filippg
Goto Top

Suche Router mit GBit, NAS mit DLNA, FTP, HTTP etc als Kombigerät

Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen NAS + Router. Da ich keine Lust habe, immer mehr Geräte hier laufen zu haben sollte beides integriert sein. Das NAS soll mindestens DLNA+FTP-Server haben, außerdem eine (auch von extern erreichbare) Webschnittstelle zum Up-/Download. Eine Platte reicht, aber eine Backup-Funktion auf eine weitere per USB angeschlossene sollte sein. Sehr gut gefällt mir die QNAP TS-110. Der Router sollte aber im gleichen Gerät integriert sein, GBit wird benötigt (sonst macht ein NAS keinen Sinn...), WLAN nicht unbedingt, ansonsten keine besonderen Ansprüche.

Kann mir jemand derartige Geräte empfehlen oder wenigstens nennen? Ich habe bisher nur wenige Kombigeräte gefunden (etwa Cisco-Router mit Storage-Link, aber die scheinen mir bei den NAS-Funktionen eher unterbelichtet, und ich will sehr gerne einen mit integrierte Festplatte, und nicht separater USB).

Gruß

Filipp

Content-Key: 140168

Url: https://administrator.de/contentid/140168

Printed on: February 24, 2024 at 00:02 o'clock

Mitglied: 45877
45877 Apr 08, 2010 at 14:32:15 (UTC)
Goto Top
Hallo,

afaik gibt´s mit den specs nur den hier
D-Link Xtreme N DIR-685

/edit: den http part gibt es nicht, aber den hab imho noch nirgends out of the box gesehen.
Für den Preis kannst auch schon nen atom pc als router/nas nehmen.
Member: xm-bit
xm-bit Apr 08, 2010 at 14:57:38 (UTC)
Goto Top
Hi,

da fällt mir nur die Marke QNAP ein.
Deren Geräte vereinen so ziemlich viele Dinge..

http://www.computeruniverse.net/products/90365042/qnap-ts-459-pro-turbo ...

mfg
Sascha
Member: filippg
filippg Apr 08, 2010 at 19:02:11 (UTC)
Goto Top
Hallo,

danke für die Antworten soweit.

Der D-Link sieht eigentlich interessant aus, auch die Vorstellungene eines Displays (+Bedientasten) finde ich nicht unlustig. Allerdings scheint er nicht wirklich viele Features zu haben, vor allem gibt es einige Stimmen die sagen er wäre zu laut + zu langsam. Das spricht deutlich dagegen.

Das QNAP vieles kann weiß ich (deswegen hätte ich ja gerne den TS-110, siehe oben [übrigens mit HTTP-Frontend]), nur eins können sie nicht: Router-Funktionalität (deswegen reicht mir ja der TS-110 nicht).

Keine Ahnung, warum so wenige NAS-Boxen das können, noch eine NIC zu integrieren sollte nicht soooo schwer sein, und die viele basieren eh auf Linux, da sollte die Software für Routing + Firewall auch leicht draufzubekommen sein (oder man überlässt es der Community).

Gruß

Filipp