kevinfree
Goto Top

Suche AntiSpamLösung für Exchange

Hallo,
was nutzt ihr um den Exchangserver vor Spam zu schützen?

Gruß kev

Content-Key: 127028

Url: https://administrator.de/contentid/127028

Printed on: July 25, 2024 at 19:07 o'clock

Member: jhinrichs
jhinrichs Oct 13, 2009 at 13:03:35 (UTC)
Goto Top
Hallo,
ein vorgeschaltetes Linux-Mailgateway mit spamassassin, amavis und avira antivir.
Viele Grüße
EDIT:
Noch ein paar Details:
Mails landen auf dem Mailgateway, dort werden sie auf Viren geprüft, bei Virenfund in Quarantäne geschoben und eine Info an den Admin generiert, der die Mail ggf. manuell überprüfen kann.
Im zweiten Schritt dann auf Spam untersucht, ab einer gewissen Punktzahl (bei sicher erkannter Spam) in einen Spamordner geschoben. Bei fraglich erkannter Spam mit einem Vermerk "SPAM-Verdacht" im Betreff versehen und dem User ins Exchange-Postfach zugestellt, dort per Exchange-Regel in den User-Junk-Email-Ordner verschoben.
Jeder User kann jetzt durch seinen Junk-Mail-Ordner schauen und falsch-positive in seinen Posteingang verschieben bzw. richtig erkannte als gelesen markieren, außerdem nicht erkannte Spams, die im Posteingang gelandet sind, in den Junk-Ordner verschieben.
Einmal täglich verbindet sich das Mailgateway mit dem Exchange-Server, trainiert seinen Bayes-Filter (SPAM: alle Mails im Spamordner, die gelesenen Mails in den Junk-Ordnern; HAM: jeweils die ersten 100 gelesenen Mails in den Posteingangsordnern) und löscht dann den Inhalt von Spamordner und die gelesenen Mails aus den Junk-Ordern.
Funktioniert wunderbar, sehr stabil, keine falsch-positiven im Spamordner und nur sehr wenige (ca. 2/Woche) falschnegative im Posteingang. Trefferquote im Junk-Ordner ca. 95%.
Mitglied: 45877
45877 Oct 13, 2009 at 13:27:16 (UTC)
Goto Top
HIer auch ein Gateway aus postfix, Postgrey, Policyd und Amavis/ClamAV, plus noch Sophos Puremessage auf dem Exchange für die letzten 5 Mails die durchs Gateway schlüpfen (aber da läuft unsere Lizenz in 3 Monaten ab und wird nicht erneuert).
Member: skrApy
skrApy Oct 13, 2009 at 13:49:52 (UTC)
Goto Top
wir nutzen bei uns sehr efffektiv Forefront face-smile
Member: KevinFree
KevinFree Oct 13, 2009 at 14:06:32 (UTC)
Goto Top
Hallo,
hab grad mal ein bißchen gegooglt. Forefront ist eine AntiSpamsolftware direkt von Mircosoft.

Richtig? Wie ist die Qualität der Spamerkennung?

kev
Member: skrApy
skrApy Oct 13, 2009 at 14:13:40 (UTC)
Goto Top
gelegentlich kommen mal 1-2 Spams durch, aber wenn ich sehe wieviel tausende er abwehrt, finde ich die Quote doch sehr gut.
Zudem man nach belieben die Spamliste um logische Erweiterungen und Stichwörtern (Sätze etc.) erweitern kann.

Ja ist von mickysoft ;)
Member: klipart
klipart Oct 13, 2009 at 15:28:26 (UTC)
Goto Top
Hallo.

Wir nutzen die Managed Mail Security von Mailplusweb. Funktioniert spitze, es kommen nur sehr selten Spam- oder Virus-Mails durch. Jeder User erhält täglich eine Übersichts-Mail mit den rausgefischten Messages. Und es ist halt dem Unternehmens-LAN vorgelagert, da der komplette Mailverkehr über Mailplusweb geroutet wird.

URL: http://www.mailplusweb.com

Gruß, klipart
Member: bubifix
bubifix Oct 13, 2009 at 16:02:27 (UTC)
Goto Top
Hallo,

wir setzen seit zwei Jahren nospamproxy ein: NoSpamProxy.

Super Erkennung. Wir blocken damit täglich ca. 10.000 E-Mails. Die E-Mails werden überprüft und geblockt, bevor Sie den Exchange erreichen. Schont einfach den Exchangespeicher. Die Fehlerquote in den zwei Jahren liegt bei uns unter 0,6%.

Das Programm ist sein Geld wert und nein - gleich vorausgeschickt - ich habe nichts mit dieser Firma zu tun!
Einfach nur ein zufriedener Anwender.

Gruß

bubifix
Member: KevinFree
KevinFree Oct 14, 2009 at 06:46:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @klipart:
d.

URL: http://www.mailplusweb.com

Gruß, klipart

Moin,
weißt was über die Kosten?

gruß kev
Member: demokrit
demokrit Jan 20, 2010 at 10:33:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @jhinrichs:

Bei fraglich erkannter Spam mit einem Vermerk "SPAM-Verdacht" im Betreff versehen und dem User ins
Exchange-Postfach zugestellt, dort per Exchange-Regel in den User-Junk-Email-Ordner verschoben.

Hast Du die Regel zentral definiert? Falls ja, würde mich interessieren, wie face-smile
Member: jhinrichs
jhinrichs Jan 21, 2010 at 18:37:38 (UTC)
Goto Top
Ne, nicht zentral, sondern pro User (aber auf dem Server, greift also auch bei WebAccess/ActiveSync etc). War bei unserer überschaubaren Größe kein Aufwand.
Grüße
Member: demokrit
demokrit Jan 21, 2010 at 20:10:54 (UTC)
Goto Top
Schade, das wäre interessant gewesen. Aber danke face-smile