kevinfree
Goto Top

Suche ip camera, die video per email verschickt (outdoor)

Hi,
bei Bewegung soll die Cam ein Video aufnehmen und anschließen per EMail verschicken.
Diese Funkton finde ich nur bei meiner 10 alten LinksysCam. Aktuelle Cams können nur Bilder verschicken und das Video via ftp.

Hat jemand einen Tip für mich. (unter 500E)

Content-Key: 207754

Url: https://administrator.de/contentid/207754

Printed on: May 22, 2024 at 23:05 o'clock

Member: aqui
aqui Jun 10, 2013 updated at 08:56:10 (UTC)
Goto Top
Wo ist denn dein Problem wenn die Videos per FTP kommen ?? Eigentlich doch völlig egal, oder ?
FTP hat zudem den Vorteil das man nicht in Begrenzungen der Mail Attachments reinläuft die viele Provider haben. Deshalb macht es auch kaum einer mehr.
Warum also nicht FTP ?!
Member: KevinFree
KevinFree Jun 10, 2013 at 09:09:00 (UTC)
Goto Top
Bei ftp lade ich das Video doch auf einen FtpServer hoch. Also muss ich einen haben, was ich nicht habe.
Und wenn ich es in die Wolken schiebe dann bekomme ich ja erst eine EMial "Hallo da war was" und muss mir die Datei dann erst downloaden.
Oder?

Und wenn die Datei da rumliegt, wie bekomme ich Sie dann auf mein Blackberry?
Mit dem PC gucke ich mit WSftpPro in den Space und sauge mir die jünste Datei.
Wie aber macht man das mit dem BB?

Vielleicht hast Du ja Zeit, mir das zu erklären.

VG ekv
Member: brammer
brammer Jun 10, 2013 at 09:17:48 (UTC)
Goto Top
Hallo ,

lass die Videodateien per Ftp auf ein Dropbox Share laden und schau sie dir per Blackberry direkt dort an....

brammer
Member: aqui
aqui Jun 10, 2013 updated at 09:55:09 (UTC)
Goto Top
Ein eigener, kleiner FTP Server der 24x7 mitlaufen kann bei dir im Netz kostet dich 30 Euro:
Netzwerk Management Server mit Raspberry Pi
Mit Owncloud zusätzlich auf der Kiste ist das dann mit jedem Smartphone kein Thema...oder eben die o.a. Dropbox Lösung.
Einfacher gehts ja nun wahrlich nicht, oder ?!!
Member: KevinFree
KevinFree Jun 10, 2013 at 10:22:22 (UTC)
Goto Top
doch einfacher ist es, wenn ich die Datei per EMail erhalte.
Ich kann sie mir sofort nach alert ansehen.

Und mit Dropbox muss ich mir die Datei doch auch erst laden um Sie anzuschauen, oder wie geht das?
Member: aqui
aqui Jun 10, 2013 at 10:30:44 (UTC)
Goto Top
Als "Workaround" versendest du die per FTP Videodaten auf dem Raspberry Pi dann per Email wohin du auch willst.
Damit hast du dann doch für kleinstes Geld eine Kamera Universallösung !
Was will man mehr ?!
Bei der Dropbox Lösung lädst du die Video Datei per FTP direkt in den Dropbox Ordner. Aus dem kannst du sie dann, egal wo du bist, direkt ansehen. Erst runterladen ist nicht erforderlich ! Genau das ist ja der tiefere Sinn der Dropbox ?!
Member: KevinFree
KevinFree Jun 10, 2013 at 10:41:31 (UTC)
Goto Top
hab grad mal gelesen, was dropbox ist.
Ich werd mal darüber nachdenken