kevinfree
Goto Top

Wie SSD im Raid1 klonen

Hallo,
ich habe in meinem AREA51 das OS auf Raid1. (2x512GB). Hardwareraid...
Jetzt sind die Ssd zu klein und ich hab mir zwei Samsung 850pro mit 1T besorgt.

Frage: Wie klone ich das jetzt richtig.
Im Office habe ich mit Acronis True Image Home 2014 einfach die Platte geklont ausgebaut eingebaut und gut ist. War aber kein Raid.

Wie ist der richtige Weg?
Raidverbund auflösen, eine SSD klonen, beide austauschen und dann wieder raid einstellen?
Oder im Raid klonen?

Merkt der Raidcontroler, wenn die Platten gr össer sind? Sonst 2 Klone anfertigen?

Dank Euch
Kev

Content-Key: 328397

Url: https://administrator.de/contentid/328397

Printed on: May 20, 2024 at 12:05 o'clock

Member: Chonta
Chonta Feb 03, 2017 at 15:03:30 (UTC)
Goto Top
Hallo,

am schnellsten, Backup IMG ziehen.
Platten ausbuen.
RAID löschen im Controller.
Beide 1TB Platten rein RAID erstellen.
Backup zurückspielen.

Oder schauen wie für deinen Kontroller eine RAID-Migration abläuft.
Aber am Anfang steht immer das BACKUP.

Gruß

Chonta
Member: Kraemer
Kraemer Feb 03, 2017 at 15:03:51 (UTC)
Goto Top
Moin,

wenn es der Controller her gibt: Neue Platten an den Controller hängen - Raid einrichten - von Raid Nr.1 auf Raid Nr.2 Clonen und dann Raid 1 entfernen. Bootreihenfolge ggfls. anpassen. Fertig.

Gruß Krämer
Member: tikayevent
tikayevent Feb 03, 2017 at 15:47:43 (UTC)
Goto Top
Der Controller sollte es eigentlich beherrschen, dass man die eine Platte einfach herausnimmt, die neue einsetzt, das Recovery abwartet und dann die zweite SSD tauscht. Das ist ja die Idee hinter einem RAID.

Bringt aber nur was, wenn der Controller nachträgliche Kapazitätsänderungen erlaubt.
Member: Pjordorf
Pjordorf Feb 03, 2017 at 17:23:29 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @KevinFree:
Im Office habe ich mit Acronis True Image Home 2014 einfach die Platte
Kann dein Acronis denn deine Area51 Hard- und Software sichern?
Daten sichern, eine Platte gegen eine neue Tauschen, Raid 1 eben nue aufbauen lassen (rebuild) und danach die andere Platte tauschen.
Daten sichern (Datei basierend (nicht die Platten Geometrie)), Platten tauschen, RAID 1 neu erstellen und die Sicherung zurück. Sollte die Platten Geometrie vom alten RAID 1 auf das neue RAID 1 gelngt sein, wirst du nachträglich eben von 512 GB auf 1 TB aufbohren müssen (gParted).
Daten Sichern (Image), Platten tauschen, RAID 1 erstellen, Daten (Image zurück) und gleichzeitig die Volumegrößen anpassen (Image Software).
Je nach wie dein Area 51 aussieht und welche Hard- und Software du verwendest ändert sich deine Vorgehensweise. Aber wir kennen deine Area 51 nicht, auch nicht welche HW verwendet wird noch welche Aliens dort welche Software verwenden..... Da wirst du schauen müssen was wie womit getan werden kann.

Raidverbund auflösen
Warum? Du hast doch 2 neue Platten, Lass den Verbund bestehen (aufschreiben wo welche Platte dranhing) und lege den zur Seite.

, eine SSD klonen,
Womit willst du das tun? DD? gParted? Acronis? PartedMagic? Windows und sein WBAdmin? Active Image Protector? ShadowProtect? DriveImage? usw usw usw. Jedes Produkt wird teils anders gehandhabt um zum gleichen Ziel zu kommen.

Oder im Raid klonen?
Das wiederum hängt von deiner verwendeten Area51 Hardware ab.

Merkt der Raidcontroler, wenn die Platten gr össer sind?
Auch das und gar dessen auswirkung sowie vorgehensweise hängt ebenfalls von deiner verwendeten Area51 Hardware ab.

Denke an die Datensicherung, du willst ein schlagendes Herz verpflanzen und bist noch nicht mal Sanitäter face-smile

Gruß,
Peter
Member: KevinFree
KevinFree Feb 03, 2017 at 22:46:49 (UTC)
Goto Top
8. San. Bat 6....denke aber, das wird mir hier nicht nutzen. Ich chk morgen mal ob der Controller beim einfachen Tausch mit macht.

Erst mal danke Männer, ich melde mich
Member: Pjordorf
Pjordorf Feb 04, 2017 at 19:11:10 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @KevinFree:
8. San. Bat 6....
In welchen Teil des Universums gehst du denn zur Schule? Das kann doch keiner Verstehen was du von dir gibst...

Gruß,
Peter