Suche virtuelles Nachrichtenstudio für Magix Video Pro X

dimugi
Goto Top
Hall allerseits!

Für ein Projekt suche ich ein viruelles Nachrichtenstudio mit Intro, Studio, Möglichkeit für Wetter und Sport.

Geplannt ist eine Videoreihe die erstellt auf Portalen wie Youtube hochgeladen werden soll.

vor einem Greenscreen wird aufgenommen und der Sprecher später mit einen anderen Hintergrund unterlegt.

Viele Hintergründe sind für Adaobe AE vorhanden, das nutze ich leider nicht und brauche es selber auch nicht,
da das Projekt für einen Freund umgesetzt wird. Ich soll nur den Videoschnitt tätigen, der Freund macht die Aufnahmen
und sendet mir diese zum Schnitt zu.

Toll wären kostenlose Hintergründe, doch wird er wahrscheinlich nicht umhin kommen sich ein solche Set jostenpflichtig zu erwerben.

Mein Suche im Netz brachte mich bisher aber nur auf Hintergründe für Adobe AE.

Kennt da jemand Hintergründe die man auch mit anderen Videoprogrammen wie Magix Video Pro X nutzen kann?

LG.
Dirk Müller (dimugi)

Content-Key: 567238

Url: https://administrator.de/contentid/567238

Ausgedruckt am: 07.08.2022 um 14:08 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 24.04.2020 um 12:55:36 Uhr
Goto Top
Moin,

suche ich ein viruelles Nachrichtenstudio mit Intro, Studio, Möglichkeit für Wetter und Sport.
Ahja, dann solltest du dir ein ensprechendes Design erstellen lassen. Fas ist hier allerdings das falsche Board für sowas.

nicht umhin kommen sich ein solche Set jostenpflichtig zu erwerben.
Jo, jas jirst ju johl jachen jüssen (SCNR face-smile )

Mein Suche im Netz brachte mich bisher aber nur auf Hintergründe für Adobe AE.
Ich kenn' das Produkt jetzt nicht, aver bei anderen Videoeditoren ist es üblich das man jegliches Bild (=jpg) via Chromatic Key in den Hintergrund einfügen kann. Ist das hier nicht so?

lg,
Slainte
Mitglied: NordicMike
NordicMike 24.04.2020 um 14:19:07 Uhr
Goto Top
Ja, man kann jedes Bild als Hintergrund nehmen - in jedem Programm. Es gibt sogar tools, die keinen Greenscreen benötigen und trotzdem den Hintergrund raus schneiden - sogar in Echtzeit - wenn gewünscht mit direkt Streaming ins Youtube.

z.B. OBS Studio

Er muss das Meterial erst gar nicht zu dir schicken, er kann es sprechen, selbst ein Hintergrundbild oder Video definieren, eigene Sachen ein- und ausblenden, fertige Overlays verwenden, das ganze direkt streamen und/oder aufnehmen.
Mitglied: dimugi
dimugi 24.04.2020 um 18:42:15 Uhr
Goto Top
Genau! Es ist auch hier so, dass jedes Bild oder Video eingefügt werden kann, es wird ja mit Layern gearbeitet.
Nur wird Magix Video Pro X das Format von AE nicht unterstützen und da bringen mir die im Netz angebotenen Set's nichts, es
müßte dann schon ein universelles format sein.

für das Studio könnte auch ein bild langen, für Intro und andeere Teile bräuchte es etwas mit Bewegung, wobei sich auch etwas im Studiohintergrund gerne bewegen kann.

Hintergürndsysteme für Greenscreen / Chrimakeying gibt es reichlich, bisher fand ich leider nur welche für Adobe AE.
Mitglied: NordicMike
NordicMike 24.04.2020 um 19:10:32 Uhr
Goto Top
Ich merke du bist auf AE fest gefahren. Hab’s nie angeschaut...
Mitglied: dimugi
dimugi 24.04.2020 um 19:28:45 Uhr
Goto Top
Nö, ich stehe überhaupt nicht auf Adobe-Programme, schon gar nicht auf das Mietmodell.
Ich verwende Magix Video Pro X und Video Deluxe aus der Vergangenheit.