SSL Wildcard Zertifikat selber intern nutzen

unique24
Goto Top
Hallo,

ich habe ein Wildcard Zertifikat für meinen virtuellen Webserver von meinem Provider:
*.company.com

Nun habe ich in der Firma eine Webdienste:
odoo
nextcloud
pfsense

Kann ich dieses Zertifikat für diese Server auch nutzen? Was muss auf den Geräten eingestellt werden, damit das Zertifikat für SSL gültig ist?

Oder funktioniert das nur auf dem Server des Providers?

Danke!

Content-Key: 607984

Url: https://administrator.de/contentid/607984

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 08:08 Uhr

Mitglied: SeaStorm
SeaStorm 26.09.2020 um 18:14:38 Uhr
Goto Top
Hi

wenn die Domain intern company.com heist kannst du das Problemlos verwenden. Die Geräte müssen für den Client unter der entsprechenden FQDN erreichbar sein, dann passt das. Einfach das Zertifikat auf den Geräten installieren und dafür sorgen das diese das Zertifikat entsprechend nutzen
Mitglied: tech-flare
tech-flare 26.09.2020 um 21:13:36 Uhr
Goto Top
Kann ich dieses Zertifikat für diese Server auch nutzen? Was muss auf den Geräten eingestellt werden, damit das Zertifikat für SSL gültig ist?
Ja natürlich!

Die Frage sollte sich im Normalfall erübrigen, wenn du ein Netzwerk einer Firma betreust.

Einfach die Zertifikate importieren, ggf vorher konvertieren. Fertig

Gruß
Mitglied: unique24
unique24 27.09.2020 um 15:46:04 Uhr
Goto Top
Hallo,

über die fpSense Firewall vergebe ich im LAN company.local
Könnte ich aber 2 Ubuntu Server manuell auf company.com ändern?
Mitglied: tech-flare
tech-flare 27.09.2020 um 19:40:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @unique24:

Hallo,

über die fpSense Firewall vergebe ich im LAN company.local
ich hoffe du nimmst nicht wirklich .local, denn jeder Netzwerklaie weiß, dass man dies nicht macht. .local wird unter anderem von bonjour/zeroconf verwendet.

Könnte ich aber 2 Ubuntu Server manuell auf company.com ändern?
ja....du musst nur in deinem DNS Server einen A-Record mit server1.company.com erstellen, welcher natürlich auf die IP von server1 zeigt.