Adapter, so wie em-pie ihn beschreibt, halte ich für genauso fragwürdig, wie er.

"XLR auf Ethernet".
Das eine ist eine Steckerverbindungs-"Familie", das andere ist eine Technologie.
Ich formuliere Deine Frage mal um:
Kann man ein analoges Audiosignal so wandeln, dass es über Ethernet übertragen werden kann?

Ja, das geht mit entsprechenden Wandlern.
Ein professioneller Ansatz wäre "Dante", das Hard-und Software-Lösungen bietet.
Hier ein paar Links zum Kennenlernen von Dante:
- https://www.audinate.com
- https://de.wikipedia.org/wiki/Dante_(Netzwerkprotokoll)
- https://www.thomann.de/de/amphenol_amphe_dante_single_channel.htm

Man kann aber auch andere Dinge einsetzen, wie z.B. HDMI-, USB-, oder KVM-Extender.

Was das Sinnvollste wäre, hängt von Deinem konkreten Vorhaben ab und der Frage, ob es flexibel erweiterbar sein sollte oder nicht.

Wenn Du möchtest, kannst Du Dein Wunschszenario mal etwas genauer beschreiben:
Vorhandene Geräte, gewünschte Verbindung(en), Kabelweglängen usw.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
27.11.2017, aktualisiert um 13:23 Uhr
Zitat von grillinator95:

Also XLR --> AUF Ethernet am anderen Ende wieder zurück auf XLR?

Moin,

Willst Du au ISO-Schicht 1 oder auf Schicht 4 übertragen?

Schicht 1 dürfte die Qualität zu dürftig sein (sie @em-pie).

Für Schicht 4 gibt es entsprechende Medienwandler die das Signal digitisieren, übertragen und zurückkonvoertieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.11.2017 um 12:43 Uhr
Hallo,

technisch geht das schon... aber hören willst du das vermutlich nicht....

was genau hast du vor?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: grillinator95
27.11.2017, aktualisiert um 13:38 Uhr
Hallo Frank,
Hallo Brammer,

ich möchte auf eine Endstufe kommen, die einen Einbaulautsprecher betreibt.

50m-100m XLR ist teuer. Die Lautsprecher werden im Haus montiert davon 4 Stück.
Sie werden mit einen Zonenmixer geregelt.
Zwischen Mixer und Endstufe geht nur XLR - gibt es XLR ausgang und XLR Eingang.

Deswegen die Spekulation.

Wir möchten nur einfache Töne über die Leitung abbspielen können. (Song, oder mp3 File)

lg
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
27.11.2017 um 14:01 Uhr
Bei der STrecke Endstufe -> Lautsprecher würde ich dann keine Netzwerkkabel einsetzen...

Warum dann nicht selbst Konfektionieren?

Macht am Ende ~ 460€ (+-)


Du brauchst eigentlich nur ein geschirmtes Audiokabel und 8 XLR-Stecker...
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
27.11.2017 um 15:17 Uhr
Hallo grillinator95,

Deine Aufstellung ist etwas konfus.
Eine Endstufe soll einen Lautsprecher betreiben, okay aber was ist mit den anderen drei Lautsprechern?

Wie auch immer:
Wenn Dir Mirofonkabel schon zu teuer ist, dann vergiss alle vorgeschlagenen Wandler und die Audioübertragung über Ethernet.

Das Kabel von em-pie ist ein DMX-Kabel, kein Mikrofon-Kabel.
DMX (Lichtsteuerung) hat andere Anforderungen ans Kabel als Mikrofon (Tonsignal) und ist daher für Deine Anwendung nicht empfehlenswert.

Hier beispielsweise gibt es Mikrofonkabel in unterschiedlichen Preislagen:
https://www.thomann.de/de/mikrofonkabel_meterware.html

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: grillinator95
27.11.2017 um 15:22 Uhr
Korrektur: Strecke Mixer --> Endstufe.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
27.11.2017 um 17:07 Uhr
Hallo grillinator95,

jetzt ist klarer was Du vorhast, ändert aber nichts daran, dass das Thema "Audio-over-Ethernet" Dir zu kostspielig sein wird.
Du kannst jetzt nur noch weiter Geld einsparen, wenn Du A kurz hälst und ein langes B mit "Baumarkt"-NYM oder was auch immer am meisten Kupfer für's Geld bietet, realisierst.
Ob dabei genug Leistung am Lautsprecher ankommt und ob der Frequenzgang noch zufriedenstellend sein wird, könntest Du, vor der Installation, mit einer fliegenden Verkabelung ausprobieren.

Gruß Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Audio

Audiosignal über XLR-Ethernet Rauschen

Frage von grillinator95Audio9 Kommentare

Hallo, wie bekomm ich das Rauschen weg, wir haben einen Mixer von dort aus gehen wir mit einem Adapter ...

Multimedia & Zubehör

Sound regelmäßig abspielen

gelöst Frage von melodoiMultimedia & Zubehör13 Kommentare

Hallo, Energie sparen bis zur Unfunktionalität. So heißt das Motto bei Teufel. Sorry, aber das musste mal raus, denn ...

Windows 10

Lenovo m710q - kein Sound

Frage von uridium69Windows 106 Kommentare

Morgen allerseits Ich habe Windows 10 Pro 64 bit auf Lenovo M710q Tiny Geräte installiert. Obwohl der Audiotreiber vorhanden ...

Windows Server

Server 2016 System Sound RDP

gelöst Frage von himself85Windows Server

Hallo, ich habe eine neu erstellten virtuellen Windows Server 2016, auf dem die Remotedesktopdienste installiert sind. Probleme habe ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Aktuelle Netzauslastung in Deutschland durch die Covid-19-Pandemie

Information von Frank vor 13 StundenInternet6 Kommentare

Viele Bürger fragen sich, ob die Telekommunikationsnetze während der Covid-19-Pandemie der verstärkten Internetnutzung durch Home Office, eLearning, Videostreaming und ...

iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 2 TageniOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 2 TagenSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Windows 10
Windows 10 Update KB4535996 fehlerhaft
Information von Frank vor 2 TagenWindows 101 Kommentar

Laut Microsoft ist das Update KB4535996 die Ursache für aktuelle Verbindungsprobleme bei Virtual Private Networks (VPNs). Microsoft arbeitet bereits ...

Heiß diskutierte Inhalte
KVM
Best Practice für Fileserver auf Proxmox Cluster
gelöst Frage von maichelmannKVM17 Kommentare

Hallo, derzeit laufen in einer Firma, dessen Netzwerk ich betreue, zwei Windows Server Hyper-V Hosts, jeweils mit einem recht ...

Windows Server
DNS Problem Server 2019 unter Win10 Host
Frage von Ketme10Windows Server16 Kommentare

Guten Tag zusammen. Ich bräuchte mal Hilfe. Ich habe Win 10 und Hyper V laufen. Hier habe ich 4 ...

Firewall
PfSense und VLANs mit LAGG
Frage von unique24Firewall13 Kommentare

Hallo, ich habe ein Mikrotik Switch Netzwerk welches über 2 LWL an die pfSense angeschlossen ist pfSense: ixl2 = ...

TK-Netze & Geräte
Netphone APP nimmt kein Kontakt auf
Frage von Finchen961988TK-Netze & Geräte12 Kommentare

Hallo, ich kämfpe mit einem Problem im Bereich Netphone und der Mobil APP. Bei einem Kunden habe ich eine ...