backara
Goto Top

SQL Server 2014 + SSMS 2014 + ODBC Firebird Zugriff

Hallo Community,

ich habe ein Problem mit einem SQL Server 2014 + SSMS 2014 + ODBC Firebird Zugriff an dem ich so langsam verzweifle.

Mein System

Windows Server 2019
SQL Server 2014
SQL Server Management Studio 2014
Firebird_ODBC_2.0.5.156_Win32
Firebird_ODBC_2.0.5.156_Win64
Excel 2013
Firebird Server 2.5 auf Remote-Server mit WWS
FlameRobin 0.9.3.6 32/64 Bit

Konfiguration:
Installierter SQL-Server 2014 mit installiertem SQL Server Management 2014
ODBC Schnittstelle 32 sowie 64 Bit ist installiert und Konfiguriert
System DSN mit dem Firebirdtreiber ist angelegt und Zugriff auf die Firebird FDB Remote-Server Verbindung getestet.

Problemstellung:
Abruf der Daten in der Datenbank mit Excel funktioniert.
Mit FlameRobin kann ich Tabellen und Spalten anzeigen lassen und SELECT ausführen. Alles i.O.

SQL-Server 2014 - Verbindungsserver Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers mit Zugriff auf den angelegten System DSN über den MSDASQL angelegt und inProcess zulassen aktiviert.
Die Verbindung wird aufgebaut und die Tabellen werden angezeigt, Spalten aber nicht.
Versuche ich nun ein vorgegebenen SELECT auf einer der Tabellen bekomme ich folgende Fehlermeldung:
-- [VERBINDUNGSSERVER].[DSN]..[TABELLE] enthält keine Spalten, die ausgewählt werden können, oder der aktuelle Benutzer hat keine Berechtigungen für dieses Objekt.
GO

Versuche ich nochmal einen manuellen SELECT

SELECT NR FROM [VERBINDUNGSSERVER].[DSN]..[TABELLE]

Kommt folgende Fehlermeldung
Der OLE DB-Anbieter 'MSDASQL' für den Verbindungsserver 'VERBINDUNGSSERVER' hat die Meldung '[ODBC Firebird Driver][Firebird]Dynamic SQL Error
SQL error code = -104
Token unknown - line 1, column 27
.' zurückgeben.
Meldung 7306, Ebene 16, Status 2, Zeile 4
Die "DSN"."TABELLE"-Tabelle vom OLE DB-Anbieter 'MSDASQL' für den Verbindungsserver 'DSN' kann nicht geöffnet werden.

Was will ich?
Ziel ist es nur lesend auf die Firebird Daten zuzugreifen. So kann ein Konstruktionsprogramm mittels TableAddIn die Daten anzeigen lassen.

Alle bisherigen Lösungen die ich übers Web gefunden habe führten ins leere die mit SQl und Firebirdzugriff zu tun haben.

Hat jemand Erfahrung in dem Bereich und einen Tipp wo es klemmen könnte? Da sowohl Excel als auch FlameRobin die Daten abrufen und anzeigen bin ich was SSMS betrifft recht ratlos.

Gruß Andreas

Content-Key: 661852

Url: https://administrator.de/contentid/661852

Printed on: March 3, 2024 at 01:03 o'clock

Member: ukulele-7
ukulele-7 Mar 15, 2021 at 18:27:30 (UTC)
Goto Top
Ich fürchte da kann ich nicht helfen aber blöde Frage, irgendwelche Sonderzeichen / Leerschritte in den Spaltennamen? Sind alle Tabellen und alle Spaltennamen gleichermaßen betroffen?
Member: backara
backara Mar 17, 2021 updated at 13:57:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,

nein das ist alles soweit OK.

Mittlerweile habe ich eine Lösung gefunden, wie ich die Daten von der Firebirddatenbank in die SQL Datenbank ziehen kann.
Von da aus geht es dann weiter mit der Verarbeitung. Die Firebirddatenbankschnittstelle nutze ich ja nur zum auslesen.

Hier die Abfrage, mit der ich die Daten ohne ERROR Meldung auslesen konnte und in die TestDB speichern:

-- Datenbank leeren
TRUNCATE TABLE [TestDB].[dbo].[Table_TEMP]

-- Ziel der Daten
INSERT INTO [TestDB].[dbo].[Table_TEMP] (NR, SPALTE1, SPALTE2, SPALTE3)

-- Quelle der Daten
SELECT * FROM openquery(FIREBIRDDB,'SELECT NR, SPALTE1, SPALTE2, SPALTE3 FROM TABELLE;')

Der openquery() ist ausschlaggebend.

Gruß Andreas