Suche Freeware um Desktop-Bewegungen in einen Flash Film zu capturen

27119
Goto Top
Es geht darum Anleitungen zu erstellen - so nach dem Motto öffnen Sie Systemsteuerung, klicken Sie auf blah.
Das soll alles als kleiner Film aufgezeichnet werden (mausbewegungen etc) und dann als ein File abgespeichert werden können (flash, avi oder was auch immer).

Ausserdem soll - wenn auf dem windows rechner vmware läuft - freilich auch alles aufgezeichnet werden, was in der vmware umgebung stattfindet, damit man für linux und sun derivate auch solche film-anleitungen machen kann, ohne die freeware auf linux installieren zu müssen - kapische?

Was ich kenne ist das Programm Wink. Gibts noch brauchbare Alternativen?

Content-Key: 48191

Url: https://administrator.de/contentid/48191

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 12:07 Uhr

Mitglied: Lizzard
Lizzard 08.01.2007 um 09:07:31 Uhr
Goto Top
Wink ist hervorragend, alternativ kenne ich noch Camstudio - der Treiber, der da dabei ist, macht unter Vista allerdings noch Probleme, drum kenne ich den aktuellen Stand der Software nicht.

Grüße, lizzard
Mitglied: Passy
Passy 08.01.2007 um 15:48:09 Uhr
Goto Top
Hi,

versuch es mal mit TurboDemo.
TurboDemo verwendet eine intelligente Aufnahmetechnik für Screenshots mit der anschließend die Mausbewegungen nachgestellt werden können. Diese Screenshots können hinterher als Folien mit vielen Effekten bearbeitet werden. Das Video kann in unterschiedliche Formate kompiliert und im Internet, auf CD oder auf Papier publiziert werden.

MFG

Passy